Umzugsfirma – Kosten im Blick behalten!

Wer nicht zum ersten Mal umzieht, weiß was auf ihn zukommt: Ein Umzug kostet Geld, Zeit und vor allem Nerven. Wer seinen Umzug allgemein effektiver, zeitsparender und stressreduziert über die Bühne bringen will, sollte darüber nachdenken, eine Umzugsfirma zu engagieren. Nach Absprache reserviert die beauftragte Umzugsfirma auch einen Parkplatz vor der Tür, bringt im Voraus Umzugskartons nach Hause und verstaut am Umzugstag auch die sperrigsten Gegenstände. Wenn etwas kompliziert auseinandergebaut werden muss, erledigen die Umzugshelfer dies außerdem innerhalb kürzester Zeit. Durch Umzugsfirmen wird dem Umziehenden genau das abgenommen, was den meisten Stress beim Thema Umzug verursacht. Dabei sollte man in Kauf nehmen, dass ein Umzugsunternehmen Kosten verursacht.

Die richtige Umzugsfirma finden

Die richtige Umzugsfirma zu finden, ist heutzutage kein Problem: Einige Internetseiten bieten einen bequemen Service an, bei dem einfach nur der Wohnort und die neue Adresse sowie gewünschte Dienste eingegeben werden müssen und schon erscheint eine Liste mit günstigen Angeboten verschiedener Umzugsfirmen.

  • Was kostet eine Umzugsfirma?

    Das hängt immer davon ab, von wo nach wo der Umzug stattfinden soll und wie viele Möbel transportiert werden müssen. Ein Online-Rechner kann einen Überblick darüber verschaffen, was eine Umzugsfirma kosten kann. In den meisten Fällen lohnen sich Pauschalangebote, die oft besonders günstig sind.

  • Angebote der Umzugsfirmen im Detail betrachten

    Die Angebote können nach Dauer in Stunden, gewünschter Anzahl an Umzugshelfern und nach Größe des Umzugswagens ausgewählt werden. Aber dabei sollte bedacht werden, dass Überstunden bei Pauschalangeboten ziemlich teuer werden können, wenn der Umzug länger dauert als geplant. Daher sollte vorher die Umzugsunternehmen-Kosten für Überstunden erfragt und die Zeit nicht zu knapp bemessen werden. Wer sich bei der Auswahl des richtigen Unternehmens nicht sicher ist, sollte einfach im Freundes- oder Bekanntenkreis nachfragen. Oft hat jemand bereits einmal mit einer bestimmten Firma besonders gute Erfahrungen gemacht, wodurch die Entscheidung leichter fallen kann.

Am Umzugstag: Umzugsfirma allgemein genießen

Spätestens am Umzugstag bereut so gut wie niemand mehr seine Entscheidung, eine Umzugsfirma engagiert zu haben. Systematisch räumen die Mitarbeiter der Umzugsfirma alles aus der alten Wohnung in den von ihnen mitgebrachten Umzugswagen und, in der neuen Wohnung angekommen, wieder heraus. Wenn noch zusätzlich Freunde und Bekannte mit anpacken, geht es noch schneller. Der Umzug ist schnell geschafft, allgemeine Zufriedenheit kehrt ein und es kann ans Einrichten der neuen Wohnung gehen.

Wissenswelt Umzug

Checkliste

Umzug Checkliste

Eine Umzug Checkliste hilft bei der Vorbereitung für den großen Umzugstag. Einfach abhaken!

Umzug Checkliste ansehen
Umzug

Umzugsservice

Alles was man zum Thema Umzug wissen sollte, gibt es hier zum nachlesen!

Jetzt zu Umzugsservice informieren
Finanzen

Umzugskosten sparen

So einfach lässt sich viel Geld beim Umzug sparen! Tipps einholen und die Kosten senken!

Umzugskosten clever sparen