Dein Preisvorteil beim Strom-Anbieterwechsel

Bequem und risikofrei online wechseln

Jetzt bis zu 550€ mehr für dich!
Deine Daten:

Deine Vorteile:

  • Dein persönliches Angebot aus über 17.000 Tarifen
  • Unverbindlich und kostenfrei vergleichen
  • Ohne Risiko den Anbieter wechseln

Stromanbieter Brandenburg

Brandenburg – Land der erneuerbaren Energien

Brandenburg, das nach der Fläche fünftgrößte Bundesland, ist mit seinen lediglich 2,5 Millionen Einwohnern aber auch das am dünnsten besiedelte in Deutschland. Gemeinsam mit der Stadt Berlin bilden die die Hauptstadt umschließenden Regionen Brandenburgs die europäische Metropolregion Berlin/Brandenburg. Und die Landeshauptstadt Potsdam ist als ehemalige Residenzstadt Preußens mit seinen zahlreichen und einzigartigen Schloss- und Parkanlagen ein bedeutsames historisches Vermächtnis. Mit über 3.000 natürlich entstandene Seen, zahlreichen künstlich angelegten Teiche, Baggerseen und Flüsse machen Brandenburg darüber hinaus zum gewässerreichsten Bundesland in ganz Deutschland. Für die Grundversorgung ist Vattenfall als einer der großen Stromanbieter Brandenburgs zuständig. Zu den großen Energieunternehmen und Stromanbietern Brandenburgs sowie des gesamten Nordens des Bundesgebietes gehört außerdem die EWE AG.

Stromanbieter in Brandenburg – Frankfurt (Oder) soll Solarstadt werden

Am Energiemarkt sind allerdings noch weitere regionale Stadtwerke sowie Stromanbieter tätig. Brandenburgs vielseitige Landschaften der wald- und wasserreichen Großschutzgebiete und Regionen wie das Elbe-Elster-Land, Fläming, Havelland, Lausitz, Uckermark sind nicht nur beliebte Tourismusziele in Deutschland, sondern bieten auch ideale Voraussetzungen für den Ausbau der erneuerbaren Energien, den sich das Bundeland zum Ziel gesetzt hat. Frankfurt (Oder) will sich beispielsweise als Solarstadt profilieren – mittlerweile befinden sich dort bereits mehrere Solarfabriken. Aber auch die Windenergie soll kontinuierlich ausgebaut werden. Am Windenergiestandort Brandenburg waren Ende 2011 Windkraftanlagen mit einer kumulierten Leistung von 4.600 MW installiert, mit der etwa 48 Prozent des Nettostrombedarfes des Landes gedeckt werden konnte. Brandenburg sieht in seinem Energiekonzept neben Solar- und Windenergie auch Biomasse als Kernbereich für die Energieerzeugung aus regenerativen Quellen vor.

Ökostromtarif durch Energierechner finden

Seit der Reaktorkatastrophe in Fukushima 2011 ist die Nachfrage nach Ökostrom deutlich gestiegen. Doch einen Ökostromanbieter bzw. den passenden Tarif zu finden, erscheint vielen Verbrauchern wie eine schier unlösbare Aufgabe. Doch mit Energievergleichsrechnern im Internet finden Sie sich auch im Tarif-Dschungel der über 1.000 Stromanbieter zurecht. TopTarif bietet ebenfalls einen solchen Vergleichsrechner an, mit dem Verbraucher im Internet kinderleicht die Leistungen und Preise der vor Ort verfügbaren Stromtarife miteinander vergleichen können. Neben regionalen Versorgernbeliefern auch deutschlandweit agierende Stromanbieter Brandenburgs Haushalte mit Energieprodukten. Darüber hinaus können beim Vergleich auch verschiedene Kriterien wie etwa die Zahlungsweise, Preisgarantien oder gewährte Boni berücksichtigt werden. Der entscheidende Vorteil: Mit einem individuell errechneten Tarif und einem Stromanbieterwechsel können Sie mehrere hundert Euro im Jahr sparen.

Kunden-Bewertungen

  • 4 / 5
    Bisher ist alles gut gelaufen. Ich bin aber noch am Anfang des Wechselprozesses. Meinen letzten Wechsel des Gaslieferanten habe ich auch mit Top-Tarif gemacht. Ich bin gespannt ob ich den versprochenen Bonus von meinem bisherigen Lieferanten bekomme. Man liest über Grüne Welt in Punkto Bonus nichts Gutes in den Portalen.
  • 4 / 5
    Zum neuen Anbieter kann ich noch keine Angaben machen. Im Internet wurden manche Mängel angezeigt.
  • 5 / 5
    Super Angebote, kaufe immer wieder gerne ein.
  • 5 / 5
    Der Wechsel wurde zwar noch nicht vollzogen. Aber das Angebot hat mich überzeugt.