Drastische Bewegungen bei Energiepreisen ab April

Berlin, 31. März 2009 - Nach Recherchen des unabhängigen Verbraucherportals toptarif.de www.toptarif.de gibt es ab April wieder heftige Bewegungen bei den Energiepreisen. Während die Gaspreise ab morgen und in den kommenden Wochen bei über 580 Versorgern gesenkt werden, planen mehr als 50 Unternehmen, ihre Stromtarife zu verteuern.

Für die Kunden von über 580 regionalen Versorgern sinken die Gaskosten ab dem 01. April in der Spitze um bis zu 26 Prozent. Im Durchschnitt wird ein Musterhaushalt mit einem Jahresverbrauch von 20.000 kWh Gas um 13,5 Prozent bzw. 213 Euro entlastet. Bei zahlreichen Anbietern, unter ihnen sämtliche Großversorger wie E.ON, RWE, EnBW und die Berliner Gasag, ist dies bereits die zweite Preissenkung des Jahres. Für den Fall, dass der ölpreis auch weiter auf seinem niedrigen Niveau verharrt, ist eine weitere Senkungsrunde im Sommer sehr wahrscheinlich.

Beim Strom hingegen müssen sich zahlreiche Verbraucher auf weitere Mehrbelastungen einstellen. Neben dem Großkonzern RWE erhöhen über 50 Versorger ab April ihre Strompreise um bis zu 23 Prozent. Ein Vier-Personen-Haushalt mit einem Jahresverbrauch von 4.000 kWh muss somit mit Mehrkosten von bis zu 216 Euro rechnen. Ein kleiner Lichtblick: Bei 8 lokalen Stadtwerken sinken die Preise um bis zu 4 Prozent.

?Verbraucher können in diesem Frühjahr vom zunehmenden Wettbewerb am Strom- und Gasmarkt besonders profitieren", erklärt Energieexperte Thorsten Bohg von toptarif.de www.toptarif.de. ?Während die Gaspreise auch bei den überregionalen Wettbewerbern flächendeckend fallen, führt der hohe Konkurrenzkampf am Strommarkt zu immer größeren Einsparpotentialen. So können die Energiekosten durch einen unkomplizierten und schnellen Wechsel des Strom- und Gasanbieters um jeweils bis zu 400 Euro im Jahr gesenkt werden.

Durch Verbraucherportale wie toptarif.de www.toptarif.de  oder kostenlose Service-Hotlines wie 0800 - 10 30 499 können sich Verbraucher schnell und unkompliziert über Alternativen in ihrer Region informieren und kostenlos zu günstigeren Anbietern wechseln.

TopTarif.de ist das Vergleichsportal der nächsten Generation für alle, die im Internet nicht mehr nach dem besten Tarif suchen, sondern ihn schnell und einfach finden wollen. Auf www.toptarif.de erhalten Verbraucher für Energie, Finanzen, Kommunikation und Versicherungen 3 persönliche Top-Tarife anhand ihrer Wünsche – vom günstigsten über den Preis-Leistungs-Sieger bis zum Angebot mit den besten Kundenbewertungen. So findet bei TopTarif jeder seinen Top-Tarif und kann ohne viel Aufwand direkt zum neuen Anbieter wechseln. Für die persönliche Beratung steht das TopTarif-Servicecenter telefonisch unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 72 45 817 zur Verfügung. Der gesamte Vergleichs- und Wechselservice ist dabei völlig kostenfrei und unabhängig. Die 20 Mitarbeiter von TopTarif arbeiten am Hauptsitz in Berlin zudem daran, für Verbraucher viele nützliche Tipps, News und Informationen zu den wichtigen Themen rund um den Haushalt zusammenzustellen.

Medienkontakt:

+49 (0) 30 - 23 32 81 18

presse@toptarif.de

Presse- und Medienkontakt


Anfrage richten Sie bitte an:

030 - 23 32 81 18

presse@toptarif.de

Pressedownloads

Logos

Unterstützung Ihrer journalistischen Arbeit


Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Recherche mit aktuellen Informationen und Zahlen zum Marktgeschehen, der Vermittlung von Interviewpartnern sowie mit Infografiken, Studien und weiterem Pressematerial, das wir gezielt auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden. Bei Interesse können Sie uns unter der Telefonnummer 030 - 23 32 81 18 erreichen oder schreiben Sie eine E-Mail an presse@toptarif.de

Toptarif Videos