Abzug neu für alt

Beim Abzug neu für alt gewährt der Versicherer im Schadenfall zwar den Ersatz oder die nötige Reparatur, jedoch wird die Abnutzung bei Gebrauchtwagen in die Berechnung einbezogen. Somit leistet der Versicherer nicht den vollen Betrag, sondern nur einen Teilbetrag. Erhält der Gebrauchtwagen beispielsweise neue Reifen, kann der Versicherer nicht den vollen Betrag erstatten, sondern lediglich den Wert der alten, abgenutzten Reifen.

Das Wichtigste zusammen­gefasst

  • Im Schadensfall leistet der Versicherer meist nicht den vollen Betrag bei Gebrauchtwagen!
  • Denn bei vielen Fahrzeugen wird durch die Reparatur eine Wertsteigerung erzielt!
  • Allerdings ist dieser Abzug neu für alt nur bei Verschleißteilen gültig!

Abzug neu für alt – nur bei Wertsteigerung

Grund für diese Klausel ist die Tatsache, dass es sich um die Reparatur in diesem Fall um eine Wertsteigerung handelt. Allerdings ist der Abzug neu für alt nur dann überhaupt zulässig, wenn es sich um Teile handelt, die verschleißen und nicht etwa über die gesamte Lebensdauer des Fahrzeugs gar nicht ausgetauscht werden müssen. Daher sind die Abzüge neu für alt in Haftpflichtfällen laut Juristen selten berechtigt. Verschließteile sind solche, die in regelmäßigen Abschnitten ohnehin routinemäßig erneuert werden müssen wie Reifen, Bremsen und Kupplungsbeläge. Die Karosserieteile teilen hingegen die Lebensdauer des Fahrzeuges und werden nicht alle Jahre ausgetauscht. Hierbei kann daher der Abzug neu für alt nicht angewendet werden, weil der Austausch einer Tür oder einer Stoßstange weder eine Bereicherung darstellt noch in einer anderen Weise für den Fahrzeughalter von Vorteil ist, sondern lediglich das Funktionieren des Fahrzeugs gewährleistet.

Verzicht auf den Abzug neu für alt

Die meisten Versicherer verzichten heutzutage grundsätzlich auf den Abzug neu für alt, weil dieser als kundenunfreundlich gilt. In manchen Fällen gibt es jedoch Ausnahmeregelungen für spezielle Teile am Fahrzeug, so zum Beispiel für zu ersetzende Cabrio-Verdecke. Ob der Versicherer auf den Abzug neu für alt verzichtet, sind aus den AGB bzw. den Tarifdetails ersichtlich.

Kunden-Bewertungen

  • 5 / 5
    Übersichtlich strukturierte Angebote mit zahlreichen Alternativen und klar erkennbaren Kostenvorteilen.
  • 4 / 5
    Tarifwechsel bei Strombezug funktioniert wunderbar einfach - großes Lob.\nTelefonat mit einem Servicemitarbeiter, war vielleicht der späten Stunde zugrundeliegend, nicht sehr freundlich geführt.
  • 4 / 5
    der Anbieter ist gut bekannt\nder Tarif ist nur für das erste Jahr gut\ndie Anbieter legen keinen Wert auf Kundentreue.

So läuft dein Wechsel

Kündigungsfrist Vertrag

Kfz-Versicherung kündigen

Du bist mit deiner Kfz-Versicherung unzufrieden? Hier findest du Musterschreiben und Tipps zur Kfz-Versicherung Kündigung.

Kfz-Versicherung kündigen
30. September

Sonderkündigungs­recht

Deine Kfz-Versicherung hat die Preise erhöht? Hier erfährst du wann das Sonderkündigungs­recht greift und findest unsere Musterkündigung.

Sonderkündigungsrecht
KFZ Zulassung Papiere

Kfz ummelden

Du ziehst um und musst dein Kfz um- oder anmelden? Hier erhältst du alle notwendigen Informationen dazu.

Kfz ummelden