Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit – volle Leistungen von Beginn an

Interessenten, welche sich für eine Zahnzusatzversicherung interessieren, stolpern oft über den Begriff Wartezeit. Der Schutz vor hohen Kosten bei Zahnersatz greift somit nicht sofort bei Abschluss der Versicherung. Hinter dem Begriff Wartezeit verbirgt sich also ein bestimmter, fest definierter Zeitraum, den man nach Abschluss des Versicherungsvertrages abwarten muss, bis Leistungen durch die Gesellschaft übernommen werden.

Das Wichtigste zusammen­gefasst

  • Einige Versicherungen bieten auch eine Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit an, bei der Kunden sofort Leistungen in Anspruch nehmen können.
  • Es gibt Gesellschaften, bei denen bei einer regelmäßigen Teilnahme an Vorsorgeuntersuchungen sogar bis zu 90 Prozent der Kosten für Zahnersatz übernommen werden. Dazu zählen die Kosten für Brücken, Kronen, Reparaturen, Inlays, Zahnprothesen und Stiftzähne. Weiterhin werden auch die Kosten für Laborleistungen übernommen.
  • Die Kosten der Kieferorthopädie werden in der Regel zu bis zu 80 Prozent erstattet.

Inhalts­verzeichnis

    Zahnzusatz­versicherung ohne Wartezeit – warum es eine Wartezeit gibt

    Die Wartezeit dient der Versicherungsgesellschaft als eine Art Schutz gegen eine Inanspruchnahme für Schäden, welche schon vor Abschluss der Versicherung absehbar waren. Dies ist jedoch nicht bei allen Versicherungsgesellschaften so. Einige Versicherungen bieten auch eine Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit an, bei der Kunden sofort Leistungen in Anspruch nehmen können.

    Zahnzusatz­versicherung ohne Wartezeit – die Leistungen

    Die Leistungsunterschiede der einzelnen Versicherungsgesellschaften sind zum Teil enorm. Mit der passenden Versicherung können Sie sich jedoch umfassend absichern. So gibt es zum Beispiel Gesellschaften, bei denen bei einer regelmäßigen Teilnahme an Vorsorgeuntersuchungen sogar bis zu 90 Prozent der Kosten für Zahnersatz übernommen werden. Dazu zählen die Kosten für Brücken, Kronen, Reparaturen, Inlays, Zahnprothesen und Stiftzähne. Weiterhin werden auch die Kosten für Laborleistungen übernommen. Zudem kann man mit der passenden Zahnzusatzversicherung die Kosten der Kieferorthopädie überschaubar halten. Hier werden in der Regel bis zu 80 Prozent der Kosten erstattet. Die passende Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit finden Sie mit einem einfachen Versicherungsvergleich.

    Zahnzusatz­versicherung ohne Wartezeit – der Versicherungsvergleich

    Sollten Sie auf der Suche nach einer Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit sein, dann machen Sie einfach einen kostenlosen und unverbindlichen Versicherungsvergleich. Bei diesem können Sie neben den Preisen auch die Leistungen der einzelnen Gesellschaften mit vergleichen. So können Sie zum Beispiel auch Gesellschaften finden, die wie bei der Kfz-Versicherung einen Schadensfreiheitsrabatt eingeführt haben. Ein Vergleich bietet im Nachhinein auch die Abschlussmöglichkeit einer Zahnzusatzversicherung. Beim nächsten Zahnarztbesuch sollten Sie Ihren behandelnden Arzt dann über diese Zusatzversicherung informieren, sodass dieser weiß, dass in den seltensten Fällen eine Zuzahlung nötig ist.

    Kunden-Bewertungen

    • 5 / 5
      Alles war sehr einfach. Der Vergleich zwischen Anbieter sehr übersichtlich, Top!
    • 4 / 5
      Nichts Auffälliges. Etwas magere Informationen. Sonst ok.
    • 5 / 5
      schneller und reibungsloser Wechsel
    • 5 / 5
      Schnell,probleml

    Die wichtigsten Versicherungen

    Familie Versicherung

    Haftpflichtversicherung

    Bei der Wahl der Haftpflichtversicherung sollten Sie Kosten und Leistungsumfang beachten.

    Haftpflichtversicherung
    Hausratversicherung Haus NL LP

    Hausratversicherung

    Mit unserem Hausratversicherung-Preisvergleich finden Sie einen günstigeren Anbieter!

    Hausratversicherung
    Renterpaar Ruerup Rente

    Private Altersvorsorge

    Eine umfassende private Altersvorsorge muss nicht teuer sein.

    Private Altersvorsorge