Kfz-Versicherung vergleichen

Kfz-Versicherung: Die günstigsten Tarife im Vergleich!

Jetzt Anbieter vergleichen und bis zu 850 € sparen!

    • Dein persönliches Angebot aus über 200 Tarifen
    • Unverbindlich und kostenfrei verglei­chen
    • Sofort EVB-Nummer für Deine Zulassung
    TÜV Service tested
    Dein un­ab­hän­gi­ger Kfz-Versi­che­rungs­ver­gleich Erstinformation
  • Kfz-Versicherung: Jetzt wird’s günstiger für Dich
  • AXA
  • Da direkt
  • Verti
  • VHV Versicherungen
  • Gothaer
  • AllSecur
  • R+V24

Schadens­regulierung – Prozedere nach einem Unfall

Der Begriff Schadensregulierung bezeichnet die Schadensbegleichung durch die Kfz-Versicherung nach einem Unfall. Dabei kann es sich um Kaskoschäden am eigenen Fahrzeug oder Haftpflichtschäden an fremden Fahrzeugen beziehungsweise Ersatzansprüche geschädigter Personen handeln. Was tun, wenn es gekracht hat? Hier erfährst du die Abläufe der Schadensregulierung.

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Die Schadensregulierung nach einem Unfall wird in der Regel von der Versicherung übernommen, in Ausnahmefällen kann diese die Zahlung aber auch verweigern!
  • Die Kfz-Versicherung muss nach dem Unfall unverzüglich informiert werden, um eine schnelle Schadensregulierung zu garantieren!
  • Für Versicherte kann es in manchen Fällen sinnvoll sein, den Schaden selbst zu regulieren, um nicht in eine höhere Schadenfreiheitsklasse eingestuft zu werden!

Inhalts­verzeichnis

    Schadensregulierung: Pflichten der Versicherung

    Die Schadensregulierung übernimmt immer die Kfz-Versicherung, es sei denn, sie muss im konkreten Fall aus besonderem Anlass keine Leistung erbringen, was bei Vertragsverstößen seitens des Versicherungsnehmers gegen einen Kaskoversicherungsvertrag vorkommen kann.

    Der Versicherungsnehmer muss sich also bei Zuständigkeit der Versicherung weder um die Ansprüche von Geschädigten kümmern noch Geldbeträge vorstrecken. Im Kasko-Fall enthält der Versicherungsvertrag in der Regel eine Reparaturkosten-Übernahme-Erklärung der Versicherung, sodass diese direkt mit der Werkstatt abrechnen kann, ohne dass der Versicherungsnehmer etwas aus eigener Tasche vorstrecken muss.

    Schnelle Schadensregulierung durch umgehende Meldung

    Ist ein Schaden verursacht worden, so muss die Kfz-Versicherung umgehend informiert werden. Dies kann schriftlich, am besten durch die Verwendung eines Standard-Unfallberichts, oder auch telefonisch erfolgen. Die Schadensregulierung wird dann von der Versicherung fortgeführt, die sich im Zuge dessen auch mit allen Ersatzansprüchen anderer Beteiligter auseinandersetzt. Wurde der Unfall durch einen anderen Autofahrer verursacht, so kann der Geschädigte von dessen Kfz-Versicherung Schadensersatz verlangen – hierbei muss nicht gewartet werden, bis der Unfallgegner den Schaden selbstständig angibt.

    Schadensregulierung vereinfachen

    Für eine reibungslose Schadensregulierung sollte eine umgehende Schadensmeldung in jedem Fall bestimmte Punkte wie Ort, Uhrzeit, Beteiligte und Unfallhergang enthalten. Viele Autofahrer vergessen dabei jedoch, die Namen und Kennzeichen aller Beteiligten aufzunehmen und sich die Unfallmeldung von ihnen und auch von eventuellen Zeugen unterschreiben zu lassen. Auch ein Foto von dem entstandenen Schaden kann im Zweifelsfall einer schnellen und unkomplizierten Schadensregulierung dienen. Um keinen dieser Punkte zu vergessen, empfiehlt es sich, immer einen vorgefertigten Standard-Unfallbericht, wie zum Beispiel den Europäischen Unfallbericht, im Wagen mitzuführen.

    Kunden-Bewertungen

    • 5 / 5
      Reibungsloser Ablauf, sehr guter Kundenservice .Ich bin sehr Zufrieden und kann die BEV nur weiterempfehlen
    • 5 / 5
      Wechsel klappte ohne Probleme mit super Informationen zum jeweiligen Stand des Wechsels.
    • 5 / 5
      alles wunderbar geklappt, man muss sich um nichts kuemmern.Top wie der Name schon sagt.
    • 5 / 5
      Stromvergleich ist sehr angenehm übersichtlich u leicht somit effektiv ich habe *** gespart.

    So läuft dein Wechsel

    Kündigungsfrist Vertrag

    Versicherung kündigen

    Du bist mit deiner Kfz-Versicherung unzufrieden? Hier findest du Musterschreiben und Tipps zur Kfz-Versicherung Kündigung.

    Kfz-Versicherung kündigen
    30. September

    Sonder­kündigungs­recht

    Deine Kfz-Versicherung hat die Preise erhöht? Hier erfährst du wann das Sonderkündigungs­recht greift und findest unsere Musterkündigung.

    Sonderkündigungsrecht
    KFZ Zulassung Papiere

    Kfz ummelden

    Du ziehst um und musst dein Kfz um- oder anmelden? Hier erhältst du alle notwendigen Informationen dazu.

    Kfz ummelden