Smartphone-ABC: Das bedeuten H+, 3G und Co.

Berlin, den 12. Mai 2017 – In der Statusleiste des Smartphones tauchen manchmal Buchstaben auf. Doch was bedeuten H+, 3G und Co. eigentlich? Das Vergleichsportal TopTarif klärt das Rätsel um die Symbole im Display auf.

Symbole zeigen Übertragungsstandard an

Surfen Verbraucher unterwegs mit ihrem Handy im Internet, erscheinen häufig verschiedene Zeichen in der oberen Statuszeile. „Diese Symbole zeigen an, welchen Netz-Standard das Smartphone aktuell nutzt“, erklärt TopTarif-Geschäftsführer Dr. Arnd Schröder. „Ist das beste Netz nicht verfügbar, stellt das Handy die Internetverbindung automatisch zum nächstbesten Netz-Standard her.“

Das bedeuten die Abkürzungen:

Tabelle: Das bedeuten die Abkürzungen in der Statuszeile des Smartphones

Dank des technischen Fortschritts haben sich die Netz-Generationen stetig weiterentwickelt. Die neueste Generation ist LTE (4G), die eine maximale Geschwindigkeit von bis zu 300 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) möglich macht. In Zukunft wird die Erweiterung LTE Advanced sogar noch schneller: bis zu einem Gigabit pro Sekunde (Gbit/s). Damit lassen sich auch große Daten innerhalb von Sekunden herunterladen.

Mobile Surfgeschwindigkeit von mehreren Faktoren abhängig

Ob Handynutzer mit Highspeed oder Schneckentempo surfen, bestimmen im wesentlichen drei Kriterien. „Zum einen entscheidet das Handynetz, zum anderen aber auch der Handy-Vertrag. Maximale Geschwindigkeiten können nur erreicht werden, wenn der eigene Tarif auch hohe Datenraten umfasst. Darüber hinaus muss auch das Handy für den jeweiligen Standard, zum Beispiel für LTE, ausgelegt sein“, sagt Dr. Schröder.

Ein weiterer Faktor, der Einfluss auf die Surfgeschwindigkeit hat, ist der eigene Standort. Während in Ballungszentren durchweg schnelle Verbindungen aufgrund des guten Netzausbaus möglich sind, müssen Nutzer in ländlichen Gebieten oft Geduld beweisen. EDGE ist nach aktuellen Verhältnissen sehr langsam. Für Anwendungen wie WhatsApp genügt es, aufwendige Internetseiten, Apps oder Videos laden hingegen nur schleppend.

Infografik: So lange dauert ein App-Download

Nächste Generation: Grundstein schon gelegt

Das Fundament für den LTE-Nachfolger – 5G – ist bereits gelegt. Zwar wurde der neue Netz-Standard noch nicht öffentlich verabschiedet, dennoch zeichnen sich erste Tendenzen ab. Das 5G-Mobilfunknetz soll nicht nur noch schnellere Datenraten (bis zu 10 Gbit/s) ermöglichen, sondern gleichzeitig auch energiesparender sein. Die Markteinführung ist bis zum Jahr 2020 geplant.

„Neue Techniken, wie hochauflösende Videotelefonie oder Streaming, fordern und fördern den Bedarf an noch schnelleren Übertragungsgeschwindigkeiten. Was wir vor einigen Jahren schon als schnell empfunden haben, ist heute nur noch Schneckentempo. Die fünfte Generation des Netzstandards stellt die Mobilfunkbranche vor neue Herausforderungen – besonders im Hinblick auf den Ausbau der Netzinfrastruktur“, sagt Dr. Schröder.

TopTarif.de ist das Vergleichsportal der nächsten Generation für alle, die im Internet nicht mehr nach dem besten Tarif suchen, sondern ihn schnell und einfach finden wollen. Auf www.toptarif.de erhalten Verbraucher für Energie, Finanzen, Kommunikation und Versicherungen 3 persönliche Top-Tarife anhand ihrer Wünsche – vom günstigsten über den Preis-Leistungs-Sieger bis zum Angebot mit den besten Kundenbewertungen. So findet bei TopTarif jeder seinen Top-Tarif und kann ohne viel Aufwand direkt zum neuen Anbieter wechseln. Für die persönliche Beratung steht das TopTarif-Servicecenter telefonisch unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 72 45 817 zur Verfügung. Der gesamte Vergleichs- und Wechselservice ist dabei völlig kostenfrei und unabhängig. Die 20 Mitarbeiter von TopTarif arbeiten am Hauptsitz in Berlin zudem daran, für Verbraucher viele nützliche Tipps, News und Informationen zu den wichtigen Themen rund um den Haushalt zusammenzustellen.

Medienkontakt:

+49 (0) 30 - 23 32 81 18

presse@toptarif.de

Presse- und Medienkontakt


Anfrage richten Sie bitte an:

030 - 23 32 81 18

presse@toptarif.de

Pressedownloads

Logos

Unterstützung Ihrer journalistischen Arbeit


Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Recherche mit aktuellen Informationen und Zahlen zum Marktgeschehen, der Vermittlung von Interviewpartnern sowie mit Infografiken, Studien und weiterem Pressematerial, das wir gezielt auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden. Bei Interesse können Sie uns unter der Telefonnummer 030 - 23 32 81 18 erreichen oder schreiben Sie eine E-Mail an presse@toptarif.de

Toptarif Videos