Dein Preisvorteil beim Strom-Anbieterwechsel

Bequem und risikofrei online wechseln

Jetzt bis zu 550€ mehr für dich!
Deine Daten:

Deine Vorteile:

  • Dein persönliches Angebot aus über 17.000 Tarifen
  • Unverbindlich und kostenfrei vergleichen
  • Ohne Risiko den Anbieter
    wechseln

Stromvergleich: kostenlos Strom vergleichen

Strom vergleichen, günstigsten Tarif finden und direkt online Stromanbieter wechseln - das ist wirklich so einfach, wie es klingt!

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Der kostenlose Stromvergleich lohnt sich jedes Jahr. Selbst wenn bereits ein günstiger Stromtarif abgeschlossen wurde, so spart man Dank Sofortbonus, Wechselbonus oder Neukundenbonus jedes Jahr aufs Neue.
  • Laut Stiftung Warentest sollte unbedingt auf folgende Einstellungen im Stromvergleich geachtet werden: Preisgarantie (über gesamte Vertragslaufzeit), Vertragslaufzeit (max. 12 Monate), Kündigungsfrist (max. 6 Wochen), automatische Vertragsverlängerung um maximal einen Monat.
  • Du bist gesetzlich davor geschützt, dass dir beim Wechsel eine Versorgungslücke entsteht.

Inhalts­verzeichnis

    Stromvergleich trotz günstigem Tarif?

    Ein Stromvergleich lohnt sich jedes Jahr. Selbst wenn du bereits zu einem günstigen Preis deinen Strom beziehst, kannst du durch Neukundenbonus, Sofortbonus oder Wechselbonus alle 12 Monate aufs Neue sparen. Alles was du dafür tun musst, ist deine Verbrauchsdaten in unserem Vergleich anzugeben. Dazu musst du im ersten Schritt deine Postleitzahl sowie deinen Stromverbrauch in Kilowattstunden angeben - und schon geht der Vergleich los! Die ersten Ergebnisse werden dir innerhalb weniger Sekunden ausgespielt. Jetzt kannst du in Ruhe unseren Stromvergleich für deine Angaben ansehen und genauere Tarifdetails erfahren.

    Anbieter vergleichen und wechseln: Diese Daten brauchst du

    • Adresse: Wird benötigt, damit dir die Vertragsunterlagen und deine Rechnungen mit der Post zugeschickt werden können
    • Zählernummer: Anhand der Zählernummer weiß der neue Stromanbieter, wohin der Strom fließen muss. Diese ist auch wichtiger Bestandteil deines neuen Stromvertrages und dient oftmals zur Identifikation des Kunden.
    • Bankverbindung: Am einfachsten und bequemsten erfolgt die Zahlung per Bankeinzug. Dadurch wird der manuelle Aufwand der Rechnungserstellung reduziert, was sich wiederum positiv auf einen günstigen Strompreis auswirkt.
    • Vertragsdaten: Dein neuer Stromanbieter kündigt deinen alten Stromvertrag. Hierzu werden die alten Vertragsdaten, also die Kundennummer als auch der Name des Stromversorgers benötigt.

    Die meistgestellten Fragen zum Stromvergleich

    • Wie funktioniert der Stromvergleich

      Der Stromkostenvergleich bei TopTarif wird durch unseren TÜV-geprüften Stromverleichsrechner durchgeführt. Hierbei bewerten wir über 1.000 Stromanbieter und insgesamt über 17.000 Stromtarife. Nachdem du deine Postleitzahl und deinen Stromverbrauch im Rechner eingetragen hast, zeigen wir dir direkt die besten Ergebnisse nach unseren TopTarif-Bewertungskriterien. Entscheidest du dich nach dem Stromvergleich für einen Anbieterwechsel dann musst du dir keine Sorge um die Eingabe deiner Daten machen. Denn unser Stromvergleich ist komplett verschlüsselt. So kannst du nach dem Vergleich deine Daten ohne Bedenken und sicher an uns übertragen.

    • Welche Ergebnisse werden mir im Stromrechner gezeigt?
      In der Grundeinstellung werden dir alle Stromtarife gezeigt, die von TopTarif als fair und günstig bewertet wurden. Wenn du nach speziellen Kriterien, wie beispielsweise Ökostromtarifen, speziellen Kündigungsfristen oder auch Preisgarantien suchst, kannst du diese Einstellungen im zweiten Schritt unter „Weitere Optionen“ vornehmen.
    • Wie geht es nach dem Stromvergleich weiter?

      Hast du im Stromvergleich einen günstigen Stromtarif gefunden? Dann kannst du direkt online einen Stromantrag stellen, um so deinen neuen Stromvertrag abzuschließen. Halte dafür deine Anschrift, deine aktuelle Vertragsnummer sowie deine Zählernummer bereit. Nach dem Ausfüllen des neuen Stromantrages wird deine Anfrage direkt an deinen neuen Anbieter weitergeleitet. Hierzu erhältst du eine Bestätigungs-E-Mail, in der die Vertragsdetails noch einmal aufgelistet werden. Nun kann es ein paar Tage dauern, bis dein neuer Stromversorger die Tarifdetails geprüft hat. Danach wird dir das Startdatum der Strombelieferung durch den neuen Strom via E-Mail mitgeteilt.

      Bei Fragen und Problemen kannst du unseren Kundenservice unter der Telefonnummer 0800 - 72 45 817 oder unter der E-Mail-Adresse strom@toptarif.de erreichen. Wir stehen dir mit Rat und Tat zur Seite und helfen bei Problemen.

      Solltest du trotz Stromvergleich mit deinem neuen Anbieter nicht zufrieden sein, so kannst du deinen neuen Stromvertrag innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsabschluss wieder kündigen (§ 312g Abs. 1 BGB).

    • Kann ich bei Umzug den Anbieter wechseln?

      Planst du einen Umzug, so solltest du unbedingt vorher einen Stromvergleich durchführen. Meldet der alte Mieter seinen Anbieter ab und du suchst vor deinem Einzug nicht nach einem günstigen Stromversorger, so wirst du zunächst durch den örtlichen Grundversorger beliefert. Dieser ist jedoch zumeist teurer als alternative Stromanbieter. Erkundige dich daher am besten so früh wie möglich bei deinem neuen Vermieter nach der Zählernummer deiner neuen Wohnung. Mit der Postleitzahl und der Zählernummer kannst du im Stromvergleich kostenlos nach deinem Wunschanbieter suchen und den Stromtarif schon vor deinem Einzug abschließen. Empfehlenswert hier ist ein Zeitraum zwischen 6 bis 8 Wochen. So kannst du sicher sein, dass du mit dem Umzug auch direkt deinen günstigen Stromtarif nutzen kannst.

    • Muss ich bei einem Stromwechsel mit einer Versorgungslücke rechnen?

      Keine Sorge – zu einer Unterbrechung der Stromlieferung kann es nicht kommen, denn die Stromversorgung ist per Gesetz gesichert. Entscheidest du dich für einen Wechsel des Stromanbieters, so ist dein aktueller Stromversorger dazu verpflichtet, die Stromlieferung so lange fortzusetzen, bis der neue Stromvertrag geregelt ist. Zusätzlich ist der lokale Grundversorger verpflichtet, Strom ohne Versorgungslücke zu garantieren. Mit dem Stromvergleich kannst du zusätzlich die Preise des örtlichen Grundversorgers mit alternativen Anbietern abgleichen.

    • Was sind meine Rechte bei Strompreiserhöhung?

      Wenn dein Anbieter seinen Strompreis erhöht, nutzt du einfach dein Sonderkündigungsrecht. Die gesetzliche Kündigungsfrist liegt hier bei 14 Tagen. In diesem Fall solltest du den Stromvergleich nutzen, um einen günstigeren Strompreis zu finden. Zu beachten ist allerdings, dass das Sonderkündigungsrecht nur dann greift, wenn der Stromanbieter selbst seine Preise erhöht. Andere Gründe für einen Preisanstieg wie beispielsweise eine Steuererhöhung oder eine steigende EEG-Umlage greifen hier nicht.

    Tipp

    Erhöht dein Stromversorger seine Preise? Dann mach als Kunde von deinem Strom Sonderkündigungsrecht Gebrauch und wechsle nach dem Stromvergleich kostenlos online zu einem neuen Anbieter.

    Strom vergleichen nach Empfehlungen der Stiftung Warentest

    • Die Vertragslaufzeit beträgt maximal 12 Monate.
    • Nach Ende der Vertragslaufzeit verlängert sich der Vertrag um höchstens einen Monat.
    • Die Preisgarantie des Stromtarifs sollte die komplette Vertragsdauer abdecken.
    • Im Stromvergleich die Einstellung nutzen, dass die Kündigungsfrist maximal 6 Wochen beträgt.
    • Der Neukundenbonus sollte nicht in den Gesamtpreis mit einberechnet werden.

    Bestimmte Tarifdetails im Stromvergleich beachten

    • Vorauskasse: Zwar erscheint hier das Sparpotential hoch, allerdings besteht bei der Zahlung via Vorauskasse von 6 bis 12 Monaten ein gewisses Risiko. Wenn der Stromanbieter in diesem Zeitraum insolvent wird, ist das im Voraus gezahlte Geld verloren.
    • Stromverträge mit sehr langer Laufzeit: Lass dich nicht unnötig mit einer langen Vertragslaufzeit an einen Stromanbieter binden. So kannst du nicht flexibel wechseln, falls du nach einem Jahr im Stromvergleich einen günstigeren Tarif findest. Übrigens: Die gewünschte Vertragsdauer kannst du beim Strom vergleichen bequem im Stromvergleichsrechner einstellen.
    • Stromangebote ohne Preisgarantie:Wenn ein Stromtarif eine Vertragslaufzeit von 12 Monaten ohne Strompreisgarantie anbietet, kann der Stromversorger den Strompreis innerhalb der Vertragslaufzeit erhöhen. Da du jedoch erst zum Ende der Laufzeit wechseln kannst, drohen hier hohe Kosten.

    Die Weiterempfehlungsquote unserer Kunden im Stromvergleich

    Um dir deinen Stromvergleich so einfach wie möglich zu gestalten, zeigen wir dir im Vergleich neben den üblichen Tarifkonditionen auch die Weiterempfehlungsquote unserer Kunden an. Einen ersten Überblick verschafft dir die Anzahl der Sterne im Listenbereich sowie die dort angegebene Prozentzahl. Die Prozentzahl zeigt dir an, wie viele Kunden wieder zu diesem Anbieter wechseln würden. Neben den Sternen erfährst du im Stromvergleich, wie viele Kunden bereits ihre Stimme abgegeben haben.

    Wer spart bei einem Stromvergleich am meisten?

    Egal ob Heiz-, Gewerbe- oder Ökostrom - besonders viel kannst du bei einem Stromvergleich sparen, wenn du derzeit noch vom örtlichen Grundversorger beliefert wirst. Bis zu 70% günstigere Stromtarife sind möglich. Der große Preisunterschied kommt ganz einfach dadurch zu Stande, dass die Öffnung des Strommarktes einen erhöhten Wettbewerb der Energieversorger zur Folge hat. Auch ändern sich derzeit die Bedürfnisse der Stromkunden. Vermehrt wird nicht mehr der günstigste Anbieter im Stromvergleich gewählt, sondern andere Faktoren wie Umweltschutz, faire Verträge oder Ökotarife treten in den Vordergrund. Daher lohnt sich ein Strom Vergleich jedes Jahr aufs Neue.

    Ökostrom, Heizstrom und Gewerbestrom

    • Ökostrom: die grüne Alternative

      In unserem Stromvergleich findest du neben herkömmlichen Tarifen auch Angebote mit Ökostrom. Dazu passt du beim Stromvergleich den Suchfilter einfach entsprechend an. Im Anschluss werden dir alle verfügbaren Ökostromtarife angezeigt. In der detaillierten Beschreibung des Vergleichs kannst du dir auch ganz genau anschauen, wie hoch der Ökostromanteil des Anbieters ist. Du kannst dich so über die Tarifdetails der Ökostromanbieter informieren und direkt über TopTarif wechseln.

    • Heizstrom: auch hier kannst du sparen

      Bei TopTarif bieten wir dir auch einen Vergleich zahlreicher Heizstromtarife an. Während sich in älteren Gebäuden oft noch Nachtspeicherheizungen finden, sind viele Neubauten bereits mit Wärmepumpen ausgestattet. Bei TopTarif kannst du ganz einfach für beide Heizarten deinen aktuellen Tarif vergleichen und bei einem Wechsel bis zu 300 € sparen. Mehr Informationen dazu findest du in unserer Rubrik Heizstrom .

    • Günstige Gewerbestromtarife finden

      Der Vergleich für Gewerbestrom von TopTarif ist ebenso leicht zu bedienen, wie der Stromvergleich für private Haushalt. Einfach im Stromrechner Postleitzahl des Betriebes und jährlichen Stromverbrauch in kWh angeben.

    So läuft dein Wechsel

    Strom Geld Stecker

    Stromanbieter kündigen

    Du bist mit deinem Stromanbieter unzufrieden? Hier findest du Musterschreiben und Tipps zur Stromanbieter Kündigung.

    Stromanbieter kündigen
    Kündigungsfrist Vertrag

    Sonder­kündigungs­recht

    Dein Stromanbieter hat die Preise erhöht? Hier erfährst du wann das Sonderkündigungsrecht greift und findest unsere Musterkündigung.

    Sonderkündigungsrecht
    Strommast Stromvergleich

    Stromanbieter wechseln

    Dein Vergleich, dein Tarif! Vergleiche jetzt günstige Stromtarife aus deiner Region und wechsel einfach online deinen Stromanbieter.

    Stromanbieter wechseln