blau.de: 9-Cent-Tarif, Prepaid & Surfstick-Anbieter

Blau

blau.de – Handytarife zu attraktiven Preisen

Die Blau Mobilfunk GmbH zählte ursprünglich zu den Mobilfunk-Discountern und hatte ihren Sitz in Hamburg. Das Kerngeschäft des Unternehmens richtete sich auf Prepaid-Tarife. Mittlerweile wurde die Blau Mobilfunk GmbH Telefónica aufgekauft und agiert nur noch als Marke dieses Konzerns.

Neu bei Blau.de - wichtige Fragen und Antworten

Kann ich als Neukunde von Blau.de eine Wunschrufnummer beantragen?

Ja, die Wunschrufnummer kann bei der Bestellung eines Starterpaketes mit einer Blau.de-SIM-Karte auf der Startseite gleich mit angegeben werden.

Ich möchte meine alte Rufnummer in das Blau.de Netz mitnehmen - wie geht das?

Die alte Handynummer einfach zu Blau.de mitnehmen - das ist ohne Probleme möglich und Du erhältst obendrein noch eine Gutschrift über 25 Euro. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du von einem Prepaid- oder einem Laufzeitvertrag zu Blau.de wechselst.

Wenn Du deine alte Rufnummer mitnehmen möchtest, bietet Blau.de Dir hierzu zwei Möglichkeiten. Bei einem sofortigen Wechsel kann die Nummer aus einem laufenden Vertrag mitgenommen werden, was zeitlich etwa eine Woche in Anspruch nimmt. Während dieser Übergangszeit kannst Du auf eine Blau.de-Rufnummer zurückgreifen, die Dir sofort zur Verfügung steht. Der genaue Termin wird Dir per SMS oder E-Mail mitgeteilt. Voraussetzung ist, dass Deine bisherige Nummer vom alten Anbieter freigegeben wird. Natürlich kannst Du deine alte Rufnummer auch bei Vertragsende mitnehmen. Voraussetzung für Portierung und Festlegung eines Wechseltermins ist die Kündigung beim alten Anbieter.

Wie kann ich meine neue SIM-Karte aktivieren?

Die Aktivierung der SIM-Karte ist ganz einfach. Sobald Dein Starterpaket bei Dir angekommen ist, steckst Du einfach die neue SIM-Karte in Dein Handy und kannst sofort ganz normal telefonieren. Während des ersten Anrufs wird Deine SIM-Karte dann automatisch aktiviert.

Gibt es besondere Blau.de-Tarife für Studenten, Vielsurfer, etc.?

Spezielle Tarife für Studenten gibt es bei Blau.de derzeit nicht. Dafür finden Vieltelefonierer und Vielsurfer Tarife wie Allnet-Flats und mit besonders hohem Datenvolumen. So beinhaltet der Tarif Blau Allnet XL ein Datenvolumen von 3 GB. Sind diese aufgebraucht, greift die Datenautomatik. Das heißt, dass das Volumen bis zu dreimal automatisch und kostenpflichtig um 250 MB erweitert wird, was mit jeweils 3 Euro zu Buche schlägt. Darüber hinaus enthält dieser Tarif Flatrates in alle Mobilfunknetze sowie in das deutsche Festnetz und eine SMS-Flat.

Wichtige Infos für alle, die bereits Kunde bei Blau.de sind

Wie kann ich meinen Vertrag bei Blau.de verändern und worauf sollte ich dabei achten?

Vertragliche Änderungen können ganz bequem online über Mein Blau in die Wege geleitet werden. Hier sind die Möglichkeiten aufgelistet, wann beispielsweise ein Vertrag verlängert oder ein Tarif gewechselt werden kann. Darüber hinaus steht Dir auch die Mein Blau App zur Verfügung, um Vertragsdaten einzusehen und gegebenenfalls zu ändern.

Ich möchte meinen Vertrag kündigen. Was gilt es dabei zu beachten?

Die Kündigung Deines Vertrages mit Blau.de muss stets schriftlich erfolgen. Zu diesem Thema hat Blau.de eine eigene Seite mit Informationen zur Kündigung eingerichtet. Das Kündigungsschreiben selbst geht an folgende Adresse:

Blau Kundenservice c/o Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Rigaer Straße 9
17493 Greifswald

Besitzer von Blau.de Prepaid Karten haben es besonders leicht, denn sie brauchen ihre Blau.de Tarife gar nicht zu kündigen. Nach Ablauf des Aktivitätszeitfensters wird die Karte automatisch deaktiviert. Wie lange dieses Aktivitätszeitfenster andauert, lässt sich dem Bereich Mein Blau entnehmen oder kostenlos über die Kurzwahl 1155. Sollte bei Deinem Blau.de Prepaid Tarif noch Restguthaben vorhanden sein, steht hierzu auf der Webseite von Blau.de ein Formular zur Guthabenauszahlung zur Verfügung.

Ich möchte meine SIM-Karte sperren oder entsperren lassen - wie funktioniert das?

Um die SIM-Karte sofort sperren zu lassen, kannst Du dich auf Mein Blau einloggen und dort eine Kartensperrung veranlassen. Hier hast Du auch gleich die Möglichkeit, eine Ersatzkarte für 9,98 Euro zu bestellen. Handynummer, Tarifoptionen und Guthaben bleiben dabei natürlich erhalten. Die Zusendung einer neuen SIM-Karte nimmt in der Regel 1-2 Werktage in Anspruch. Sollte die SIM-Karte wieder auftauchen, kannst Du sie ebenfalls unter Mein Blau wieder entsperren lassen.

Was gibt es sonst noch Wissenswertes zu Blau.de?

Unter welchen Umständen kann ich den Vertragsabschluss widerrufen?

Ein Widerruf kann innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsabschluss durchgeführt werden.

Ist es möglich, mein Handy bei Verlust durch Blau.de orten zu lassen?

Bei Blau.de ist es derzeit nicht möglich, verlorene oder gestohlene Handys im Blau.de Netz orten zu lassen. In einem solchen Fall empfiehlt es sich, unter Mein Blau eine Sperrung der SIM-Karte zu veranlassen.

Gibt es von Blau.de auch eine Handyversicherung? Welche Kosten entstehen dabei und was genau ist versichert?

Blau.de bietet derzeit keine Versicherungsprodukte für Handys an.

Wie und wo erreiche ich den Blau.de Kontakt am besten?

Auf der Webseite von Blau.de steht Kunden zum Blau.de Kontakt ein eigener Chat zur Verfügung. Hier kannst Du Fragen zu Bestellungen sowie zu bestehenden Verträgen loswerden. Darüber hinaus steht Dir auch der reguläre Kundenservice auf diesem Wege zur Verfügung. Du benötigst nur Deine Rufnummer bzw. Deinen Nutzernamen und ein Kennwort, um dich im Chat einzuloggen.