Energieverbrauch: Verstehen und beeinflussen

Unter Energieverbrauch wird die tatsächlich benötigte und genutzte Menge an Energie verstanden; sowohl im Haushalt, als auch bei Industrie und Wirtschaft. Dieser Verbrauch wird immer innerhalb eines festgelegten Zeitraums gemessen und in Bezug auf den Strom- und Gasverbrauch in Kilowattstunden (kWh) ausgedrückt. Besonders im Haushalt wird der Energieverbrauch zu einem immer wichtigeren Thema. Grund hierfür ist, dass die Energiepreise steigen und vielen Menschen immer bewusster wird, dass bestimmte Energiequellen nur noch begrenzt vorhanden sind und einige Formen der Energieerzeugung irreversible Schäden in der Umwelt anrichten.

Energieverbrauch im Haushalt

Energie ist aus dem Haushalt und aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken: Ob es elektrischer Strom ist, der Gasherd, der Computer oder das Handy: Vieles von dem, was unseren Alltag ausmacht, würde ohne Energie nutzlos sein. Trotz all der Möglichkeiten, die uns Energie in Form von Strom, Gas und anderen Energieerzeugungsstoffen bieten, sollte mit der zur Verfügung stehenden Energie äußerst sorgsam umgegangen werden. Grund hierfür sind zum einen der Schutz der Umwelt sowie die Schonung der Ressourcen der Erde und zum anderen natürlich auch Ihr persönliches Vermögen, denn die Energiepreise steigen stetig. Im Haushalt gibt es verschiedene Möglichkeiten, den persönlichen Energieverbrauch zu senken. Das kann zunächst durch die Nutzung energieeffizienter Elektrogeräte erfolgen. Mit effizienten Haushaltsgeräten, wie Waschmaschine und Kühlschrank, aber auch Fernseher und Computer, lässt sich der Verbrauch elektrischer Energie , also Strom, bereits beträchtlich senken. Ferner sind besonders solche Geräte zu vermeiden, die sich im Standby-Modus befinden, während sie nicht genutzt werden. Sofern es keine Möglichkeit gibt, sie gänzlich auszuschalten, kann durch das Nutzen von an- und ausschaltbaren Verteilersteckdosen eine genaue Betriebskontrolle erfolgen. Auch wenn das kaum zu glauben ist: Der Verbrauch im Standby-Modus ist erheblich, da zunächst eine geringere Menge Strom verbraucht wird, dieser Verbrauch aber permanent stattfindet.

Energieverbrauch durch richtiges Heizen senken

Ihr Energieverbrauch wird maßgeblich durch das Beheizen Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses sowie der Warmwasserzubereitung beeinflusst. So wird weit über die Hälfte der im Haushalt benötigten Energie für das Erwärmen des Wohnraums benötigt. Wer also seinen persönlichen Energieverbrauch senken möchte, sollte beim richtigen Heizen beginnen. Bereits unter Beachtung weniger einfacher Regeln kann hier deutlich gespart werden. So sollten Heizkörper zunächst immer freistehen, das heißt, es sollte nichts davor oder darauf gestellt werden. Besonders wichtig ist natürlich auch die richtige Temperatur. Wer die Raumtemperatur nur um ein Grad Celsius senkt, spart bereits bis zu sechs Prozent Heizenergie. Besonders Schlafzimmer werden oftmals überheizt oder die Heizung wird bei Abwesenheit nicht runtergedreht. Ein ganz wichtiger Aspekt ist auch das richtige Lüften. In zahlreichen Haushalten werden die Fenster dauerhaft angekippt, während die Heizkörper darunter auf Hochtouren laufen. Der Energieverbrauch kann an dieser Stelle deutlich gesenkt werden, wenn die Fenster zwei bis drei Mal am Tag weit geöffnet werden, wobei die Heizung ausgestellt wird.

Kunden-Bewertungen

  • 1 / 5
    angegebener Wechseltermin wird nicht eingehalten . keinerlei Vorabinfo erhalten,so das eine Reaktion anderweitig nicht mehr möglich war und Zusatzkosten entstehen
  • 5 / 5
    recht ehrliche Angebote , Abwicklung zum Wechsel super-danke
  • 1 / 5
    Bis jetzt habe ich noch kein Feedback des Stromanbieters erhalten.
  • 4 / 5
    Schnell und freundlich!

So läuft dein Wechsel

Strom Geld Stecker

Stromanbieter kündigen

Du bist mit deinem Stromanbieter unzufrieden? Hier findest du Musterschreiben und Tipps zur Stromanbieter Kündigung.

Stromanbieter kündigen
Kündigungsfrist Vertrag

Sonderkündigungs­recht

Dein Stromanbieter hat die Preise erhöht? Hier erfährst du wann das Sonderkündigungsrecht greift und findest unsere Musterkündigung.

Sonderkündigungsrecht
Strommast Stromvergleich

Stromanbieter wechsel

Dein Vergleich, dein Tarif! Vergleiche jetzt günstige Stromtarife aus deiner Region und wechsel einfach online deinen Stromanbieter.

Stromanbieter wechsel