Kreditfabrik

Als Kreditfabrik bezeichnet man externe Dienstleister, die das gesamte System aus Prozess, Know-how, Soft- und Hardware, mit dessen Hilfe Kredite sowie banktechnische Leistungen einer Bank automatisiert bearbeitet werden, übernehmen.

Kreditfabrik: Auslagerung banktechnischer Leistungen an externe Unternehmen

Erklärtes Ziel hierbei ist vor allem die Einsparung anfallender Kosten durch die Synergie aus Kreditinstitut und Kreditfabrik. Als gesetzliche Grundlage für Kreditfabriken dient das sogenannte Kreditwesengesetz (KWG). Nach § 25a Abs. 2 KWG ist die Auslagerung von Tätigkeiten im Hinblick auf die Bearbeitung und Zusage von Krediten grundsätzlich möglich. Allerdings setzt die im KWG verankerte Gesamtverantwortung der Geschäftsleitung des jeweiligen Geldinstituts voraus, dass dessen Kontroll- und Steuerungsmöglichkeiten durch die Kreditfabrik nicht beeinträchtigt werden.

Full Processing und Application Service Providing

Dabei stehen Banken zwei verschiedene Verfahren zur Verfügung:

  • Zum einen betreiben Kreditanstalten die Auslagerung der eigenen Kreditabteilung. Dies erfolgt dabei oft über externe Unternehmen, weshalb dieser Vorgang auch als „Full Processing“ bezeichnet wird. Der beauftragte Dienstleister übernimmt dann die Bearbeitung und Vergabe beziehungsweise Verweigerung der einzelnen Kreditanträge.
  • Ebenfalls gängig ist das Betreiben sogenannter Kreditfabriken über eigene Mitarbeiter, die die Kreditverarbeitung mithilfe einer Software abwickeln. Hier spricht man vom sogenannten „Application Service Providing“.

Die Tätigkeiten der Kreditfabriken in Deutschland beschränken sich dabei nicht nur auf die Vergabe von Ratenkrediten und Baufinanzierungen, sondern umfassen auch die Bewertung von Sicherheiten. Zusätzlich dazu beschäftigen sich die Kreditfabriken in Deutschland mit der Beurteilung des Kreditrisikos sowie der anschließenden Verwaltung der Kredite inklusive Adresspflege, Mahnwesen und der Überwachung der Zahlungseingänge. Die Kreditfabrik steht ausschließlich in einer Leistungsbeziehung zu den Geldinstituten, nicht aber zu den Kreditkunden. Nach wie vor fungiert die jeweilige Bank als Kreditgeber.

Kunden-Bewertungen

  • 5 / 5
    Darstellungen sehr übersichtlich. Wechsel hat ganz leicht funktioniert. Jederzeit gerne wieder.
  • 2 / 5
    der anbieter hat sich auch an tag 4 noch nicht gemeldet
  • 5 / 5
    sehr übersichtlich; der Wechsel klappte sehr schnell
  • 4 / 5
    Prompte und schnelle Barbeitung

Die wichtigsten Finanzprodukte

Vergleich mit Waage

Umschuldungskredit

Du möchtest nicht mehr horrende Kreditzinsen zahlen? Finde hier alles zur rettenden Umschuldung!

Kredite vergleichen
Girokonto-Geldscheine

Girokonto eröffnen

Wie kann ich ein Girokonto eröffnen bzw. wechseln? Finde hier heraus, worauf du dabei achten solltest!

Girokonto eröffnen
Kreditkarte Internet

Kreditkartenvergleich

Welche Kreditkarte sollte ich wählen: Master- oder VISA-Card? Erfahre hier, welcher Kartentyp sich für dich eignet!

Kreditkarten vergleichen