Kfz-Versicherung vergleichen

Kfz-Versicherung: Die günstigsten Tarife im Vergleich!

Jetzt Anbieter vergleichen und bis zu 850 € sparen!

    • Dein persönliches Angebot aus über 200 Tarifen
    • Unverbindlich und kostenfrei verglei­chen
    • Sofort EVB-Nummer für Deine Zulassung
    TÜV Service tested
    Dein un­ab­hän­gi­ger Kfz-Versi­che­rungs­ver­gleich Erstinformation
  • Kfz-Versicherung: Jetzt wird’s günstiger für Dich
  • AXA
  • Da direkt
  • Verti
  • VHV Versicherungen
  • Gothaer
  • AllSecur
  • R+V24

Kfz-Versicherung 2017 im Vergleich: Finde die günstigste Autoversicherung!

Innerhalb der letzten Jahre sind die Preise für eine Kfz-Versicherung deutlich gesunken. Grund dafür ist der steigende Wettbewerb auf dem Markt für Autoversicherungen. Wer sich jetzt für den Wechsel der Kfz-Versicherung entscheidet, kann schnell bis zu 850 Euro im Jahr sparen.

Sparpotenziale erkennen und ausnutzen

Der Kfz-Versicherungsvergleich bei TopTarif ist unabhängig und kostenlos. Du berechnest deinen Tarif selber, direkt online, nach deinen persönlichen Bedürfnissen. Mit einem geringen Selbstbehalt reduzierst du den monatlichen Beitrag. Als Neukunde profitierst du von einmaligen Sonderangeboten und Rabatten bei der Kfz-Versicherung, die Bestandskunden normalerweise nicht bekommen.

Du kannst den Online-Vergleichsrechner von TopTarif auch verwenden, um unterschiedliche Szenarien zu berechnen, die für dich richtige Höhe des Selbstbehalts zu finden und praktische Zusatzleistungen für deine Autoversicherung zu buchen. Mit dem Rechner für den Kfz-Vergleich hast du alle aktuellen Angebote immer im Blick.

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Der Beitrag der Kfz-Versicherung setzt sich aus Kilometerleistung, Regional-, Typ- und Schadenfreiheitsklasse sowie Fahrzeugalter, Höhe der Selbstbeteiligung und Fahrerkreis zusammen.
  • Eine Teil- oder Vollkasko kann sich für dich lohnen. Gerade wenn du einen Neuwagen besitzt oder eine hohe SF-Klasse hast, rechnet sich der Schutz durch die Vollkasko.
  • Bei der Kfz-Versicherung sparen: mit Werkstattbindung, Fahrsicherheitstraining oder einem Garagenstellplatz verringert sich dein Versicherungsbeitrag.
Inhaltsverzeichnis

    Kfz-Versicherung online wechseln mit dem Kfz-Versicherungsvergleich

    Durch den Online-Wechsel zu einer neuen Kfz-Versicherung mit niedrigeren Prämien kannst du deine Beiträge senken und bis zu 850 Euro einsparen. Da der Konkurrenzdruck in der Autoversicherungsbranche stetig steigt, sind die Versicherungsgesellschaften gezwungen, günstigere Tarife und Produkte anzubieten. Die ordentliche Kündigungsfrist der Kfz-Versicherung ist am 30. November 2016 ausgelaufen. Dennoch haben viele Autobesitzer auch jetzt noch die Möglichkeit, ihre Versicherung zu wechseln: Bei einem Schaden, einer Preiserhöhung oder einem Fahrzeugwechsel steht dir ein Sonderkündigungsrecht zu. Wir geben dir eine Übersicht, wie du in wenigen Schritten die Autoversicherung online wechselst und was du generell über Kfz-Versicherungen wissen solltest.

    Wie viel kann man beim Kfz-Versicherungsvergleich sparen?

    Kfz-Versicherungsvergleich & Autoversicherung

    Kaum eine Versicherung bietet so viel Sparpotenzial wie die Kfz-Haftpflicht, die Teil- oder die Vollkasko. Mit einem Wechsel hast du schnell bis zu 850 Euro mehr im Jahr in der Haushaltskasse. Der kostenlose Kfz-Versicherungsvergleich lohnt sich also sehr. TopTarif erklärt dir hier, welche Zusatzleistungen du benötigst und wann du deine Haftpflicht wechseln kannst.

    Jeder zweite Autobesitzer in Deutschland bezahlt zu viel für seine Kfz-Versicherungspolice. Mit einem Wechsel kannst du schnell bis zu 850 Euro Kfz-Versicherungskosten im Jahr sparen. Auch dein aktueller Vertrag kann so angepasst werden, dass du Ausgaben sparst. Denn häufig beinhaltet dein Beitrag zur Kfz-Versicherung teure Zusatzleistungen, die für einen ausreichenden Schutz deines Pkw nicht unbedingt notwendig sind. Langjährige Kunden werden von ihrem Versicherer übrigens nur sehr selten über aktuelle Autoversicherungen und einmalige Rabatte informiert.


    Ratgeber: So reduzierst du deine Versicherungsgebühren

    Um mehrere Hundert Euro im Jahr zu sparen, reicht häufig schon eine kleine Anpassung der Autoversicherung. Benötigst du wirklich alle Leistungen, die in der Haftpflicht vereinbart sind? Du kannst außerdem sparen, wenn du mit deiner Versicherung eine jährliche Zahlung vereinbarst, d.h. den Beitrag einmal im Jahr in voller Höhe bezahlst. Die monatliche Überweisung ist zwar oft praktischer, kostet allerdings auch etwas: Im Schnitt sparst du rund 30 Euro allein durch die jährliche Zahlweise. Weiteres Sparpotenzial bieten die sogenannten individuellen Merkmale, zu denen unter anderem der Stellplatz des Autos, der Halter selbst oder die Werkstattbindung gehören. Jedes dieser Merkmale beeinflusst die Kosten für deine Police deutlich.


    Spartipps für die Kfz-Versicherung in der Übersicht:
    • Stellplatz: Das Schadensrisiko für dein Auto hängt stark davon ab, wo es geparkt wird. Wenn das Fahrzeug zu jeder Jahreszeit ungeschützt auf der Straße steht, kann zum Beispiel ein Unwetter teure Schäden verursachen. Wenn du eine Garage mit einer Gebäudeversicherung hast, solltest du dies deiner Kfz-Versicherung unbedingt mitteilen – in diesem Fall wird der Beitrag neu berechnet. Ersparnisse von bis zu elf Prozent sind keine Seltenheit.
    • Werkstattbindung: Die Werkstattbindung wird häufig als etwas lästig betrachtet. Doch wer sich dazu verpflichtet, im Schadensfall eine bestimmte Werkstatt aufzusuchen, kann seinen individuellen Versicherungsbeitrag um bis zu 15 Prozent senken.
    • Rabattschutz: Vor allem für Autobesitzer, die schon lange unfallfrei fahren, lohnt es sich, einen Rabattschutz für die Autoversicherung zu buchen. Alle anderen sollten genau überlegen, ob sie diese Zusatzleistung benötigen. Wenn du dich für den Rabattschutz entscheidest, behältst du zwar auch nach einem Schaden deine bisherige Schadenfreiheitsklasse. Der Zusatz kostet in der Regel jedoch bis zu 25 Prozent mehr.
    • Halter: Wenn das Auto nicht vom Versicherungsnehmer gehalten wird, musst du draufzahlen – im Durchschnitt sogar bis zu 30 Prozent. In Einzelfällen ist es durchaus sinnvoll, wenn eine andere Person als der Versicherungsnehmer den Wagen hält, zum Beispiel um hohe Beiträge für Fahranfänger zu reduzieren. Im Normalfall sparst du jedoch deutlich mehr, wenn Halter und Versicherungsnehmer ein und dieselbe Person sind.
    • Sicherheitstraining: Gerade für Fahranfänger zahlt sich ein Fahrsicherheitstraining finanziell aus. Wer erst vor kurzem seinen Führerschein gemacht hat, dem berechnen die Kfz-Versicherer sehr hohe Beiträge. Wenn du die Teilnahme an einem Fahrsicherheitstraining bei anerkannten Anbietern wie dem ADAC nachweisen kannst, werden die Beiträge für Fahranfänger mitunter drastisch reduziert.

    So wird der Beitrag der Kfz-Versicherung berechnet

    Die Beitragshöhe für die Kfz-Versicherungspolice setzt sich aus sieben verschiedenen Bestandteilen zusammen. Die unterschiedlichen Preise der Policen sind dadurch begründet, dass die Versicherer die einzelnen tarifrelevanten Faktoren unterschiedlich stark gewichten und so die Beiträge für die Kfz-Versicherung auf verschiedene Weise berechnen. Dazu zählen:

    Auto Kfz Tarifmerkmale Kfz-Versicherung Fahrzeugbezogene Faktoren
    • Kilometerleistung pro Jahr
    • Regionalklasse
    • Typklasse
    • Fahrzeugalter beim Kauf

    Fahrerbezogene Faktoren
    • Höhe der Selbstbeteiligung
    • Fahrerkreis
    • Schadenfreiheitsklasse

    Kfz-Versicherung: So erkennst du versteckte Beitragserhöhungen

    Verbraucherschützer warnen schon lange vor versteckten Kfz-Versicherung-Kosten. Vor allem über Preiserhöhungen wirst du leider oft nur sehr unzureichend informiert. Wenn du Jahr für Jahr in einer besseren Schadenfreiheitsklasse eingestuft wirst, scheint sich der Beitrag auf den ersten Blick tatsächlich zu verringern. Stiftung Warentest warnt, dass der ausschlaggebende Vergleichsbeitrag häufig im Kleingedruckten versteckt ist. An diesem Vergleichsbeitrag erkennst du, wie viel du für deine Kfz-Versicherung im Vorjahr gezahlt hättest, wenn du schon in der günstigeren Schadenfreiheitsklasse gewesen wärst. Fällt der Vergleichsbeitrag niedriger aus als deine aktuelle Rechnung, ist der Beitrag vom Versicherer „heimlich“ angehoben worden. In so einem Fall ist der Versicherungsvergleich Kfz bei TopTarif besonders ratsam.

    Motorradversicherung

    Ein Motorradversicherungs- vergleich hilft dir auch, für dein Bike bares Geld zu sparen!

    Zweitwagenversicherung

    Vermeide hohe Anfangsbeiträge & profitiere von einem SF-Rabatt mit der

    Kfz-Steuer

    Bei der Berechnung der Kfz-Steuer gibt es Vieles zu beachten. Wie sie berechnet wird & wie du sparen kannst.

    Saisonkennzeichen

    Das Saisonkennzeichen ist besonders interessant für Cabrios & Motorräder.

    Kfz ummelden

    Nach einem Umzug müssen jede Menge Formalitäten erledigt werden. Mehr zu

    Fahranfänger-Versicherung

    Für Fahranfänger sind die Kfz-Versicherungsbeiträge zumeist sehr hoch. Wir geben dir echte Spartipps.

    Mehrfach ausgezeichneter Service

    • Getestet.de
    • Focus Money Preissieger Silber 2016
    • eKomi
    • TÜV Service tested