Kfz-Versicherung vergleichen

Kfz-Versicherung: Die günstigsten Tarife im Vergleich!

Jetzt Anbieter vergleichen und bis zu 850 € sparen!

    • Dein persönliches Angebot aus über 200 Tarifen
    • Unverbindlich und kostenfrei verglei­chen
    • Sofort EVB-Nummer für Deine Zulassung
    TÜV Service tested
    Dein un­ab­hän­gi­ger Kfz-Versi­che­rungs­ver­gleich Erstinformation
  • Kfz-Versicherung: Jetzt wird’s günstiger für Dich
  • AXA
  • Da direkt
  • Verti
  • VHV Versicherungen
  • Gothaer
  • AllSecur
  • R+V24

Benzinpreisvergleich

Benzinpreise

Finde die günstigste Tankstelle in deiner Nähe und spare!

Kfz-Haftpflichtversicherung

Kfz-Haftpflichtversicherung

Alle Informationen rund um die Kfz-Haftpflichtversicherung für dein Auto!

Motorradversicherung

Motorradversicherung

Erfahre hier, worauf du bei einer Motorradversicherung achten musst.

Teilkaskoversicherung

Teilkasko

Alle Informationen rund um die Teilkaskoversicherung für dein Auto!

Kfz-Steuer

Kfz-Steuer berechnen

Alles zur Kfz-Steuer und wie du diese für dein Fahrzeug berechnest!

Vollkaskoversicherung

Vollkasko

Alle Informationen rund um die Vollkaskoversicherung für dein Auto!



Rund um Kfz und Benzin: So sparst du bares Geld

Wer über ein Auto verfügt, weiß zu gut, wie schnell sich die Kosten rund um das vierrädrige Gefährt anhäufen können. Neben der Wahl der richtigen Autoversicherung kommen Kfz-Steuern, Gebühren für die An- bzw. Ummeldung sowie eventuelle Saisonkennzeichen hinzu. Zu guter Letzt schluckt das Kraftfahrzeug (Kfz) auch noch teures schwarzes Gold, sprich: Benzin. Besonders Fahranfänger finden sich in einem Dschungel aus Fragen wieder. TopTarif hilft dabei, die Übersicht nicht zu verlieren und durch einen Vergleich der Kfz-Versicherungen und Benzinprise noch Geld zu sparen.

So berechnen sich Beiträge für die Kfz-Versicherung

Wie hoch der Beitrag ist, den du für die Police deines zu versichernden Kfz monatlich abtrittst, hängt von sieben verschiedenen Faktoren ab. Diese lassen sich in zwei Gruppen (fahrer- und fahrzeugbezogen) unterteilen. In die erste Gruppe fließen Schadenfreiheitsklasse, die Höhe der Selbstbeteiligung sowie der Fahrerkreis, zu dem der Versicherte gehört, also Fahranfänger oder Erfahrener, mit ein. Die zweite Gruppe beinhaltet Kriterien wie die Regional- und Typklasse, das Alter des Fahrzeugs zum Zeitpunkt des Kaufs sowie die im Jahr zurückgelegte Kilometerleistung.

Von der Mindestversicherung bis zur Zusatzleistung: die Bandbreite der Kfz-Versicherungen

Kfz-Versicherungsvergleich & AutoversicherungGesetzlich vorgeschrieben ist in Deutschland die Kfz-Haftpflichtversicherung, die jedoch nur bei Personen- und Sachschäden des Unfallgegners einspringt, und das nur bis zur vereinbarten Deckungssumme. Besser geschützt bist du mit einer zusätzlichen Teilkasko-Versicherung, die auch bei nicht selbst verschuldeten Schadensfällen wie Diebstahl oder Explosion greift. Die Vollkasko hingegen sichert dich auch bei eigens verschuldeten Schäden ab. Darüber hinaus bieten Versicherungen noch diverse Zusatzleistungen wie den Rundum-Service an.

Weitere Versicherungen für den Zweitwagen

Nicht wenige haben neben einem Auto noch ein Motorrad oder einen Zweitwagen in der Garage stehen. Auch diese sollten ausreichend versichert werden, um den Fahrspaß unbeschwert genießen zu können. Für die Versicherung dieser Fahrzeuge gelten ähnliche Konditionen wie für eine Fahranfängerversicherung. Ein Versicherungsvergleich hilft, den günstigsten Versicherer am Markt zu finden. Hier wirst du aufgefordert, all diejenigen Informationen einzugeben, die für die Ermittlung der besten Versicherung nötig sind. Welche Schritte für einen Wechsel der Kfz-Versicherung nötig sind, erfährst du hier.

Weitere Kosten wie Kfz-Steuer, An- und Ummeldung sowie Kennzeichen

Mit der richtigen Wahl der Versicherung ist es jedoch noch nicht getan, denn hinzu kommt z. B. noch die Kfz-Steuer. Die Berechnung derselben hängt von vielen verschiedenen Faktoren wie Antrieb oder Erstzulassung ab. Wenn du umziehst, musst du zudem an die Ummeldung deines Fahrzeugs denken. Ein Motorrad oder Cabrio, das du nicht das ganze Jahr über nutzt, kannst du mit einem Saisonkennzeichen ausstatten, wodurch du Geld sparen kannst. Für all diese Schritte haben wir Tipps parat, die dir Stress und unnötige Ausgaben ersparen.

So sparst du beim Tanken Geld

Schließlich hilft unser Benzinpreisvergleich dabei, das Auto so kostengünstig wie möglich zu betanken. Gib die erforderlichen Daten wie PLZ, Kraftstoffart und den Umkreis, in dem du tanken willst, in die Suchmaske ein. Im Anschluss erhältst du von uns den momentan günstigsten Benzinpreis. Eine Übersicht über die aktuellen Benzinpreise in Europa hilft dir dabei, Europa so günstig wie möglich zu bereisen.