Studenten­wohnung: Studenten wohnen günstiger

Die meisten Studenten haben ein begrenztes Budget und müssen insofern besonders auf eine günstige Miete achten. Gleichzeitig befinden sich die meisten Universitäten in der Innenstadt, was die Anforderungen an die Studentenwohnung erhöht. Um preisgünstig und zentral zu wohnen, entscheiden sich viele Studenten, in eine Wohngemeinschaft – eine sogenannte WG – zu ziehen. So lässt sich in den meisten Fällen eine große Wohnung in zentraler Lage mieten, die auch noch bezahlbar ist. Eine Studentenwohnung zusammen mit einem, zwei oder mehreren Studienkollegen zu mieten schont das Portemonnaie in vielerlei Hinsicht. Zum einen natürlich durch eine günstige Miete. Aber auch Anschaffungen wie Kühlschrank, Waschmaschine und all die anderen Dinge, die im Haushalt benötigt werden, kann man gemeinsam für die Studentenwohnung kaufen. Wichtig ist, dass die Suche nach einem neuen Stromanbieter nicht vergessen wird. Hier lohnt sich gerade für Studenten ein Stromvergleich, da einige Anbieter sogar spezielle Studentenrabatte anbieten.

Inhalts­verzeichnis

    Studentenwohnung oder Wohnheim?

    Studentenwohnungen sind gerade in Universitätsstädten oft Mangelware. Wer lieber nicht in eine WG ziehen möchte, hat es oft nicht leicht, eine passende Wohnung zu finden. Eine stressfreie Alternative kann da ein Studentenwohnheim sein. Das Gute an dieser Option ist, dass man sich dort um viele Dinge nicht selber kümmern muss und den Fokus so auf das Studium richten kann. Die eigene Studentenwohnung zu finden, geht mittlerweile jedoch auch sehr bequem: Es gibt bereits Wohnungsvermittlungsportale extra für Studentenwohnungen oder WG-Zimmer. So wird die Wohnungssuche leicht gemacht und die Erfolgsaussichten werden gesteigert.

    In der WG Studenten-Freundschaften schließen

    Viele angehende Studenten denken, dass nur Studenten zusammenziehen, die sich bereits seit längerer Zeit kennen. Oft können WGs für Studenten aber auch als Zweckgemeinschaften beginnen, aus denen sich eventuell mit der Zeit langanhaltende Freundschaften entwickeln. Auch wenn das nicht immer so ist, kann das Zusammenleben mit neuen Menschen sehr angenehm sein. Besonders in den Prüfungsphasen macht es sich bezahlt, mit anderen Studenten zusammenzuleben, denn so teilt man das gleiche Schicksal. Umso schöner ist es auch danach, denn in der WG Studenten-Partys zu schmeißen ist wohl das Schönste in der Studentenwohnung.

    Wo Wohnung suchen? Die besten Portale im Netz

    Wer auf der Suche nach einer Studentenwohnung oder einem WG-Zimmer ist, findet eine Vielzahl an Angeboten im Internet . Online gibt es zahlreiche verschiedene Portale, in der freie Wohnungen und Zimmer annonciert sind. Dazu gehören beispielsweise www.wg-gesucht.de, www.studenten-wg.de oder www.zwischenmiete.de. Findet man dort ein passendes Objekt, erhält man mit etwas Glück einen Besichtigungstermin. Zu diesem sollte man am besten schon alle notwendigen Unterlagen für die Wohnungsbewerbung mitbringen:


    • Ausweiskopie
    • Einkommensnachweis der letzten drei Monate
    • Bescheinigung über Mietschuldenfreiheit
    • Schufa-Auskunft

    Wenn die Wohnungsbewerbung erfolgreich war, kann man damit beginnen, den Umzug vorzubereiten und sich Gedanken darüber zu machen, wie man die Studentenwohnung einrichten möchte. Um beim Umzug an alles Wichtige zu denken, empfiehlt es sich, eine Umzugs-Checkliste anzulegen.

    Kunden-Bewertungen

    • 5 / 5
      Darstellungen sehr übersichtlich. Wechsel hat ganz leicht funktioniert. Jederzeit gerne wieder.
    • 2 / 5
      der anbieter hat sich auch an tag 4 noch nicht gemeldet
    • 5 / 5
      sehr übersichtlich; der Wechsel klappte sehr schnell
    • 4 / 5
      Prompte und schnelle Barbeitung

    Wissenswelt Umzug

    Checkliste

    Umzug Checkliste

    Eine Umzug Checkliste hilft bei der Vorbereitung für den großen Umzugstag. Einfach abhaken!

    Umzug Checkliste ansehen
    Umzug

    Umzugsservice

    Alles was man zum Thema Umzug wissen sollte, gibt es hier zum nachlesen!

    Jetzt zu Umzugsservice informieren
    Finanzen

    Umzugskosten sparen

    So einfach lässt sich viel Geld beim Umzug sparen! Tipps einholen und die Kosten senken!

    Umzugskosten clever sparen