Amerikanische Autos in Deutschland versichern

Amerikanische Autos wie Dodge, Hummer und Lincoln ziehen auf deutschen Straßen schnell die Aufmerksamkeit auf sich. Ihre für europäische Autos überdimensionierte Bauweise fällt auf und auch die inneren Werte amerikanischer Modelle unterscheiden sich deutlich von den europäischen. Für den Kraftstoffverbrauch müssen Besitzer amerikanischer Autos tief in die Tasche greifen, doch können beispielsweise auch eine Dodge-Ram-Versicherung oder eine Hummer-2-Versicherung sehr teuer ausfallen. Hilfreich ist hier in jedem Fall, einen Kfz-Versicherungsvergleich anzustellen.

Das wichtigste zusammen­gefasst

  • Besonders für hubraumstarke und spritfressende amerikanische Fahrzeuge müssen Besitzer in Deutschland meist hohe Kfz-Versicherungsbeiträge zahlen!
  • Unsere Rechenbeispiele zeigen Ihnen, wie hoch das Einsparpotenzial beispielsweise für einen Dogde Ram oder einen Chevrolet Blazer sein können!
  • Für Import- und Reimportfahrzeuge ist ein Vergleich in unserem Kfz-Versicherungsrechner leider nicht möglich. Besitzen Sie ein solches Fahrzeug, kontaktieren Sie bitte die Versicherer direkt!

Inhalts­verzeich­nis

    Drei namhafte Autohersteller in Konkurrenz

    Zu den in Deutschland beliebten amerikanischen Modellen gehört beispielsweise Lincoln. 1917 begann die Lincoln Motor Company zunächst, Flugmotoren zu produzieren, erst drei Jahre später wurde das erste Lincoln-Auto verkauft. Der Autohersteller spezialisierte sich seitdem auf hochwertige Oberklassewagen und avancierte zum Staatskarossenlieferanten. Insbesondere US-Präsidenten stellten Autos von Lincoln in ihren Dienst. Seit der Jahrtausendwende stellt Lincoln Autos auch für den Fahrspaß abseits der Straße her: Zur Modellpalette gehören nun SUVs und Pickup-Trucks. Während die Marke Lincoln zum Ford-Konzern gehört, ist die auch hierzulande bekannte Geländewagen-Marke Hummer General Motors anhängig, wobei der US-amerikanische Militärhersteller AM General die Produktion des Ursprungsmodells und der ersten beiden Zivil-Versionen des Hummer-Autos durchführte. Obwohl es auch zur dritten Zivil-Version des Hummers kam, wurde die Produktion dieses Modells 2010 eingestellt. Da das zweite Modell zwar offiziell in Deutschland nicht angeboten wurde, verfügt es über keine -TSN , die einen Online-Vergleich der Hummer-H2-Versicherung ermöglichen würde. Eine Hummer-H3-Versicherung ist hingegen auch in Deutschland möglich, da dieses Hummer-Auto auch offiziell am Markt angeboten wurde. Eine solche Hummer-Versicherung lässt sich leicht über Vergleich in einem Kfz-Versicherungsrechner ermitteln. Ein weiterer beliebter, in Deutschland verfügbarer US-Geländewagen ist der Dodge Ram, der seit 1981 in verschiedenen Werken in den USA und in Mexiko gefertigt wird. Zwar gibt es neben dem Ram noch weitere hierzulande verfügbare Dodge-Autos, doch ist der Dodge Ram das Modell mit der längsten Historie und der größten Bekanntheit. Deshalb lässt sich auch online einfach eine Dodge-Ram-Versicherung finden. Die Marke Dodge gehört schon seit 1928 dem bekannten US-Autohersteller Chrysler, der auch in Deutschland über ein Vertriebsnetz verfügt.

    Dodge-Ram-Versicherungs­beispiel

    Das Beispiel für eine Dodge-Ram-Versicherung nimmt folgenden Musterkunden an: Der Dodge-Ram-Besitzer arbeitet als Selbständiger in Düsseldorf und lebt dort in einer Eigentumswohnung mit eigener Garage . Seinen Dodge Ram 1500 5.7 kaufte der Single im Jahr 2013 neu und fährt mit ihm 40.000 Kilometer im Jahr. Er verfügt über die Schadenfreiheitsklasse 20 und möchte für seinen Dodge Ram eine Vollkaskoversicherung abschließen mit 300 Euro Selbstbeteiligung für Vollkasko- und 150 Euro für Teilkaskoschäden . Er legt Wert darauf, nicht an eine Autowerkstatt gebunden zu sein und zahlt so im günstigsten Fall für eine Dodge-Ram-Vollkaskoversicherung rund 1.411 Euro. Die teuerste Dodge-Ram-Versicherung kostet rund 2.660 Euro. Durch einen Versicherungswechsel spart er rund 1.249 Euro.

    Chevrolet-Blazer-Versicherungsbeispiel

    Wie teuer ein Chevrolet in der Versicherung ist, kann je nach Modell variieren. Einige Modelle sind deutlich teurer als der Durchschnitt, andere lassen sich verhältnismäßig günstig versichern. Als relativ seltenes Auto bietet der Chevrolet einige Vorteile, da er in der Statistik der Versicherungen weniger häufig auftaucht als beispielsweise ein VW Golf. Da sich etwa die Tarife der Chevrolet Spark-Versicherung oder der Chevrolet Camaro-Versicherung nach Pannen-, Unfall- und Diebstahlraten richten, sind diese Modelle unter Umständen günstiger in der Kfz-Versicherung . Auch typisch amerikanische Cross-Over-Geländewagen wie der Chevrolet Blazer oder sein „kleiner Bruder“ Chevrolet Blazer S-10, die auf deutschen Straßen eher selten zu finden sind, können in der Versicherung durchaus günstig sein.

    Das Einsparpotenzial beim Chevrolet Blazer wird vor allem beim folgenden Beispiel deutlich: Die in München wohnhafte Familie mit zwei Kindern fährt einen Chevrolet Blazer, Baujahr 2002. Sie sind Erstbesitzer des Geländewagens. Der 45-jährige Ehemann ist Hauptnutzer und Halter des Fahrzeugs, jedoch fährt auch seine gleichaltrige Ehefrau mit dem Auto. Das Paar hat zwei Kinder, die 2003 und 2005 geboren wurden. Die Angestellten verfügen über eine Eigentumswohnung und eine Garage und legen mit ihrem Wagen rund 20.000 km im Jahr zurück. Neben der obligatorischen Kfz-Haftpflichtversicherung entscheiden sie sich für eine Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung . Bei der Wahl einer neuen Versicherung akzeptieren sie auch Tarife mit Werkstattbindung. Die Familie zahlt für die Versicherung ihres Chevrolet Blazers im günstigsten Tarif 357 Euro. Gegenüber dem teuersten Kfz-Versicherungstarif von 747 Euro kann sie also mit einem einfachen Versicherungsvergleich eine Ersparnis von 390 Euro im Jahr erzielen – ein Betrag, der sich lohnt.

    So läuft dein Wechsel

    Kündigungsfrist Vertrag

    Kfz-Versicherung kündigen

    Du bist mit deiner Kfz-Versicherung unzufrieden? Hier findest du Musterschreiben und Tipps zur Kfz-Versicherung Kündigung.

    Kfz-Versicherung kündigen
    30. September

    Sonderkündigungs­recht

    Deine Kfz-Versicherung hat die Preise erhöht? Hier erfährst du wann das Sonderkündigungs­recht greift und findest unsere Musterkündigung.

    Sonderkündigungsrecht
    KFZ Zulassung Papiere

    Kfz ummelden

    Du ziehst um und musst dein Kfz um- oder anmelden? Hier erhältst du alle notwendigen Informationen dazu.

    Kfz ummelden