Schlichtungsstelle Energie e.V.

Im folgenden Beitrag befasst sich der TopTarif Stromratgeber mit der Schlichtungsstelle Energie e.V.

Inhalts­verzeich­nis

    Was ist die Schlichtungsstelle Energie e.V.?

    Konflikte zwischen Energieversorgern und ihren Kunden sind keine Seltenheit. Falls in der Vergangenheit zwischen Unternehmen und Kunde keine Einigung zustande kam, wurde der Konflikt häufig im Rahmen von langwierigen und finanziell belastenden Gerichtsverfahren geklärt. Seit 2011 steht den Kunden von Energieversorgern ein einfacherer Weg der Konfliktlösung zur Verfügung: die Schlichtungsstelle Energie. Bei der Schlichtungsstelle Energie handelt es sich um einen eingetragenen Verein, der unter anderem vom Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) und dem Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) gegründet wurde.

    Struktur

    Die Schlichtungsstelle Energie besteht aus der Geschäftsstelle, dem Schlichtungspersonal, dem Beirat und den Mitgliedern. An die Schlichtungsstelle wenden können sich alle Verbraucher, die zu privaten Zwecken Gas oder Strom beziehen. Für die Verbraucher ist die Schlichtung kostenlos.

    Schlichtungsverfahren

    Der Ablauf eines Schlichtungs­verfahrens besteht aus zwei Schritten. Seine Beschwerde richtet der Kunde zunächst an das Energieversorgungsunternehmen. Falls die Antwort des Unternehmens aus der Sicht des Kunden nicht zufrieden stellend ist, kann er sich an die Schlichtungsstelle Energie wenden. Hierzu muss ein Antrag auf Durchführung der Schlichtung gestellt werden. Die Antragsstellung kann telefonisch, schriftlich oder per Email bzw. per Online-Beschwerdeformular erfolgen. Zur Bearbeitung des Antrags benötigt die Schlichtungsstelle Energie alle erforderlichen Unterlagen wie den Versorgungsvertrag, die letzte Jahresrechnung, die Beschwerde an das Versorgungsunternehmen sowie dessen Antwort.

    Anschließend prüft die Schlichtungsstelle, ob ein Schlichtungsverfahren eröffnet wird. Davon wird beispielsweise dann abgesehen, wenn ein Anspruch bereits verjährt ist oder bereits ein Gerichtsurteil vorliegt. Wird das Schlichtungsverfahren eröffnet, fordert die Schlichtungsstelle Energie vom Versorger eine Stellungnahme an. Auch der Kunde hat nochmals die Möglichkeit, Stellung zu beziehen. Auf Grundlage dieser Stellungnahmen kommt es dann - ohne mündliche Verhandlung - zum Schlichtungsspruch.

    So läuft dein Wechsel

    Strom Geld Stecker

    Stromanbieter kündigen

    Du bist mit deinem Stromanbieter unzufrieden? Hier findest du Musterschreiben und Tipps zur Stromanbieter Kündigung.

    Stromanbieter kündigen
    Kündigungsfrist Vertrag

    Sonderkündigungs­recht

    Dein Stromanbieter hat die Preise erhöht? Hier erfährst du wann das Sonderkündigungsrecht greift und findest unsere Musterkündigung.

    Sonderkündigungsrecht
    Strommast Stromvergleich

    Stromanbieter wechsel

    Dein Vergleich, dein Tarif! Vergleiche jetzt günstige Stromtarife aus deiner Region und wechsel einfach online deinen Stromanbieter.

    Stromanbieter wechsel