Schleswiger Versicherungsverein a.G. spezialisiert sich auf den Gebäudebereich

Kontakt

Schleswiger Versicherungsverein a.G.

Dorfstraße 38

25924 Emmelsbüll - Horsbüll

Schleswiger Versicherungsverein a.G. – über das Unternehmen

Der Schleswiger Versicherungsverein wurde bereits Mitte des 19. Jahrhunderts auf Grundlage einer historischen Gilde gegründet. Mittlerweile ist das Unternehmen aus Emmelsbüll ein moderner Versicherer für die Bereiche Hausrat-, Wohngebäude- und Glasversicherung. Das nordfriesische Unternehmen nahe der dänischen Grenze verfügt über zwei Tochtergesellschaften – dem Versicherungsdienst und dem Versicherungskontor. Der Versicherungsdienst greift auf ein Angebot aus über 80 Versicherungsanbietern aus ganz Europa zu und kann durch diese strategische Ausrichtung Produkte anbieten, die die Muttergesellschaft Schleswiger Versicherungsverein a.G. nicht zur Verfügung stellt.

Schleswiger Versicherungsverein a.G. – Hausratversicherung

Die Hausratversicherung ist im Wesentlichen für Eigenheimbesitzer wie auch für Mieter relevant. Sie reguliert Schäden am Inventar, die durch Feuer, Hagel, Sturm oder Einbruchdiebstahl und Leitungswasser einwirken. Etwaige Elementarschäden aus Hochwasser und Erdbeben können von der Schleswiger Versicherungsverein a.G. allerdings nicht berücksichtigt werden, sodass sich gegebenenfalls der Abschluss einer zusätzlichen Elementarschadenpolice anbietet. Bargeld und Geldkarten sind vonseiten der Schleswiger Versicherungsverein a.G. mit maximal 1.000 Euro versichert – Urkunden, Wertpapiere und Vergleichbares mit bis zu 5.000 Euro. 20 Prozent der Gesamt-Versicherungssumme kommen bei Schäden an Schmuck und weiteren Wertgegenständen zum Zug, was bei der Kalkulation des Versicherungsbedarfs und insbesondere vor Abschluss einer Police bei der Schleswiger Versicherungsverein a.G. bemerkt werden sollte.

Schleswiger Versicherungsverein a.G. – Gebäudepolice

Die Wohngebäudeversicherung der Schleswiger Versicherungsverein a.G. aus Emmelsbüll ähnelt der Hausratpolice, erstattet aber Kosten, wenn Schäden am Gebäude und nicht am Hausrat entstehen. Hierbei sind quasi dieselben Einwirkungen wie bei der Hausrat abgesichert: Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel. Wahlweise lässt sich die Police – ebenso wie die Hausrat – um eine Glasversicherung ergänzen. Diese kommt bei Schäden an Duschkabinen, Sichtfenstern von Kaminen und Öfen wie auch an Mobiliarverglasungen auf, wobei nicht nur Schäden durch Unwettereinwirkung, sondern auch durch spielende Kinder oder Vergleichbares – also durch Fahrlässigkeit – mitversichert sind. Der Online-Tarifrechner der Schleswiger Versicherungsverein a.G. ermöglicht für jede Versicherung eine direkte Berechnung der potenziellen Police. Ferner können alle Produkte unter Zuhilfenahme der Tarifdetail-Ansicht genau geprüft und vor einem Abschluss gegebenenfalls verglichen werden.