Preissenkungen der Stromanbieter geringer als erhofft

Berlin, 20. November 2014 - Im neuen Jahr senken 242 Stromanbieter ihre Preise um durchschnittlich 2,4 Prozent. Ein Musterhaushalt mit einem Verbrauch von 4.000 kWh kann mit einer Entlastung von knapp 30 Euro rechnen. Damit fallen die erhofften Preissenkungen geringer aus als erwartet – das zeigt eine Auswertung des Berliner Vergleichsportal TopTarif.de (www.toptarif.de).

Flächendeckende Preissenkungen bleiben aus

Die große Mehrheit der Stromanbieter hat noch keine Preisänderungen für das kommende Jahr angekündigt. Lediglich 242 der mehr als 800 Grundversorger wollen ihre Preise senken, 16 Versorger erhöhen sogar um durchschnittlich 3,4 Prozent. Noch bis zum 20. November haben die Stromanbieter Zeit, ihre Tarife zu veröffentlichen. „Flächendeckende Preissenkungen bleiben bisher aber aus“, sagt Klaus Hufnagel, Geschäftsführer des Vergleichsportals TopTarif.de. „Verbraucher sollten daher umso genauer hinschauen und die geplanten Preisanpassungen nutzen, um die Angebote im Markt zu vergleichen.“

Geringere Einkaufspreise an der Strombörse bringen Spielraum für Versorger

Die geringen Preissenkungen einiger Versorger sind auf den minimalen Rückgang der Ökostromumlage zurückzuführen sowie auf die sinkenden Einkaufspreise an der Strombörse. Allerdings entwickeln sich die Kosten der Stromnetze regional unterschiedlich, wodurch es in einigen Gebieten auch zu Preissteigerungen kommen kann.

Stromkunden profitieren am meisten von einem Anbieterwechsel

Ein Vier-Personen-Haushalt, der noch nie den Stromanbieter gewechselt hat, spart derzeit 345 Euro im Jahr, wenn er in den günstigsten verfügbaren Tarif wechselt. Damit ist der Wechsel des Stromanbieters heute viel lukrativer, als noch vor fünf Jahren. Damals betrug die Ersparnis lediglich 185 Euro. „Wer jetzt seinen Stromanbieter wechselt, spart durchschnittlich etwa 10 Mal mehr als die bislang angekündigten Preissenkungen,“ erklärt Klaus Hufnagel.

TopTarif.de ist das Vergleichsportal der nächsten Generation für alle, die im Internet nicht mehr nach dem besten Tarif suchen, sondern ihn schnell und einfach finden wollen. Auf www.toptarif.de erhalten Verbraucher für Energie, Finanzen, Kommunikation und Versicherungen 3 persönliche Top-Tarife anhand ihrer Wünsche – vom günstigsten über den Preis-Leistungs-Sieger bis zum Angebot mit den besten Kundenbewertungen. So findet bei TopTarif jeder seinen Top-Tarif und kann ohne viel Aufwand direkt zum neuen Anbieter wechseln. Für die persönliche Beratung steht das TopTarif-Servicecenter telefonisch unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 72 45 817 zur Verfügung. Der gesamte Vergleichs- und Wechselservice ist dabei völlig kostenfrei und unabhängig. Die 20 Mitarbeiter von TopTarif arbeiten am Hauptsitz in Berlin zudem daran, für Verbraucher viele nützliche Tipps, News und Informationen zu den wichtigen Themen rund um den Haushalt zusammenzustellen.

Medienkontakt:

+49 (0) 30 - 23 32 81 18

presse@toptarif.de

Presse- und Medienkontakt


Anfrage richten Sie bitte an:

030 - 23 32 81 18

presse@toptarif.de

Pressedownloads

Logos

Unterstützung Ihrer journalistischen Arbeit


Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Recherche mit aktuellen Informationen und Zahlen zum Marktgeschehen, der Vermittlung von Interviewpartnern sowie mit Infografiken, Studien und weiterem Pressematerial, das wir gezielt auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden. Bei Interesse können Sie uns unter der Telefonnummer 030 - 23 32 81 18 erreichen oder schreiben Sie eine E-Mail an presse@toptarif.de

Toptarif Videos