Spartricks für den Kfz-Versicherungswechsel

Berlin, den 27. November 2017 – Autofahrer können mit zwei simplen Spartricks den Beitrag ihrer Kfz-Versicherung senken: Wer im Vertrag eine Werkstattbindung vereinbart und den Beitrag jährlich zahlt statt monatlich, spart bis zu 25 Prozent – das zeigt die aktuelle Auswertung von TopTarif (www.toptarif.de).

Kfz-Versicherung wechseln – und zwar mit Köpfchen:

TopTarif hat zwei Modellfälle ausgewertet: den Single in einem vier Jahre alten VW Golf VII und den Familienvater in einem Opel Insignia ­– beide sind auf den Straßen Berlins unterwegs. Bisher zahlen sie ihren Kfz-Beitrag monatlich und können ihre Werkstatt im Schadenfall frei wählen. Mit dem Wechsel von der monatlichen zur jährlichen Zahlweise und der Bindung an eine Partnerwerkstatt des Versicherers lässt sich der Kfz-Beitrag für den Single um rund 24 Prozent und für den Familienvater um 25 Prozent senken. "Die jährliche Zahlung spart dem Versicherer Verwaltungsaufwand, daher ist diese Zahlart oft mit einem Rabatt verbunden", sagt Dr. Arnd Schröder, Geschäftsführer von TopTarif.

Werkstattbindung: Was heißt das eigentlich?

Wer seinen Kaskoschaden am Auto in einer Partnerwerkstatt der Versicherung reparieren lässt, dem dankt es die Versicherung ebenfalls mit einem Rabatt. Dabei kümmern sich die Versicherer in der Regel um die komplette Unfallabwicklung wie beispielsweise den Transport eines fahruntüchtigen Unfallwagens zur Werkstatt oder die Bereitstellung eines Ersatzwagens. Die Werkstätten selbst geben oftmals eine Garantie auf die Reparatur. „Werkstattbindung lohnt sich für preisbewusste Autofahrer, die auf eine markengebundene Fachwerkstatt verzichten wollen oder können“, sagt Arnd Schröder. "Für Inspektionen oder reguläre Reparaturen können Fahrer natürlich selbst über die Werkstatt entscheiden. Grundsätzlich sollten sie darauf achten, dass Inspektionen und Wartungen nach Vorgaben des Herstellers durchgeführt werden." Wer einen Unfallschaden trotz Werkstattbindung nicht in der Partnerwerkstatt des Versicherers reparieren lässt, der muss einen Teil der Kosten selbst zahlen oder eine höhere Selbstbeteiligung in Kauf nehmen.

Jährliche Kosten für die Kfz-Verischerung im Vergleich

Single
Familie
Monatliche Zahlung & freie Werkstattwahl
679,86 €
776,21 €
Jährliche Zahlung & Werkstattbindung
550,09 €
620,68 €
Ersparnis
23,6 %
25,1 %
Methodik:

Der erste Modellfahrer ist ein 30-jähriger Angestellter in einem VW Golf VII 1.4 TSI (Baujahr 2014) und hat diesen mit einer Vollkasko/Teilkasko (Selbstbeteiligung: 300 Euro/150 Euro) versichert (SF-Klasse 10). Er legt als Alleinfahrer in Berlin jährlich 10.000 km zurück. Der zweite Modellfahrer ist ein Familienvater mit SF-Klasse 10 (30 Jahre, Angestellter), der in Berlin 10.000 km mit einem Opel Insignia 1.4 Sports Tourer fährt. Als Zweitfahrerin ist die Ehefrau eingetragen und das Auto ist mit einer Vollkasko/Teilkasko (Selbstbeteiligung: 300 Euro/150 Euro) versichert. Die ermittelten Preise setzen sich aus dem Durchschnitt der 15 günstigsten Versicherer mit den entsprechenden Tarifmerkmalen zusammen.

TopTarif.de ist das Vergleichsportal der nächsten Generation für alle, die im Internet nicht mehr nach dem besten Tarif suchen, sondern ihn schnell und einfach finden wollen. Auf www.toptarif.de erhalten Verbraucher für Energie, Finanzen, Kommunikation und Versicherungen 3 persönliche Top-Tarife anhand ihrer Wünsche – vom günstigsten über den Preis-Leistungs-Sieger bis zum Angebot mit den besten Kundenbewertungen. So findet bei TopTarif jeder seinen Top-Tarif und kann ohne viel Aufwand direkt zum neuen Anbieter wechseln. Für die persönliche Beratung steht das TopTarif-Servicecenter telefonisch unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 72 45 817 zur Verfügung. Der gesamte Vergleichs- und Wechselservice ist dabei völlig kostenfrei und unabhängig. Die 20 Mitarbeiter von TopTarif arbeiten am Hauptsitz in Berlin zudem daran, für Verbraucher viele nützliche Tipps, News und Informationen zu den wichtigen Themen rund um den Haushalt zusammenzustellen.

Medienkontakt:

+49 (0) 30 - 23 32 81 18

presse@toptarif.de

Presse- und Medienkontakt


Anfrage richten Sie bitte an:

030 - 23 32 81 18

presse@toptarif.de

Pressedownloads

Logos

Unterstützung Ihrer journalistischen Arbeit


Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Recherche mit aktuellen Informationen und Zahlen zum Marktgeschehen, der Vermittlung von Interviewpartnern sowie mit Infografiken, Studien und weiterem Pressematerial, das wir gezielt auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden. Bei Interesse können Sie uns unter der Telefonnummer 030 - 23 32 81 18 erreichen oder schreiben Sie eine E-Mail an presse@toptarif.de

Toptarif Videos