Kfz-Versicherung: Frühzeitiger Wechsel wird belohnt

Berlin, 23. Juli 2009 - Frühbucher können in vielen Situationen von günstigeren Preisen und Rabatten profitieren. Egal ob bei der Bahn oder auf Reisen: Wer sich längerfristig im Voraus entscheidet, spart oftmals bares Geld. Auch bei der Kfz-Versicherung können Autobesitzer durch einen frühzeitigen Wechsel einen Teil ihrer jährlichen Versicherungsprämie sparen. Während in den vergangenen Wochen und Monaten im Zuge der Abwrackprämie ein heftiger Preiskampf der Versicherer um Neuwagenkäufer entbrannt war, werben einzelne Versicherungen bereits jetzt um Autobesitzer mit noch laufenden Policen. 

Auch wenn sich einige Versicherer wie die Allianz von dem Modus des festen Versicherungsbeginns zum Jahresbeginn verabschiedet haben, so besteht für die Versicherten in der Regel die Möglichkeit, ihre Kfz-Versicherung für das kommende Jahr bis zum 30. November zu wechseln. ?Die meisten Versicherten nutzen die letzten sechs Wochen vor der Kündigungsfrist, also die Zeit von Mitte Oktober bis Ende November, um sich für eine neue Kfz-Versicherung zu entscheiden", erklärt Versicherungsexperte Thorsten Bohg vom unabhängigen Verbraucherportal toptarif.de www.toptarif.de. ?Wer sich bereits jetzt auf einen neuen Versicherer für das Folgejahr festlegt, kann bei einzelnen Versicherungen von Preisnachlässen profitieren."

So bieten die Kfz-Versicherer AXA und DBV im Rahmen ihrer ?Frühbucher-Aktion" allen Versicherten, die sich bis zum 30. September 2009 für einen Versicherungswechsel entscheiden bis zu 10 Prozent Rabatt auf die Gesamtprämie. ?Weitere Kfz-Versicherer könnten in den kommenden Wochen ähnliche Boni und Rabatte einführen", schätzt Bohg. ?Die Zahl der wechselwilligen Kunden steigt von Jahr zu Jahr erheblich an, weswegen sich die Kfz-Versicherer bereits vor Beginn der klassischen Wechselsaison entsprechend positionieren müssen." 

Generell ist es für Autobesitzer empfehlenswert, bereits während der Sommermonate in Ruhe die bestehende Police zu prüfen und sich über Alternativen zu informieren. Hier können Vergleichsportale im Internet helfen. ?Immer mehr PKW-Halter entscheiden sich bei der Wahl ihrer neuen Kfz-Versicherung für preisgünstige Direktversicherer im Internet, die in den meisten Fällen auf die Ressourcen großer Versicherungen zurückgreifen", macht Bohg deutlich. ?Auf diese Art und Weise können die jährlichen Kosten für die Police in vielen Fällen halbiert werden."

Grafik: Große Preisunterschiede bei Kfz-Versicherungen

Durch Verbraucherportale wie toptarif.de https://www.toptarif.de/autoversicherung oder kostenlose Service-Hotlines wie 0800 - 10 30 499 können sich Verbraucher in nur wenigen Minuten gezielt zum Thema Kfz-Versicherungen informieren und kostenlos zu einem günstigeren Anbieter wechseln.

TopTarif.de ist das Vergleichsportal der nächsten Generation für alle, die im Internet nicht mehr nach dem besten Tarif suchen, sondern ihn schnell und einfach finden wollen. Auf www.toptarif.de erhalten Verbraucher für Energie, Finanzen, Kommunikation und Versicherungen 3 persönliche Top-Tarife anhand ihrer Wünsche – vom günstigsten über den Preis-Leistungs-Sieger bis zum Angebot mit den besten Kundenbewertungen. So findet bei TopTarif jeder seinen Top-Tarif und kann ohne viel Aufwand direkt zum neuen Anbieter wechseln. Für die persönliche Beratung steht das TopTarif-Servicecenter telefonisch unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 72 45 817 zur Verfügung. Der gesamte Vergleichs- und Wechselservice ist dabei völlig kostenfrei und unabhängig. Die 20 Mitarbeiter von TopTarif arbeiten am Hauptsitz in Berlin zudem daran, für Verbraucher viele nützliche Tipps, News und Informationen zu den wichtigen Themen rund um den Haushalt zusammenzustellen.

Medienkontakt:

+49 (0) 30 - 23 32 81 18

presse@toptarif.de

Presse- und Medienkontakt


Anfrage richten Sie bitte an:

030 - 23 32 81 18

presse@toptarif.de

Pressedownloads

Logos

Unterstützung Ihrer journalistischen Arbeit


Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Recherche mit aktuellen Informationen und Zahlen zum Marktgeschehen, der Vermittlung von Interviewpartnern sowie mit Infografiken, Studien und weiterem Pressematerial, das wir gezielt auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden. Bei Interesse können Sie uns unter der Telefonnummer 030 - 23 32 81 18 erreichen oder schreiben Sie eine E-Mail an presse@toptarif.de

Toptarif Videos