Bivalente Heizungssysteme

Im Rahmen einesbivalenten Heizungssystems werden mehrere – zumeist zwei – Wärmeerzeuger nebeneinander verwendet. So kann beispielsweise eine Wärmepumpe mit einer Solaranlage kombiniert werden, was in erster Linie ökologische und finanzielle Vorteile bringt. Bei wetterbedingter Passivität der Solaranlage übernimmt die Wärmepumpe das Gros der Energieversorgung, wohingegen bei günstigen Wetterbedingungen die Solaranlage ein Maximum an Wärme produziert.

Welche Kombinationsmöglichkeiten gibt es?

Neben der Verbindungsmöglichkeit Wärmepumpe und Solaranlage bestehen weitere Kombinationsmöglichkeiten zur Nutzung eines bivalenten Heizungssystems. Als Basis fungiert dabei zumeist eine Wärmepumpe, die ebenso durch eine Öl- oder Gasheizung, eine Stückholzheizung, eine Elektrozusatzheizung oder eine Pelletheizung ergänzt werden kann. Die Variationen unterscheiden sich maßgeblich im Kosten- und Leistungsbereich. Je nach individuellem Heizungssystem kann es eine unterschiedliche Gewichtung der Kosten geben: Einerseits geringe Investitionskosten, andererseits hohe Betriebskosten oder umgekehrt. So sind beispielsweise die Anschaffungskosten für eine Wärmepumpe relativ hoch, der Betrieb der Pumpe ist jedoch verhältnismäßig preisgünstig.

Vorteile durch bivalente Heizungssysteme

In Zeiten zunehmender Verwendung von ökologisch erzeugten Energieträgern ist ein bivalentes Heizungssystem eine Option, um die Energieeffizienz der Heizung zu verbessern. Der Nutzer wird dadurch unabhängiger von steigenden Energiepreisen und produziert einen nennenswerten Anteil seiner Energie im eigenen Heim-Kraftwerk. Eine trivalente Kombination ist dabei ebenso möglich – beispielsweise eine Stückholzheizung in Kombination mit einem Ölheizkessel und einer additiven Solaranlage für die Warmwasserbereitung.

Kunden-Bewertungen

  • 5 / 5
    Übersichtlich strukturierte Angebote mit zahlreichen Alternativen und klar erkennbaren Kostenvorteilen.
  • 4 / 5
    Tarifwechsel bei Strombezug funktioniert wunderbar einfach - großes Lob.\nTelefonat mit einem Servicemitarbeiter, war vielleicht der späten Stunde zugrundeliegend, nicht sehr freundlich geführt.
  • 4 / 5
    der Anbieter ist gut bekannt\nder Tarif ist nur für das erste Jahr gut\ndie Anbieter legen keinen Wert auf Kundentreue.
  • 4 / 5
    Gute Empfehlung, verlässliche Anbieter

So läuft dein Wechsel

Strom Geld Stecker

Stromanbieter kündigen

Du bist mit deinem Stromanbieter unzufrieden? Hier findest du Musterschreiben und Tipps zur Stromanbieter Kündigung.

Stromanbieter kündigen
Kündigungsfrist Vertrag

Sonderkündigungs­recht

Dein Stromanbieter hat die Preise erhöht? Hier erfährst du wann das Sonderkündigungsrecht greift und findest unsere Musterkündigung.

Sonderkündigungsrecht
Strommast Stromvergleich

Stromanbieter wechsel

Dein Vergleich, dein Tarif! Vergleiche jetzt günstige Stromtarife aus deiner Region und wechsel einfach online deinen Stromanbieter.

Stromanbieter wechsel