Der perfekte Kredit für deine Bedürfnisse Top Anbieter im Kredit-Vergleich
Jetzt bis zu 2.000€ mehr für dich!

Variabler Kredit

Ein variabler Kredit, der auch Rahmenkredit oder Abrufdarlehen genannt wird, empfiehlt sich dann, wenn ein größerer Betrag benötigt wird, allerdings nicht feststeht, wie viel das eigene Budget dafür hergibt.

Das Wichtigste zusammen­gefasst

  • Die Rückzahlungsraten eines variablen Kredits sind fest vereinbart und ergeben sich aus den tatsächlich abgehobenen Beträgen.
  • Für die Auszahlung der abgerufenen Beträge fallen grundsätzlich keine Gebühren an. Der fällige Saldo kann jederzeit ohne Vorfälligkeitsentschädigung zurückgezahlt werden.
  • Ein variabler Kredit muss üblicherweise monatlich mit einer bestimmten Mindestsumme zurückgezahlt werden. Diese Summe wird mit einem Prozentsatz von der Kredithöhe festgelegt.

Inhalts­verzeichnis

    Kreditsumme bis zu 25.000 Euro

    Für einen variablen Kredit wird mit dem Geldinstitut eine Summe vereinbart, die meist bis zu 25.000 Euro beträgt. Dieser Betrag wird auch als Kreditlinie oder Kreditrahmen bezeichnet. Je nach Bedarf kann das geliehene Geld abgehoben werden. Die Rückzahlungsraten eines variablen Kredits sind fest vereinbart und ergeben sich aus den tatsächlich abgehobenen Beträgen. Dabei können aber auch höhere Beträge auf einmal zurückgezahlt werden. Variable Kredite können beispielsweise für die Immobilienfinanzierung nützlich sein.

    Rahmenbedingungen von variablen Krediten

    Der variable Kredit wird dem Kreditnehmer in Höhe des vereinbarten Rahmens auf unbestimmte Zeit zur Verfügung gestellt. Dies erfolgt meist ohne eine Forderung nach Kreditsicherheiten, also als sogenannter Blankokredit . Ein Auszahlungsvorgang beim variablen Kredit nennt sich Abruf. Für die Auszahlung der abgerufenen Beträge fallen grundsätzlich keine Gebühren an. Der fällige Saldo kann jederzeit ohne Vorfälligkeitsentschädigung zurückgezahlt werden. Die Kontoführung sowie die Bereitstellung eines variablen Kredits sind in der Regel kostenlos. Die Bank muss bei einem variablen Kredit den Betrag des Kreditrahmens, nicht nur die Summe der tatsächlich abgerufenen Beträge hinterlegen. Ein variabler Kredit ist nicht zweckgebunden und kann somit frei genutzt werden. Der variable Kredit eignet sich vor allem für Investitionen, deren Umfang nicht genau abgeschätzt werden kann.

    Vergleich mit Dispositions- und Ratenkredit

    Der variable Kredit kann wie ein Dispokredit ganz oder teilweise in Anspruch genommen werden. Er kann als Kompromiss zwischen Dispositions- und Ratenkredit angesehen werden. Ein Vorteil des variablen Kredits gegenüber dem Dispositionskredit ist ein wesentlich niedrigeres Zinsniveau, welches mit 6,75 bis 11 Prozent eher auf der Höhe der Zinsen für einen Ratenkredit liegt. Weiterhin können Kunden mit einem variablen Kredit frei entscheiden, bei welchem Kreditinstitut der Kredit aufgenommen wird. Beim Dispositionskredit sind sie an die jeweilige Bank des Girokontos gebunden.

    Variabler Kredit mit variablen Zinsen

    Variable Kredite werden mit variabler Verzinsung und mit teilweise günstigeren Zinsen als Dispositionskredite angeboten. Ein variabler Kredit muss üblicherweise monatlich mit einer bestimmten Mindestsumme zurückgezahlt werden. Diese Summe wird mit einem Prozentsatz von der Kredithöhe festgelegt. Bei der Rückzahlung eines variablen Kredits wird – anders als bei Ratenkrediten – der Zins nur auf die tatsächlich abgerufene Teilsumme des Kredits berechnet. Weiterhin hängt der Zinssatz von den Gegebenheiten am Markt ab und kann diesen über die gesamte Laufzeit hinweg angepasst werden. Beim variablen Kredit sind außerplanmäßige Tilgungen möglich. Dadurch kann die Höhe der Zinszahlungen gesenkt werden. Die Rückzahlung von variablen Krediten ist flexibel.

    Kunden-Bewertungen

    • 5 / 5
      Gute, übersichtliche Struktur. Die Auswahl wird gut dargestellt.
    • 1 / 5
      Bis jetzt habe ich vom Anbieter noch keine Reaktion bzw. Antwort bekommen. Es wäre schön, wenn sich da schnelllstens was tuen würde
    • 4 / 5
      Bisher ist alles gut gelaufen. Ich bin aber noch am Anfang des Wechselprozesses. Meinen letzten Wechsel des Gaslieferanten habe ich auch mit Top-Tarif gemacht. Ich bin gespannt ob ich den versprochenen Bonus von meinem bisherigen Lieferanten bekomme. Man liest über Grüne Welt in Punkto Bonus nichts Gutes in den Portalen.
    • 4 / 5
      Zum neuen Anbieter kann ich noch keine Angaben machen. Im Internet wurden manche Mängel angezeigt.

    Die wichtigsten Finanzprodukte

    Vergleich mit Waage

    Umschuldungskredit

    Du möchtest nicht mehr horrende Kreditzinsen zahlen? Finde hier alles zur rettenden Umschuldung!

    Kredite vergleichen
    Girokonto-Geldscheine

    Girokonto eröffnen

    Wie kann ich ein Girokonto eröffnen bzw. wechseln? Finde hier heraus, worauf du dabei achten solltest!

    Girokonto eröffnen
    Kreditkarte Internet

    Kreditkartenvergleich

    Welche Kreditkarte sollte ich wählen: Master- oder VISA-Card? Erfahre hier, welcher Kartentyp sich für dich eignet!

    Kreditkartenvergleich