Bonitätsunterlagen

Wer einen Kredit beauftragen oder den Kauf von Gütern über einen Kredit tätigen möchte, muss sogenannte Bonitätsunterlagen vorlegen. Die Angaben geben dem Kreditgeber Auskunft über das mögliche Kreditrisiko des Darlehensnehmers.

Inhalts­verzeichnis

    Bonitätsunterlagen: Vollständig und wahrheitsgemäß einreichen

    Die Unterlagen müssen vollständig und wahrheitsgemäß eingereicht werden. Macht der Kreditnehmer falsche Angaben, muss er nicht nur mit der Ablehnung seines Kredits von Seiten der Bank rechnen, sondern zudem mit strafrechtlichen Konsequenzen. Kredite , die bonitätsabhängig sind, weisen einen höheren Zinssatz auf, je besser die Bonität bewertet wird. Die Bonitätsunterlagen müssen daher alle erforderlichen Dokumente enthalten.

    Was müssen die Bonitätsunterlagen beinhalten?

    Bonitätsunterlagen müssen folgende Punkte beinhalten:

    • den Personalausweis bzw. ein Ausweisdokument zur Belegung der eigenen Identität
    • die Gehaltsabrechnungen der letzten drei Monate
    • Bankguthaben
    • Nachweis über weitere Vermögenswerte wie etwa Aktien oder Versicherungen

    Diese Vermögenswerte können Banken zur Deckung der Kreditsumme heranziehen. In den Bonitätsunterlagen müssen sich darüber hinaus eine Schufa-Auskunft und eine Selbstauskunft befinden. In vielen Fällen fordern Kreditinstitute auch einen Nachweis des Kindergeldes und einen Rentenbescheid.

    Unterlagen bei Selbständigkeit

    Selbstständige müssen umfangreichere Bonitätsunterlagen vorlegen. Hier werden Unterlagen über die Einnahmen bzw. Überschussrechnung verlangt, ebenso ein Handelsregisterauszug und ein Gesellschaftervertrag, Jahresabschlüsse, eine exakte Bilanzprüfung, Nachweise über die Altersvorsorge und die private Krankenversicherung sowie die Einkünfte aus Verpachtungen oder Vermietungen.

    Kunden-Bewertungen

    • 5 / 5
      Darstellungen sehr übersichtlich. Wechsel hat ganz leicht funktioniert. Jederzeit gerne wieder.
    • 2 / 5
      der anbieter hat sich auch an tag 4 noch nicht gemeldet
    • 5 / 5
      sehr übersichtlich; der Wechsel klappte sehr schnell
    • 4 / 5
      Prompte und schnelle Barbeitung

    Die wichtigsten Finanzprodukte

    Vergleich mit Waage

    Umschuldungskredit

    Du möchtest nicht mehr horrende Kreditzinsen zahlen? Finde hier alles zur rettenden Umschuldung!

    Kredite vergleichen
    Girokonto-Geldscheine

    Girokonto eröffnen

    Wie kann ich ein Girokonto eröffnen bzw. wechseln? Finde hier heraus, worauf du dabei achten solltest!

    Girokonto eröffnen
    Kreditkarte Internet

    Kreditkartenvergleich

    Welche Kreditkarte sollte ich wählen: Master- oder VISA-Card? Erfahre hier, welcher Kartentyp sich für dich eignet!

    Kreditkarten vergleichen