Gesetzliche Vorschriften - Versicherung ist obligatorisch

Mieten Sie sich ein Kfz, sollten Sie beachten, dass für den Autovermieter besondere gesetzliche Vorschriften zählen, die bei der privaten Kfz-Nutzung keine Rolle spielen. Eine Besonderheit ist, dass Autovermietungen täglich wechselnde Kunden haben, sodass täglich andere Fahrzeugführer die Kfz der Vermietung steuern. Hier kann schnell etwas passieren. Dafür gibt es gesetzliche Vorschriften: Die Versicherungsprämien sind für Mietwagen weitaus höher als für private Fahrzeuge. Selbstverständlich werden diese Preise aufgrund gesetzlicher Vorschriften an die Kunden abgegeben. Mieten Sie ein Kfz, schließen Sie gleichzeitig eine Versicherung mit ab. Hier sollten Sie nicht sparen!

Inhalts­verzeichnis

    Die Checkliste zur Mietwagenbuchung

    • Mietpreise im Vorfeld vergleichen! Recherchieren Sie vorab unterschiedliche Preisangebote entsprechender Autovermietungen im Internet und profitieren Sie so von den günstigsten Angeboten.
    • Versicherungsschutz und Mietbedingungen: Prüfen Sie unbedingt im Vorfeld den Leistungsumfang sowie den Versicherungsschutz für das zu mietende Fahrzeug. Zusätzlich sollten Sie sich auch vor Mietantritt die Mietbedingungen in schriftlicher Form aushändigen lassen. Generell sollte ein Mietvertrag nur mit Vollkaskoversicherung abgeschlossen werden - hier ist es zudem wichtig, dass Sie die Höhe der Selbstbeteiligung prüfen.
    • Ist in der Vollkaskoversicherung keine Diebstahlversicherung mit einberechnet, so sollten Sie bei längerer Mietdauer über einen zusätzlichen Versicherungsschutz nachdenken. Insbesondere zu prüfen gilt es hier, ob die Diebstahlversicherung nicht nur das Fahrzeug, sondern auch persönliche Gegenstände aus dem Auto umfasst.
    • Informieren Sie sich über Extrakosten! Bei Sonderausstattungen wie beispielsweise Anhänger oder Fahrrad-Gepäckträger können je nach Autovermietung zusätzliche Kosten auf Sie zukommen.

    Gesetzliche Vorschriften für Autovermieter

    Nicht nur im Bereich der Kfz-Versicherung gibt es besondere gesetzliche Vorschriften für Kfz-Versicherungen. Auch die Kfz-Sicherheit und -Tauglichkeit wird regelmäßig überprüft. Gemäß den gesetzlichen Vorschriften muss die technische Hauptuntersuchung an Mietfahrzeugen in der Regel alle 12 Monate durchgeführt werden. Private Pkw müssen gemäß den gesetzlichen Vorschriften lediglich alle zwei Jahre zur Untersuchung; Neufahrzeuge erst nach drei Jahren. Dies Verursacht Extra-Kosten für den Vermieter, die an die Kunden weitergegeben werden müssen. Gesetzliche Vorschriften: Des Weiteren ist die Autovermietung dazu verpflichtet, genaue und detaillierte Aufzeichnungen über jedes Kfz zu führen. Dies ist notwendig, um im Schadensfall und bei Verkehrsverstößen den entsprechenden Fahrer identifizieren zu können.

    Gesetzliche Vorschriften - inspizieren Sie das Kfz vor Gebrauch

    Gesetzliche Vorschriften beachten! Insbesondere Umzugstransporter und Lkw sind Fahrzeuge, die stärker belastet werden als zum Beispiel Personenkraftwagen wie Limousinen. Schnell kann ein Kratzer passieren, der Ihnen von der Vermietung in Rechnung gestellt werden kann. Denken Sie an gesetzliche Vorschriften und an die Aufzeichnungspflicht der Autovermietungen. Lassen Sie sich Vorschäden, Macken und Kratzer sowie Verunreinigungen bereits im Vorfeld zeigen. Stellen Sie sicher, dass akute Schäden bereits existent waren, bevor Sie das Kfz mieten. Gesetzliche Vorschriften machen es möglich, dass Unfälle und selbst kleine Dellen minutiös aufgezeichnet werden müssen.

    Kunden-Bewertungen

    • 1 / 5
      angegebener Wechseltermin wird nicht eingehalten . keinerlei Vorabinfo erhalten,so das eine Reaktion anderweitig nicht mehr möglich war und Zusatzkosten entstehen
    • 5 / 5
      recht ehrliche Angebote , Abwicklung zum Wechsel super-danke
    • 1 / 5
      Bis jetzt habe ich noch kein Feedback des Stromanbieters erhalten.
    • 4 / 5
      Schnell und freundlich!

    Wissenswelt Umzug

    Checkliste

    Umzug Checkliste

    Eine Umzug Checkliste hilft bei der Vorbereitung für den großen Umzugstag. Einfach abhaken!

    Umzug Checkliste ansehen
    Umzug

    Umzugsservice

    Alles was man zum Thema Umzug wissen sollte, gibt es hier zum nachlesen!

    Jetzt zu Umzugsservice informieren
    Finanzen

    Umzugskosten sparen

    So einfach lässt sich viel Geld beim Umzug sparen! Tipps einholen und die Kosten senken!

    Umzugskosten clever sparen