Dein Preisvorteil beim Strom-Anbieterwechsel

Bequem und risikofrei online wechseln

Jetzt bis zu 550€ mehr für dich!
Deine Daten:

Deine Vorteile:

  • Dein persönliches Angebot aus über 17.000 Tarifen
  • Unverbindlich und kostenfrei vergleichen
  • Ohne Risiko den Anbieter
    wechseln

Städtische Betriebswerke Luckenwalde GmbH

Kontakt

TopTarif informiert dich kostenlos über das Angebot des Stromanbieters:

Hotline: 0800 - 72 45 817

E-Mail: strom@toptarif.de

TopTarif berät Sie kompetent und unabhängig zu den Tarifen des Stromanbieters Städtische Betriebswerke Luckenwalde GmbH und hilft Ihnen auch beim Wechsel. Sie können die Wechselunterlagen bei TopTarif anfordern oder direkt online zu einem neuen Stromanbieter wechseln.

Anschrift:

Städtische Betriebswerke Luckenwalde GmbH
Kirchhofsweg 6
14943 Luckenwalde

Geschichte von SBW Luckenwalde

Die Städtischen Betriebswerke (SBW) Luckenwalde existieren seit Anfang 1994. Anfangs konzentrierte sich das Unternehmen auf die Wärmeversorgung für die Stadt Luckenwalde. Mittlerweile kümmern sich die Betriebswerke aber auch um eine umfassende Versorgung mit Strom und Gas. Nicht nur die Bewohner der Stadt, auch die öffentlichen Einrichtungen und Gewerberäume profitieren von den umfangreichen Leistungen des Unternehmens. Heute sind 30 Mitarbeiter bei dem SBW Luckenwalde beschäftigt.

Fernwärmeversorgung durch die SBW Luckenwalde

Die Fernwärme wird in den Heizkraftwerken der SBW Luckenwalde erzeugt und dann über Rohrleitungen und -systeme an die Kunden geliefert. Als Grundlage für die Wärmeerzeugung dienen Erdgas, Öl und Kohle. Das Unternehmen hat sogar ein modernes Blockheizkraftwerk (BHKW) in Betrieb genommen, das gleichzeitig Strom liefern kann. Für mehr als 3.000 Kunden in Luckenwalde stellt die Wärmeversorgung eine gute Alternative zu den herkömmlichen Heizkesselanlagen dar.

Strom- und Gasversorgung als weitere Leistung der SBW Luckenwalde

Seit 1996 bieten die SBW Luckenwalde auch Strom und Gas an. Der Strom setzt sich aus einem sogenannten Energieträgermix zusammen. Den Hauptteil der Träger stellen fossile Energiequellen dar. Mehr als ein Fünftel der Energieträger stammen allerdings aus erneuerbaren Energien und erst an dritter Stelle steht die Kernkraft. Anfang des Jahres 1995 entschied sich das Unternehmen SBW Luckenwalde dann auch für die Gasversorgung der Stadt. Dazu übernahm es das umfangreiche Rohrnetz und die dazugehörigen Regelstationen und baute sie im Laufe der Zeit weiter aus. Durch das Betreiben einer Erdgastankstelle fördert das Energieunternehmen auch das preiswerte Autofahren mit Erdgas. Schließlich unterstützt der Betrieb auch die Umrüstung von Autos, vorausgesetzt der Antrag wird von einem Kunden mit dem Wohnsitz in Luckenwalde gestellt.