Kfz-Versicherung vergleichen

Kfz-Versicherung:
Die günstigsten Tarife im Vergleich!

    • Dein persönliches Angebot aus über 300 Tarifen
    • Unverbindlich und kostenfrei verglei­chen
    • Bequem und einfach wechseln
    Dein un­ab­hän­gi­ger Kfz-Versi­che­rungs­ver­gleich Erstinformation
  • Kfz-Versicherung: Jetzt wird’s günstiger für Dich

AdmiralDirekt

Kontakt

TopTarif informiert Dich kostenlos über das Angebot des Kfz-Versicherers:

Hotline: 0800 - 72 45 819

E-Mail: versicherungen@toptarif.de

Admiraldirekt

Die AdmiralDirekt ist das Tochterunternehmen und der Direktversicherer der traditionsreichen Itzehoer Versicherung und hat sich ausschließlich auf die Sparte der Kfz-Versicherung konzentriert. Dabei richten sich die Tarife des seit Oktober 2007 gegründeten Unternehmens ausschließlich an Privatkunden. Am Firmensitz in Köln werden über 200.000 Kunden von mehr als 100 Mitarbeitern betreut. Durch den Verzicht auf ein ausgebautes Filialnetz an Außendienstmitarbeitern verbleiben die Verwaltungskosten auf einem niedrigen Niveau, was den Kunden in Form fairer Preis zugutekommt.

Umfang der Kfz-Haftpflichtversicherung bei der AdmiralDirekt

Sowohl in der Kfz-Haftpflicht- sowie Kaskoversicherung bietet die AdmiralDirekt zwei Tarifvarianten an. Der Basis-Tarif richtet sich an Kunden, die einen besonders preisgünstigen Versicherungsschutz suchen und sich mit einer Grundabsicherung zufrieden geben. Im Vergleich dazu beinhaltet der Komfort zahlreiche zusätzliche Leistungen, und dies zu einem geringfügig höheren Preis. Im Gegensatz zu vielen anderen Versicherungsgesellschaften, beläuft sich die Deckungssumme für Sach- und Vermögensschäden in der Kfz-Haftpflichtversicherung bereits im Basis-Tarif auf 100 Mio. Euro. Vergleichbare Tarife von Wettbewerbern sehen lediglich die gesetzliche Mindestdeckungssummen vor. Beide Tarife unterscheiden sich allerdings hinsichtlich der Mitversicherung von Personenschäden. Hier bietet der Komfort-Tarif bis zu 15. Mio. Euro je geschädigte Person, der Basis-Tarif hingegen maximal 8. Mio. Euro. Zudem ist im Komfort-Tarif die sogenannte Mallorca-Police enthalten. Verursachen Sie im europäischen Ausland einen Unfall mit einem Mietwagen, sind Sie auf die dort geltenden Versicherungssummen angewiesen. Weil diese jedoch zumeist deutlich niedriger als die hiesigen Summen ausfallen, müssten Sie eine evtl. Differenz aus eigener Tasche zahlen. Die Mallorca-Police sorgt dafür, dass Ihre mit der AdmiralDirekt vereinbarten Deckungssummen auch im europäischen Ausland gelten.

Zusätzliche Leistungen der AdmiralDirekt in der Kaskoversicherung nach dem Komfort-Tarif

In der Kaskoversicherung weist der Komfort-Tarif folgende weitergehenden Leistungen auf:

Zusatzleistungen im Komfort-Tarif der AdmiralDirekt:

  • Verzicht auf Einwand der groben Fahrlässigkeit bei schweren Verkehrsverstößen
  • Folgeschäden durch Marderbiss bis 3.000 Euro
  • Schäden durch Zusammenstoß mit Tieren aller Art (Basis: nur Haarwild)
  • Pkw-Neupreisentschädigung für 18 Monate (Basis: 6 Monate)
  • Schäden an Sonderausstattung bis 6.000 Euro (Basis: 3.000 Euro)
  • Verzicht auf Abzüge "Neu für Alt", außer bei der Bereifung
  • Schäden durch Erdrutsch, Erdfall, Erdbeben, Lawinen, Muren und Vulkanausbruch

Neupreisentschädigung

Im alltäglichen Straßenverkehr gibt es immer wieder Situationen, die zu einem Totalschaden am eigenen Fahrzeug führen können. Daneben kann auch der Diebstahl mit einer Reihe nicht zu vernachlässigender Kosten einhergehen. In solchen Fällen ersetzt der Versicherer lediglich den Zeitwert des Fahrzeugs. Bei einem Neuwagen kann der Eintritt solcher Ereignisse in den ersten Monaten nach Kauf jedoch mit erheblichen Wertverlusten einhergehen. Besteht eine Autoversicherung bei der AdmiralDirekt, so wird in den ersten 6 Monaten nach Kauf der Neuwert des Fahrzeugs ersetzt. Demnach wird der Verschleiß des Fahrzeugs in dieser Zeit nicht berücksichtigt. Bei Vereinbarung des Komfort-Tarifs gilt dies sogar für 18 Monate. Wird das Auto gestohlen und war dieses nicht durch eine selbstschärfende elektronische Wegfahrsperre gesichert, nimmt der Versicherer einen Abzug in Höhe von 10% der Entschädigungszahlung vor.


GAP-Deckung

Eine sinnvolle Leistung für all diejenigen, die den Abschluss eines Leasingvertrages planen. Denn im Schadenfall müssen Leasingnehmer häufig selbst zuzahlen, wenn eine Differenz zwischen dem regulären Wiederbeschaffungswert und dem Restwert besteht. Die Leistung der Versicherung beschränkt sich in der Regel auf den Wiederbeschaffungswert. Dieser liegt aber zumeist unter dem Restwert laut Vertrag. Aus diesem Grund empfiehlt sich die Mitversicherung der GAP-Deckung, welche die Differenz ausgleicht, sollte das Fahrzeug einen Totalschaden erleiden oder gestohlen werden.


Abzug neu für alt

Hierunter gemeint ist der Betrag, den eine Versicherungsgesellschaft von der Schadensumme abzieht, um eine Wertsteigerung infolge des Austausches von Altteilen durch neue Teile auszugleichen. Ein Austausch klassischer Verschleißteile (z.B. Kupplung, Bremsbeläge, Reifen) stellt eine Werterhöhung dar. Laut Gesetz muss die Versicherung dem Versicherten jedoch nur den Wert der Altteile ersetzen. Im Komfort-Schutz nimmt die AdmiralDirekt bis auf die Bereifung keinen Abzug neu für alt vor, was auch für die Lackierung gilt.


Grobe Fahrlässigkeit

Das Versicherungsvertragsgesetz sieht vor, dass Kunden auch bei grob fahrlässig verursachten Schäden einen Teilanspruch auf die Leistung des Kfz-Versicherers haben. Grob fahrlässig handeln Sie etwa dann, wenn Sie aufgrund des Telefonierens ohne Freisprecheinrichtung oder aber durch das Überfahren einer roten Ampel einen Unfall verursachen. In der Kfz-Haftpflichtversicherung kann der Versicherer den Kunden nach der Schadenregulierung bis zu 5.000 Euro in Regress nehmen. In der Teil- und Vollkaskoversicherung kann die Leistung teilweise oder sogar ganz abgelehnt werden. Die AdmiralDirekt verzichtet auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit und haftet demnach vollumfänglich. Ausgenommen sind aber Schäden, die unter dem Einfluss von Drogen- und Alkoholkonsum verursacht wurden.


Telematik-Tarif

Mit der Telematik Spar-Option stellt Ihnen die AdmiralDirekt eine Ersparnis von bis zu 20 Prozent in Aussicht, wenn Sie Ihre Fahrqualität etc. mittels einer im Auto eingebauten Box erfassen lassen und die Regeln im Straßenverkehr achten. In die Bewertung Ihrer Fahrqualität fließen Faktoren wie Fahrweise (Lenk-, Bremsverhalten, Beschleunigung), Tageszeit, Straßentyp, Geschwindigkeit und Bevölkerungsdichte ein. Je nachdem, wie viele Punkte Sie hierbei sammeln konnten, winken Ersparnisse von 5, 10, 15 oder gar 20 Prozent. Für die Kosten an der Telematik-Box müssen Sie sich nicht beteiligen. Voraussetzung für den Abschluss dieses Tarifs ist insbesondere eine SF-Klasse zwischen SF0 und SF4 sowie die Vereinbarung des Schutzbriefs und des Lastschriftverfahrens. Die Telematik-Box übernimmt ganz nebenbei auch weitere nützliche Aufgaben, wie etwa Notrufsignal, Tankstellensuche, Kartenansichten und Diebstahlschutz.


Attraktive Zweitwagen- und Mehrfahrzeugregelung

Unabhängig davon, wo Ihr Erstfahrzeug versichert ist, erhalten Sie auf den Zweitwagen dieselbe SF-Klasse. Demnach steigen Sie im Gegensatz zu anderen Tarifen nicht grundsätzlich mit SF ½ ein. Die Zweitwagenregelung setzt voraus, dass beide Fahrzeuge als Pkw auf Sie zugelassen und versichert sind und sich die Nutzung auf Sie und Ihren in häuslicher Gemeinschaft lebenden Lebenspartner beschränkt. Möchten Sie alle Fahrzeuge der Familie versichern, profitieren Sie vom sogenannten Multicar-Rabatt der AdmiralDirekt. Ist die Anzahl der Fahrer kleiner oder gleich der Anzahl zu versichernder Pkw, erhalten Sie dabei einen Nachlass von bis zu 17,5 Prozent je Fahrzeug.

Versicherungsschutz sinnvoll erweitern

Optional besteht bei beiden Tarifvarianten die Möglichkeit, den Versicherungsschutz um Zusatzdeckungen zu erweitern. Mit dem Autoschutzbrief sichern Sie sich finanziell ab, sollten Sie infolge eines Unfalls oder einer Panne schnelle Hilfe benötigen. Ferner ist der Abschluss der Fahrerunfallversicherung möglich. Hierbei handelt es sich um eine Unfallabsicherung für den Fahrer, mit Versicherungssummen von 40.000 Euro bei Invalidität und 20.000 Euro bei Tod. Die Werkstattbindung bietet Sparpotenzial und kann ebenfalls zu beiden Tarifen vereinbart werden. Sie verpflichten sich hierbei, Ihr Fahrzeug im Schadensfall in einer Vertragswerkstatt reparieren zu lassen, erhalten hierfür jedoch einen Rabatt auf Ihre Jahresprämie.

AdmiralDirekt mehrfach ausgezeichnet

Regelmäßig darf sich die AdmiralDirekt über die positiven Bewertungen unabhängiger Analysehäuser freuen. In der Ausgabe 10/2015 bestätigte die renommierte Stiftung Warentest, dass das Beitragsniveau der Kfz-Versicherung in sämtlichen Tarifen besser als der Durchschnitt ist. Dies gilt sowohl für 20-jährige wie auch für 40-jährige Fahrer. Auch die Zeitschriften Guter Rat sowie Auto Motor Sport sehen die AdmiralDirekt in ihren Tests stets ganz weit vorne. Das Deutsche Institut für Servicequalität kürte die AdmiralDirekt in diesem Jahr zum Spar-Champion im Bereich Kfz-Versicherungen.


Vergleich lohnt sich

Angesichts der großen Zahl an Autoversicherungen und Tarifen können Autobesitzer durch einen Kfz-Versicherungsvergleich bis zu mehreren hundert Euro pro Jahr sparen. Schließlich liegen zwischen dem teuersten und dem günstigsten Angebot oftmals erhebliche Preisunterschiede. Durch einen Vergleich auf Toptarif.de können Sie sich zudem zusätzliche Rabatte sichern und prüfen, wie sich die Tarife hinsichtlich der Leistungen unterscheiden.

Kündigung der Kfz-Versicherung

Kündigungsfrist VertragWir erklären Ihnen, wie Sie Ihre Kfz-Versicherung richtig kündigen, inklusive Musterkündigung!

Kfz-Versicherung kündigen