Erneuerbare Energiequellen

Strom natürlich Öko© VRD / Fotolia.com

Erneuerbare Energien, auch regenerative oder nachhaltige Energien genannt, sind nicht-fossile Energieträger, die aus nachhaltigen, sich selbst erneuernden, Quellen stammen.

Stromerzeugung auf umweltfreundliche Weise

Dieses sind z.B.Solarenergie, die durch die Kernfusion in der Sonne freigesetzt wird, Windenergie, Wasserkraft, Biomasse oder Erdwärme. Im Gegensatz zu fossilen Brennstoffen, wie Steinkohle oder Erdöl, deren Menge begrenzt und somit erschöpfbar ist, verbrauchen die nachhaltigen Energiequellen nicht mehr Energie, als sie selbst ersetzen können.

Auch die zunehmende Belastung unserer Umwelt ist Grund genug, sich mit dieser Thematik intensiv auseinander zu setzen. Die Natur bietet uns verschiedene Quellen erneuerbarer Energie, sodass bei guter und sinnvoller Nutzung dieser Ressourcen Kernkraftwerke hoffentlich bald der Vergangenheit angehören. Um unserer Umwelt den Schutz zu geben, den sie verdient, ist es unabdingbar, für eine stärkere Nutzung der erneuerbaren Energiequellen einzutreten. Erneuerbare Energien sind unerschöpflich und stellen deshalb eine äußerst wertvolle Energiequelle dar.

Kundenbewertungen

4.4 / 5
12.190 Bewertungen zu Toptarif abgegeben
  • 5 / 5
    Die Auswahl der Enegieunternehmen könnte noch\nerweitert werden,vorallem regionale Unternehmen
  • 4 / 5
    schnell und einfach
  • 4 / 5
    schnell und einfach

Mehrfach ausgezeichneter Service

  • Getestet.de
  • Focus Money Preissieger Silber 2016
  • eKomi
  • TÜV Service tested

Stromanbieter kündigen: Muster

Strom Geld Stecker

Sie sind mit Ihrem Stromanbieter unzufrieden? Hier finden Sie die notwendigen Formulare zur Stromanbieter Kündigung.

Sonderkündigungsrecht Strom: Vorlage

Kündigungsfrist Vertrag

Ihr Stromanbieter hat die Preise erhöht? Hier finden Sie die notwendigen Formulare zur Stromanbieter Kündigung.