Programmierte Thermostate - Kosten sparen durch angepasste Raumtemperatur

Durch ein richtig funktionierendes Heizkörperthermostat können Energie- und Stromkosten eingespart werden. Programmierte Thermostate zum Kosten sparen sind besonders effektiv, da sie die Raumtemperatur der Uhrzeit nach regeln. Bei einem Thermostat handelt es sich um ein Ventil, das mechanisch die Temperatur regelt. In Anhängigkeit von der Raumtemperatur wird der Durchfluss von Wasser zu Heizzwecken reguliert, um die Temperatur konstant zu halten. Über den Einstellknopf wird die gewünschte Temperatur vorgegeben. Der Durchfluss des Heizwassers wird dann entsprechend reguliert, damit diese Temperatur erreicht wird. Die mittlere Einstellung entspricht in der Regel einer Temperatur von 20° Celsius.

Einsparpotentiale durch Thermostate

Auch ein Heizkörperthermostat kann verschleißen. Stromkosten sparen kann man jedoch nur, wenn das Thermostat ordnungsgemäß arbeitet. Ein Austausch ist nötig, wenn sich der Einstellknopf nur noch schwer oder gar nicht mehr bewegen lässt oder wenn der Heizkörper unabhängig von der vorgenommenen Einstellung gleichbleibend heiß oder kalt bleibt. Als Faustregel gilt, dass Thermostatventile nach 15 Jahren erneuert werden sollten. Da das Ventil mit einem mechanischen Temperaturfühler den Wasserdurchlauf reguliert, lohnt es sich übrigens nicht, den Einstellknopf auf die höchste Stufe zu stellen, um den Heizvorgang zu beschleunigen. Der Raum wird zwar stärker hochgeheizt, dies geschieht jedoch nicht schneller.

Ob es Stromkosten sparen kann, die Thermostate bei längerer Abwesenheit herunterzudrehen, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Maßgeblich ist die Isolierung des Raumes. Ist es draußen sehr kalt und der Raum nicht ideal isoliert, wird mehr Energie benötigt, um einen ausgekühlten Raum wieder auf eine angenehme Temperatur zu heizen, als wenn die Heizung eine konstante Temperatur aufrechterhält. Bei gut isolierten Räumen kann es jedoch durchaus Kosten sparen, wenn bei Abwesenheiten über 10 Stunden die Temperatur reguliert wird. Hierfür reicht in der Regel eine Temperatursenkung auf etwa 16 Grad.

Nur bei einer längeren Abwesenheit wie beispielsweise im Urlaub sollte die Heizung bis auf die Frostschutz-Stellung runtergeregelt werden. Die Frostschutz-Stellung verhindert ein Auskühlen des Raumes auf unter 6 Grad, wodurch Frostsprengungen der Rohre und Leitungen vermieden werden. Große Einsparpotenziale ergeben sich ferner über Programmierte Thermostate - Kosten sparen beim Heizen wird so denkbar einfach. Ebenso gibt es Zuschüsse für den Heizungsumbau .

Programmierte Thermostate - Kosten sparen bis zu 10 Prozent

Zweckmäßiger als Thermostatventile mit einem Einstellrad sind elektrische, programmierte Thermostate zum Kosten sparen. Diese können direkt am Heizkörper installiert werden oder zentral die Heizanlage per Funkübertragung steuern. So kann die Heizleistung an individuelle Vorlieben angepasst werden, um die optimale Energienutzung zu gewährleisten. Beispielsweise ist es möglich, die Raumtemperatur nachts per Programmierung herunterzuregeln oder aber auch bei gleichbleibend langen Arbeitszeiten. Im Vergleich zu herkömmlichen Thermostaten ergibt sich ein erhöhtes Einsparpotenzial durch programmierte Thermostate - Kosten sparen ist insofern möglich, als dass programmierbare Thermostate die Temperatur immer dann herabsetzen, wenn niemand zuhause ist. Laut Stiftung Warentest lassen sich mit programmierbaren Thermostaten rund 10 Prozent an Heizkosten einsparen.

Kunden-Bewertungen

  • 4 / 5
    Bisher ist alles gut gelaufen. Ich bin aber noch am Anfang des Wechselprozesses. Meinen letzten Wechsel des Gaslieferanten habe ich auch mit Top-Tarif gemacht. Ich bin gespannt ob ich den versprochenen Bonus von meinem bisherigen Lieferanten bekomme. Man liest über Grüne Welt in Punkto Bonus nichts Gutes in den Portalen.
  • 4 / 5
    Zum neuen Anbieter kann ich noch keine Angaben machen. Im Internet wurden manche Mängel angezeigt.
  • 5 / 5
    Super Angebote, kaufe immer wieder gerne ein.
  • 5 / 5
    Der Wechsel wurde zwar noch nicht vollzogen. Aber das Angebot hat mich überzeugt.

So läuft dein Wechsel

Strom Geld Stecker

Stromanbieter kündigen

Du bist mit deinem Stromanbieter unzufrieden? Hier findest du Musterschreiben und Tipps zur Stromanbieter Kündigung.

Stromanbieter kündigen
Kündigungsfrist Vertrag

Sonderkündigungs­recht

Dein Stromanbieter hat die Preise erhöht? Hier erfährst du wann das Sonderkündigungsrecht greift und findest unsere Musterkündigung.

Sonderkündigungsrecht
Strommast Stromvergleich

Stromanbieter wechsel

Dein Vergleich, dein Tarif! Vergleiche jetzt günstige Stromtarife aus deiner Region und wechsel einfach online deinen Stromanbieter.

Stromanbieter wechsel