Dein Preisvorteil beim Strom-Anbieterwechsel

Bequem und risikofrei online wechseln

Jetzt bis zu 550€ mehr für dich!
Deine Daten:

Deine Vorteile:

  • Dein persönliches Angebot aus über 17.000 Tarifen
  • Unverbindlich und kostenfrei vergleichen
  • Ohne Risiko den Anbieter
    wechseln

Stromanbieter Saarland

Deutsch-Französische Kultur und Küche

Das Saarland hat etwa 1 Million Einwohner und ist das flächenmäßig kleinste Bundesland Deutschlands. Saarland wirbt mit dem Slogan „Saarland. Schön, dass du da bist“ für sich als Wirtschaftsstandort und Lebensumfeld. Vor allem die Nähe Frankreichs (Großregion Lothringen) und die Geschichte beeinflussen das Bundesland in Kultur und Küche. Die bedeutendsten wirtschaftlichen Bereiche an der Saar sind die Automobilindustrie zusammen mit der Automobil-Zulieferer- und der Stahlindustrie. International agierende Unternehmen wie Ford, Bosch und Michelin haben ihren Sitz im Saarland. Auch der Bereich der Informatik und der Informationsindustrie wird immer weiter ausgebaut. Weitere Wirtschaftszweige sind der Weinbau – zur Produktion der weltweit geschätzten Saar-Weine – und der Tourismus. Für die Grundversorgung mit Strom ist RWE als Stromanbieter im Saarland zuständig.

Solarenergie auf dem Vormarsch

Am Energiemarkt sind in den Städten und Kommunen zudem regionale Stadtwerke sowie weitere Stromanbieter im Saarland tätig. Die saarländische Landesregierung hat einen Masterplan „für eine nachhaltige Energieversorgung im Saarland“ ausgearbeitet. Dieser sieht vor, den Ausbau der erneuerbaren Energien konsequent voranzutreiben. Ziel ist , dass die erneuerbaren Energien den Hauptanteil an der Energieversorgung ausmachen . Bereits jetzt beträgt die installierte elektrische Leistung von Wasserkraftanlagen im Saarland etwa 17 MW. Den Großteil liefern die Wasserkraftwerke an den Staustufen Mettlach, Rehlingen, Lisdorf und Burbach. Besonderes Augenmerk wird jedoch auf die Solarenergie gerichtet. Dabei soll etwa ein Drittel der Strommenge, die im Saarland durch Haushalte, Industrie und Verkehr verbraucht wird, durch Solarenergie gedeckt werden. Das größte Potenzial sieht die saarländische Regierung bei der Nutzung geeigneter Dachflächen. Viele Stromanbieter im Saarland bieten bereits Ökostromtarife an.

Stromanbieter wechseln und viel Geld sparen

Um sicherzugehen, dass Sie auch das günstigste Stromprodukt in Ihrer Region beziehen, sollten Sie die zahlreichen Stromanbieter in Deutschland vergleichen. Mithilfe eines Energierechners können Sie sich über die verschiedenen Stromanbieter im Saarland informieren. Dabei können Sie wählen zwischen einem lokalen aber auch einem deutschlandweit agierenden Stromanbieter. Im Saarland können die Einwohner sich so den günstigsten Stromtarif kinderleicht errechnen lassen. Einen Vergleichsrechner finden Sie bei TopTarif. Auch Verbraucherzentralen empfehlen Stromkunden einen Preisvergleich. Wenn Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen und Preise vergleichen sowie einen Stromanbieterwechsel durchführen, können Sie mehrere hundert Euro im Jahr sparen.