Familie Umzug Haus Wohnen

Wissenswelt Umzug

Inhalts­verzeichnis

    Tarife und Anbieter an- oder abmelden beim Umzug

    Zum Studienbeginn, Jobwechsel oder der neuen Liebe wegen – hundertausende Menschen wechseln jährlich ihren Wohnsitz und wissen dabei oft nicht mehr, wo ihnen der Kopf steht. Umziehen bedeutet meistens Stress pur – Verträge müssen umgemeldet, Kisten gepackt, Adressänderungen vorgenommen und die Wohnung gestrichen werden. Zudem fallen nebenbei auch immer noch die täglichen Besorgungen an – Job und Hobbys nicht zu vergessen, denn nicht immer erhält man Sonderurlaub zum Umzug. Doch mit der richtigen Vorbereitung und dem Wissen, wie am besten vorzugehen ist, kann ein Umzug schnell und stressfrei über die Bühne gebracht werden.

    Strom an- oder abmelden

    Strom Frau rechts Glühbirne

    Stromanbieter vergleichen & Tarife finden.

    Strom an-/abmelden

    DSL an- oder abmelden

    Dsl Internet http

    Schnelles Internet zum kleinen Preis.

    DSL an-/abmelden

    Gas an- oder abmelden

    gas flamme

    Günstiges Gas spart bis zu 850€ im Jahr.

    Gas an-/ abmelden

    Stromvertrag kündigen

    Kündigungsfrist Vertrag

    So einfach kündigen Sie Ihren Stromvertrag.

    Stromanbieter kündigen

    DSL Vertrag kündigen

    DSL-Vertrag

    Erfahren Sie hier, wie Sie Ihren DSL Anbieter kündigen.

    DSL Vertrag kündigen

    Gasanbieter kündigen

    Handyvertrag kündigen

    Gasanbieter kündigen in wenigen Minuten.

    Gasanbieter kündigen

    Checkliste Umzug: Was muss man beim Umzug beachten?

    • Adresse ummelden
    • Verträge ändern
    • Strom und Gaszählerstand ablesen
    • Adressänderung und Umzugstermin Strom- und Gasanbieter mitteilen
    • Kfz-Versicherung Adressänderung melden
    • DSL ummelden

    Bei Umzügen Strom und Gas lückenlos beziehen

    Ein überregionaler Strom- oder Gasversorger kann bei einem Umzug von Vorteil sein, denn dann bedarf es lediglich einer Mitteilung der Adressänderung und des Umzugstermins beim Versorger. Die Stromanbieter fordern keine weiteren Formalitäten bei der Ummeldung von Strom und Gas. Es kann sich aber durchaus lohnen, bei anstehenden Umzügen seinen Strom- und Gasvertrag zu überprüfen und gegebenenfalls zu einem günstigeren Anbieter zu wechseln. Beziehen Sie Strom oder Gas von einem örtlichen Versorger, ist der Wechsel des Vertrags unumgänglich. Dafür lohnt es sich, vorher einen Strompreisvergleich der günstigsten Anbieter in Ihrem neuen Wohngebiet anzustellen und so rechtzeitig einen geeigneten Tarif heraus zu suchen. Zwischen der Antragstellung und der Stromlieferung liegen in der Regel sechs bis zwölf Wochen. Fällt der Umzug auf diesen Zeitraum und werden Sie noch nicht vom neuen Anbieter beliefert, garantiert der örtliche Grundversorger eine lückenlose Stromlieferung. Dies gilt selbst dann, wenn vor dem Umzug Strom oder Gas noch nicht gewechselt wurde. Besteht dieser Vertrag übergangsweise, kann hier vom Sonderkündigungsrecht Gebrauch gemacht und innerhalb von zwei Wochen vom Vertrag zurückgetreten werden. Dass Sie ohne Strom in Ihrem neuen Zuhause dastehen, wird also nicht vorkommen. Vor dem Umzug unbedingt Strom und Gas am Zähler ablesen und dem Versorger schriftlich mitteilen!

    In die neuen vier Wände umziehen mit günstiger Kfz-Versicherung

    Bleibt man bei einem Umzug innerhalb desselben Zulassungsbezirkes, ist die Ummeldung mit einer Adressänderung im Fahrzeugschein völlig problemlos. Ändert sich allerdings die Zulassungsstelle der aktuellen Kfz-Versicherung, müssen der Versicherung neben der neuen Adresse auch weitere Unterlagen mitgeteilt werden – wie die Zulassungsbescheinigungen (Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief), der Personalausweis sowie der Nachweis der letzten Haupt- und Abgasuntersuchung. Seit Januar 2015 ist es bei einem Umzug möglich, sein altes Kfz-Kennzeichen beizubehalten. Für ein neues Kfz-Kennzeichen können Kosten von bis zu 60 Euro entstehen. Wünschen Sie sich mit Ihrem neuen Heim auch eine neue, günstigere Kfz-Versicherung , dann gilt die Kündigungsfrist des jeweiligen Kfz-Versicherers zu beachten. In den meisten Fällen ist die Autoversicherung spätestens zum 30.11. zu kündigen, da die Vertragslaufzeit der Kfz-Versicherung in der Regel dem Kalenderjahr entspricht und die Kündigungsfrist einen Monat beträgt. In einigen Fällen – bei Beitragserhöhung, Wechsel oder Neuzulassung des Fahrzeuges, im Schadensfall, Änderung der AGB oder der Regionalklasse – besteht jedoch ein Sonderkündigungsrecht. Auch bei einem Umzug kann die Kfz-Versicherung außerordentlich gekündigt werden: Dies ist dann der Fall, wenn sich bei einem Umzug die Regionalklasse Ihrer Kfz-Versicherung zu Ihren Ungunsten verändert und der Beitrag dementsprechend steigt.

    DSL-Vertrag beim Umzug kündigen

    Wenn Sie umziehen und Ihren DSL Anbieter kündigen möchten, muss die Mindestvertragslaufzeit des aktuellen Anbieters beachten werden. In der Regel beträgt diese zwölf Monate und erst danach kann eine fristgemäße Kündigung eingereicht und zum neuen Anbieter gewechselt werden. Beim Umzug ist eine fristlose Kündigung des Vertrages nur eingeschränkt möglich. Wenn Ihr Provider nicht mehr seine Leistung erbringen kann, weil der Anschluss am alten Wohnort nicht mehr besteht und ein anderer in Ihrer neuen Wohnung nicht möglich ist, dann kann das Vertragsverhältnis auch vor dem Verstreichen der normalen Kündigungsfrist aufgelöst werden. Wollen Sie Ihren Vertrag weiterführen, unterscheiden sich die Vertragsbedingungen der Provider voneinander. Meist sollten Sie bereits einige Wochen vor dem Umzug DSL ummelden. Es fallen nur Kosten für den Telefonanschluss an, für Ihren DSL-Anschluss entstehen keine Gebühren. Die Rufnummernmitnahme kann nur bei einem Umzug im gleichen Ortsnetz geschehen. Wollen Sie Ihren derzeitigen Provider beim Umzug kündigen und die Mindestvertragslaufzeit ist noch nicht abgeschlossen, können Sie eine außerordentliche Kündigung einreichen, wenn Ihr Anbieter im neuen Wohngebiet kein DSL zur Verfügung stellen kann. Im Falle eines Wechsels empfehlen wir Ihnen, unseren kostenlosen DSL-Vergleichsrechner zu Rate zu ziehen, der Ihnen innerhalb weniger Minuten ein Angebot günstiger Tarife zusammenstellt. Beim Umzug DSL-Anbieter rechtzeitig kündigen und den neuen Vertrag mindestens drei Wochen vor Umzugstermin abschließen, damit Sie auch sofort vom neuen Anschluss profitieren können!

    Kunden-Bewertungen

    • 4 / 5
      Bisher ist alles gut gelaufen. Ich bin aber noch am Anfang des Wechselprozesses. Meinen letzten Wechsel des Gaslieferanten habe ich auch mit Top-Tarif gemacht. Ich bin gespannt ob ich den versprochenen Bonus von meinem bisherigen Lieferanten bekomme. Man liest über Grüne Welt in Punkto Bonus nichts Gutes in den Portalen.
    • 4 / 5
      Zum neuen Anbieter kann ich noch keine Angaben machen. Im Internet wurden manche Mängel angezeigt.
    • 5 / 5
      Super Angebote, kaufe immer wieder gerne ein.
    • 5 / 5
      Der Wechsel wurde zwar noch nicht vollzogen. Aber das Angebot hat mich überzeugt.

    Wissenswelt Umzug

    Checkliste

    Umzug Checkliste

    Eine Umzug Checkliste hilft bei der Vorbereitung für den großen Umzugstag. Einfach abhaken!

    Umzug Checkliste ansehen
    Umzug

    Umzugsservice

    Alles was man zum Thema Umzug wissen sollte, gibt es hier zum nachlesen!

    Jetzt zu Umzugsservice informieren
    Finanzen

    Umzugskosten sparen

    So einfach lässt sich viel Geld beim Umzug sparen! Tipps einholen und die Kosten senken!

    Umzugskosten clever sparen