Tuning für Deine
Kfz-Versicherung
Dein persönliches Angebot
aus über 300 Tarifen
Jetzt bis zu 850 € mehr für dich!
Günstige KFZ-Versicherung finden
Dein un­ab­hän­gi­ger Kfz-Versi­che­rungs­ver­gleich Erstinformation

Fahrleistung

Als Fahrleistung eines Autos wird die Anzahl der in einem Jahr gefahrenen Kilometer bezeichnet. Maßgeblich ist dabei die Fahrleistung innerhalb eines Versicherungsjahres. Die Fahrleistung ist für Rabatte bei der Kfz-Versicherung wichtig. Wer nicht so viel unterwegs ist, baut weniger Unfälle. TopTarif erklärt dir die Einzelheiten.

Das Wichtigste zusammen­gefasst

  • Die Fahrleistung ist die Anzahl der gefahrenen Kilometer eines Autos in einem Jahr!
  • Für eine geringe Fahrleistung gewähren viele Versicherer Rabatte auf die Kfz-Versicherung!
  • Bei Überschreitung der angegebenen Fahrleistung drohen im Schadensfall Vertragsstrafen!

Inhalts­verzeichnis

    Fahrleistung: jährlich gefahrene Kilometer

    Als Fahrleistung eines Autos wird die Anzahl der in einem Jahr gefahrenen Kilometer bezeichnet. Maßgeblich ist dabei die Fahrleistung innerhalb eines Versicherungsjahres. Für die Kfz-Versicherung ist die Kilometerleistung deshalb von Bedeutung, da ein Auto, das viel gefahren wird, auch ein größeres Unfallrisiko birgt als ein wenig gefahrenes.

    Fahrleistung: Geringe Kilometerleistung kann Rabatt ermöglichen

    Wird eine bestimmte Fahrleistung vom Versicherungsnehmer nicht überschritten, gewähren viele Versicherer einen sogenannten Wenigfahrerrabatt . Die Grenzen für die zulässigen Kilometer im Jahr differieren dabei, vielfach bilden jedoch zum Beispiel 9.000 Kilometer die Grenze der zulässigen Fahrleistung. Wichtig ist dabei, dass Überschreitungen einer begrenzten, vertraglich vereinbarten Kilometerleistung sofort dem Versicherer gemeldet werden müssen.

    Fahrleistung: auf Richtigkeit der Kilometerleistung achten

    Sofern ein Wenigfahrerrabatt in Anspruch genommen wird, ist es für den Versicherungsnehmer von großer Bedeutung, sich auch an diese Begrenzung zu halten. Auch wenn der Versicherer eine Überschreitung eventuell nicht mitbekommen würde – im Falle eines Unfalls trifft ein solcher Vertragsbruch den Versicherungsnehmer oftmals härter als gedacht. Sollte der Versicherer von einer Überschreitung der Fahrleistung des Wenigfahrers erfahren, drohen hohe Vertragsstrafen und bei Kaskoschäden sogar die zusätzliche Nichtregulierung. Sollte die Kilometerleistung überschritten werden, ist daher umgehend die Kfz-Versicherungsgesellschaft zu informieren. Je nach Höhe der Überschreitung der zulässigen Fahrleistung muss dann gegebenenfalls der Wenigfahrerrabatt erstattet werden.

    Kunden-Bewertungen

    • 5 / 5
      sehr übersichtlich; der Wechsel klappte sehr schnell
    • 4 / 5
      Prompte und schnelle Barbeitung
    • 5 / 5
      Also für mich war sehr schnell und nicht kompliziert das kominikation mit dem Anbieter, deswegen bis jetzt bin ich sehr zufrieden vielen dank .
    • 4 / 5
      Gute Übersicht über verfügbare Tarife\nEinfache Abwicklung und Wechsel zu anderen Anbietern

    So läuft dein Wechsel

    Kündigungsfrist Vertrag

    Versicherung kündigen

    Du bist mit deiner Kfz-Versicherung unzufrieden? Hier findest du Musterschreiben und Tipps zur Kfz-Versicherung Kündigung.

    Kfz-Versicherung kündigen
    30. September

    Sonderkündigungs­recht

    Deine Kfz-Versicherung hat die Preise erhöht? Hier erfährst du wann das Sonderkündigungs­recht greift und findest unsere Musterkündigung.

    Sonderkündigungsrecht
    KFZ Zulassung Papiere

    Kfz ummelden

    Du ziehst um und musst dein Kfz um- oder anmelden? Hier erhältst du alle notwendigen Informationen dazu.

    Kfz ummelden