Frau mit Umzugskartons

Umzugs­checkliste nach und nach abhaken

Inhalts­verzeichnis

    Denken Sie beim Umzug an alles

    Damit Sie vor einem Umzug, währenddessen und danach an alles denken, gibt Ihnen TopTarif Tipps für Ihre eigene Checkliste zum Umzug in die Hand. Sollten Sie Ihre alte Bleibe noch nicht gekündigt haben, ist dies das Erste, was Sie auf der Umzug Checkliste abhaken sollten. Vorausgesetzt Sie haben bereits einen neuen Mietvertrag unterschrieben und können den Domizilwechsel problemlos und direkt vollziehen. Schreiben Sie möglichst weit oben auf Ihre Checkliste für den Umzug den genauen Termin des Auszugs, damit Sie pünktlich die Räumlichkeiten akkurat an den Nachmieter übergeben können. Steht der Termin des Umzugs bereits fest? Können Sie sicher sein, dass die neue Bleibe pünktlich für Sie frei wird? Setzten Sie auf Ihre Umzugscheckliste auch den Punkt Demontage: Können Sie Ihre Möbelstücke alle allein abbauen und verladen oder brauchen Sie professionelle Hilfe?

    Die Umzugscheckliste für Ihren Umzug

    Vor, während und nach einem Umzug gilt es an viele verschiedene Dinge gleichzeitig zu denken. Damit Sie auch ganz sicher nichts vergessen, hilft Ihnen unsere Umzugscheckliste.

    Was Sie so früh wie möglich vor dem Umzug erledigen sollten:

    • Die Wohnung rechtzeitig kündigen
    • Kaputte oder ungenutzte Möbel und Gegenstände sollten fachgerecht entsorgt werden
    • Eine Inventarliste hilft Ihnen dabei zu kalkulieren, wo groß Ihr Umzugswagen sein muss
    • Beantragen Sie rechtzeitig eine Parkgenehmigung für Ihren Umzugstransporter

    Was Sie ca. 3 Wochen vor dem Umzug erledigen sollten:

    • Informieren Sie alle wichtigen Institutionen über den Umzug (Einwohnermeldeamt, Banken, Versicherungen, ...)
    • Kündigen Sie Verträge, welche nicht mit in die neue Wohnung umziehen können (Telefon, Strom, Gas,...). Hilfreich ist es zudem, bereits jetzt einen Strompreisvergleich durchzuführen, um für die neue Wohnung einen günstigen Stromanbieter zu finden.
    • Organisieren Sie sich passendes Verpackungsmaterial (Kartons, Müllsäcke, Decken, Polstermaterial)

    Was Sie ca. 1 Woche vor dem Umzug erledigen sollten:

    • Organisieren Sie sich einige fleißige Umzugshelfer oder einen Umzugsservice
    • Informieren Sie Anwohner über eventuelle Lärmbelästigungen, welche durch den Umzug entstehen können
    • Kindern und Tieren ersparen Sie den Umzugsstress am besten und bringen diese bei Freunden unter
    • Legen Sie sich die wichtigsten Werkzeuge zurecht, welche Sie für den Umzug benötigen
    • Packen Sie Ihr Hab und Gut sicher ein!

    Umzugscheckliste – Profis erleichtern Ihnen den Umzug

    Haben Sie analog zu Ihrer Umzug Checkliste bereits Helfer organisiert oder möchten Sie gar ein Umzugsunternehmen beauftragen? Bitten Sie die Profis um Unterstützung, kann Ihnen einiges an Arbeit abgenommen werden. Schreiben Sie auf Ihre Umzugscheckliste, dass Sie die Kosten vergleichen könnten. Rechnen Sie sich aus, was ein Miettransporter , ein Team aus Freunden und Bekannten und die selbstständige Organisation kostet. Prüfen Sie anhand Ihrer Umzug Checkliste, ob ein Unternehmen unter Umständen preiswerter und komfortabler wäre. Oft lohnen sich ein paar Euro mehr an Kosten, wenn Sie sich dafür um nichts kümmern müssen.

    Umzugscheckliste – präparieren Sie die neue Bleibe

    Steht der Umzug bereits kurz vor der Tür, sollten Sie auf Ihrer Umzugscheckliste prüfen, ob die neuen vier Wände bereits zu Ihrer Zufriedenheit hergerichtet sind. Renovieren , Tapezieren, Streichen und Fußboden verlegen klappt leichter, wenn Sie noch keine Möbel in der Wohnung stehen haben. Organisieren Sie Ihren Umzug mit der Umzugscheckliste.

    Haben Sie alle Punkte der Umzugscheckliste abgehakt? Dann kann für Ihren Umzug nichts mehr schief gehen. Hilfreich ist es, wenn Sie sich die Umzugscheckliste ausdrucken und gut sichtbar in der Wohnung platzieren - so sehen Sie jeden Tag direkt bis zum Umzugstermin, welche Aufgaben Sie von der Umzguscheckliste noch abhaken müssen.

    Kunden-Bewertungen

    • 5 / 5
      Übersichtlich strukturierte Angebote mit zahlreichen Alternativen und klar erkennbaren Kostenvorteilen.
    • 4 / 5
      Tarifwechsel bei Strombezug funktioniert wunderbar einfach - großes Lob.\nTelefonat mit einem Servicemitarbeiter, war vielleicht der späten Stunde zugrundeliegend, nicht sehr freundlich geführt.
    • 4 / 5
      der Anbieter ist gut bekannt\nder Tarif ist nur für das erste Jahr gut\ndie Anbieter legen keinen Wert auf Kundentreue.
    • 4 / 5
      Gute Empfehlung, verlässliche Anbieter

    Wissenswelt Umzug

    Checkliste

    Umzug Checkliste

    Eine Umzug Checkliste hilft bei der Vorbereitung für den großen Umzugstag. Einfach abhaken!

    Umzug Checkliste ansehen
    Umzug

    Umzugsservice

    Alles was man zum Thema Umzug wissen sollte, gibt es hier zum nachlesen!

    Jetzt zu Umzugsservice informieren
    Finanzen

    Umzugskosten sparen

    So einfach lässt sich viel Geld beim Umzug sparen! Tipps einholen und die Kosten senken!

    Umzugskosten clever sparen