Versicherung Paar See

Private Altersvorsorge

Für einen hohen Lebensstandard im Alter die gesetzliche Rentenlücke schließen.

    • Bis zu 500,- € sparen
    • Die Versicherungs-Anbieter im Vergleich
    • Direkt online abschließen - einfach, schnell & kostenlos
    • Exakte Prämienberechnung
    Jetzt sparen
  • DFV Deutsche Familienversicherung
  • Generali Versicherung
  • Hallesche Krankenversicherung a.G.
  • Versicherungskammer Bayern
  • Central (Krankenversicherung)
  • DKV Deutsche Krankenversicherung
  • Envivas Krankenversicherung
  • SDK Süddeutsche Kranken Leben Allgemeine
  • Securvita

Private Altersvorsorge – private Rente nutzen und Renten­lücke schließen

Die Lücke in der gesetzlichen Rentenversicherung ist in den vergangenen Jahren deutlich gewachsen. Die meisten Arbeitnehmer wissen mittlerweile, dass die gesetzliche Absicherung bei Weitem nicht ausreichen wird, um den Lebensstandard im Alter halten zu können.

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Je fortgeschrittener das Alter ist, desto mehr lohnen sich wiederum festverzinste Sparpläne, Rentenfondssparpläne oder klassische Rentenversicherungen.
  • Bei der privaten Altersvorsorge lohnt es sich, die Angebote zu prüfen und gegebenenfalls mehrere Versicherungen zu kombinieren. So kann das Risiko gestreut werden und die Rendite effektiv gesteigert werden.
  • Neben Preis und Leistung sollte darüber hinaus stets der Steueraspekt berücksichtigt werden. So bringt die Riester-Rente klare steuerliche Vorteile, während bei Sparplänen mit einem großen Sparvermögen Steuern fällig werden.
Inhaltsverzeichnis

    Private Altersvorsorge – wer kann profitieren?

    Laut einer Forsa-Umfrage machen sich 44 Prozent der Deutschen Sorgen um ihre Rente. Diese Lücke kann die private Altersvorsorge schließen, wenn man früh genug mit dem Sparen anfängt. Dann profitiert man am meisten vom Zinseszinseffekt und kann auf eine starke Rente bauen. Je fortgeschrittener das Alter ist, desto mehr lohnen sich wiederum festverzinste Sparpläne, Rentenfondssparpläne oder klassische Rentenversicherungen.

    Verschiedene Produkte prüfen und nach Bedarf mischen

    Bei der privaten Altersvorsorge lohnt es sich, die Angebote zu prüfen und gegebenenfalls mehrere Versicherungen zu kombinieren. So kann das Risiko gestreut werden und die Rendite effektiv gesteigert werden. In unflexible Produkte, die bis zum Ende der Laufzeit durchgehalten werden müssen, sollte nicht die gesamte Summe gesteckt werden. Vor allem sollte die private Altersversorgung an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden und immer wieder hinterfragt werden. Womöglich haben sich die Umstände im Leben zwischenzeitlich verändert und man braucht mehr Flexibilität oder kann einen größeren Betrag anlegen. Da sich zudem die Angebote am Markt immer wieder verändern, kann es vorkommen, dass sich die Rendite eines Produkts ebenfalls mit der Zeit ändern.

    Private Altersvorsorge – Rechner nutzen und Angebote vergleichen

    Wer eine private Altersvorsorge sucht, sollte sich vor einem Abschluss gründlich informieren. Einen Überblick über den komplizierten Markt gibt ein Altersvorsorge-Rechner. Dadurch lassen sich die verschiedenen Rentenversicherungen miteinander vergleichen und das beste Angebot heraussuchen. Eine Standard-Formel für die private Altersvorsorge gibt es jedoch nicht. Nur mit den individuellen Daten des Versicherten kann ein maßgeschneidertes Paket geschnürt werden. Nicht nur können Alter und finanzielle Möglichkeiten sehr weit auseinandergehen, sondern auch der Anspruch an die private Rente ist oftmals unterschiedlich.

    Formen der Altersvorsorge

    Bei der Altersvorsorge gibt es viele verschiedene Varianten, denn diese kann aus den unterschiedlichsten Geldanlagen bestehen. So sollten Arbeitnehmer die staatlich geförderte Riester-Rente erwägen, während Selbstständige von der Rürup-Rente als Baustein profitieren können. Darüber hinaus kann eine private Rentenversicherung, ein Fondssparplan oder ein festverzinslicher Sparplan die Rentenlücke schließen. Letztere sind vor allem eine Alternative für weniger risikofreudige Anleger. Welche Anlageform die beste für den individuellen Fall ist, kann in einem unabhängigen Vergleich ermittelt werden. Anhand der Angaben des Versicherten können so die besten Angebote am Markt gefunden werden – und dann kann es losgehen mit der privaten Altersvorsorge. Vergleich und Information sind wichtige Schritte auf dem Weg zu einem sorgenfreien Leben im Alter. Neben Preis und Leistung sollte darüber hinaus stets der Steueraspekt berücksichtigt werden. So bringt die Riester-Rente klare steuerliche Vorteile, während bei Sparplänen mit einem großen Sparvermögen Steuern fällig werden.

    Mehrfach ausgezeichneter Service

    • Getestet.de
    • Focus Money Preissieger Silber 2016
    • eKomi
    • TÜV Service tested