Kinderunfallversicherung – sinnvoll oder nicht?

Eine Kinderunfallversicherung zahlt bei Behinderung oder schwerem Unfall Ihres Kindes. Wie auch bei Erwachsenen kann ein Unfall das ganze Leben verändern. Umso schlimmer, wenn es die Kleinsten trifft. Um den Kindern dennoch ein gutes Leben zu ermöglichen, sind Kinderunfallversicherungen sinnvoll.

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Die meisten Unfallversicherungen für Kinder zahlen erst ab einer Behinderung von 50 Prozent.
  • Während einige Versicherer diese Policen ohnehin erst ab einem gewissen Alter anbieten, steigen bei den wenigen Policen, die in der Unfallversicherung Kinder ab der Geburt versichern, schnell auch die monatliche Prämie.
  • Bei einem Versicherungsvergleich sollten Sie nicht nur auf den Preis, sondern auch auf die Inklusivleistungen achten.

Versicherungsschutz für die Kleinsten

Zu beachten ist, dass es einen Unterschied zwischen dieser Form der Absicherung und den noch umfangreicheren Kinder-Invaliditätsversicherungen gibt. Zwar bieten einige Versicherer beide Leistungen in einem Paket an, doch sollte vor dem Abschluss einer Kinderunfallversicherung genau geprüft werden, ob diese maximalen Schutz für alle Eventualitäten bietet. Was auch beachtet werden sollte, ist der Umstand, dass die meisten Unfallversicherungen für Kinder erst ab einer Behinderung von 50 Prozent zahlen.

Unfallversicherung Baby und Kind

Es gibt durchaus unterschiedliche Auffassungen, wann eine Kinderunfallversicherung abgeschlossen werden sollte. Während einige Versicherer diese Policen ohnehin erst ab einem gewissen Alter anbieten, steigen bei den wenigen Policen, die in der Unfallversicherung Kinder ab der Geburt versichern, schnell auch die monatliche Prämie. Es gilt daher, vor dem Abschluss einer solchen Police genau zu prüfen, welcher Anbieter das optimale Verhältnis von Preis und Leistung vorweisen kann. Dabei hilft der Kinderunfallversicherung-Test auf unserer Website. Mit diesem kostenlosen Vergleichsrechner können Sie anhand Ihrer Eingaben die günstigsten Angebote finden.  Dieser Kinderunfallversicherung-Vergleich stellt die einzelnen Angebote zahlreicher Versicherer einander direkt gegenüber und zeigt Ihnen so, bei welchen Sie für den kleinsten Einsatz die umfangreichsten Leistungen erwarten können.

Kinder-Unfallversicherung vergleichen und online abschließen

Bevor Sie eine Kinderunfallversicherung abschließen, sollten Sie unbedingt die Chance nutzen, alle verfügbaren Angebote zu vergleichen. Dabei geht es nicht nur darum, Geld zu sparen, immerhin werden diese Versicherungen zum Glück nur selten wirklich benötigt, sondern auch darum, die besten Inklusivleistungen zu finden. Kommt es zum schlimmsten Fall und Sie benötigen Leistungen, sollen Sie allerdings auch sicher sein können, dass Ihr Kind so gut versichert ist wie nur möglich. Der Vergleich von Unfallversicherungen für Kinder hilft Ihnen dabei. Sobald Sie das optimale Angebot ausfindig gemacht haben, können Sie dieses auch direkt über unsere Website beantragen.

Mehrfach ausgezeichneter Service

  • Getestet.de
  • eKomi
  • TÜV Service tested