Schutzbrief fürs Auto: Umfangreiches Extra zum kleinen Preis

Berlin, 07. Oktober 2010 - Autopannen kosten Zeit, Nerven und viel Geld. Dabei trifft es die Autofahrer auf deutschen Straßen wesentlich häufiger als angenommen. So wurde allein der ADAC im vergangenen Jahr fast 4 Millionen Mal zur Pannenhilfe gerufen. Ist man Mitglied in einem Automobilclub, etwa beim ADAC, ACE oder AvD, profitiert man im Regelfall automatisch von einem umfangreichen Schutz, der sich im Fall der Fälle bezahlt macht. Ein Schutzbrief fürs Auto lässt sich aber auch problemlos über die Kfz-Haftpflichtversicherung abschließen.

?Ein Schutzbrief ist in jedem Fall ein lohnender Extra-Baustein zur Kfz-Versicherung, wenn keine Mitgliedschaft in einem Automobilclub besteht", rät Versicherungsexperte Thorsten Bohg vom unabhängigen Verbraucherportal toptarif.de www.toptarif.de. ?Schon ein Mal Abschleppen für 250 Euro kostet mehr als 20 Jahre Schutzbrief." Für die umfangreichen Zusatzleistungen im Bedarfsfall werden bei den Versicherern in der Regel zwischen 6 und 15 Euro im Jahr fällig.

Der Kfz-Schutzbrief bietet nicht nur schnelle Hilfe bei Unfall oder Panne. In der Regel sind auch das Abschleppen, Bergen und Unterstellen des Fahrzeugs, Mietwagen- bzw. Bahn- und übernachtungskosten sowie Krankenrücktransport inklusive. ?Gerade bei Auslandsfahrten kann der Schutzbrief im Schadensfall wirkungsvolle Hilfe leisten", erklärt Bohg. So gehören der Versand von Ersatzteilen und Arzneimitteln sowie Ersatz von Reisedokumenten, die Fahrzeug-Verzollung und -Verschrottung zu den zusätzlich im Ausland üblichen Diensten.

Die genaue Leistungspalette variiert je nach Versicherung, so dass ein Vergleich der verschiedenen Angebote sinnvoll ist. In der Regel gelten Schutzbriefe europa- oder weltweit, einige Leistungen jedoch erst ab einer Entfernung von 50 Kilometern zum Wohnort oder nur im Ausland. Auch bei der Höhe der verschiedenen Leistungen wie z.B. Pannenhilfe, Abschleppen oder Mietwagenkosten übernehmen die Versicherer unterschiedliche Beträge.

Nicht nur bei einzelnen Zusatzbausteinen wie dem Schutzbrief ist ein umfassender Versicherungsvergleich lohnenswert. Gerade im Hinblick auf die beginnende Wechselsaison in der Kfz-Versicherung können sich Autohalter bereits jetzt über Tarifmöglichkeiten informieren, um pünktlich zur alljährlichen Wechselfrist bis 30. November zu einer günstigeren Kfz-Versicherung zu wechseln.

Durch Verbraucherportale wie toptarif.de www.toptarif.de/autoversicherung oder kostenlose Service-Hotlines wie 0800 - 10 30 499 können sich Verbraucher schnell und unkompliziert über Alternativen informieren und kostenlos zu einem günstigeren Kfz-Versicherer wechseln.

TopTarif.de ist das Vergleichsportal der nächsten Generation für alle, die im Internet nicht mehr nach dem besten Tarif suchen, sondern ihn schnell und einfach finden wollen. Auf www.toptarif.de erhalten Verbraucher für Energie, Finanzen, Kommunikation und Versicherungen 3 persönliche Top-Tarife anhand ihrer Wünsche – vom günstigsten über den Preis-Leistungs-Sieger bis zum Angebot mit den besten Kundenbewertungen. So findet bei TopTarif jeder seinen Top-Tarif und kann ohne viel Aufwand direkt zum neuen Anbieter wechseln. Für die persönliche Beratung steht das TopTarif-Servicecenter telefonisch unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 72 45 817 zur Verfügung. Der gesamte Vergleichs- und Wechselservice ist dabei völlig kostenfrei und unabhängig. Die 20 Mitarbeiter von TopTarif arbeiten am Hauptsitz in Berlin zudem daran, für Verbraucher viele nützliche Tipps, News und Informationen zu den wichtigen Themen rund um den Haushalt zusammenzustellen.

Medienkontakt:

+49 (0) 30 - 23 32 81 18

presse@toptarif.de

Presse- und Medienkontakt


Anfrage richten Sie bitte an:

030 - 23 32 81 18

presse@toptarif.de

Pressedownloads

Logos

Unterstützung Ihrer journalistischen Arbeit


Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Recherche mit aktuellen Informationen und Zahlen zum Marktgeschehen, der Vermittlung von Interviewpartnern sowie mit Infografiken, Studien und weiterem Pressematerial, das wir gezielt auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden. Bei Interesse können Sie uns unter der Telefonnummer 030 - 23 32 81 18 erreichen oder schreiben Sie eine E-Mail an presse@toptarif.de

Toptarif Videos