DSL Mann Laptop Dach

Finde Deinen Internetanbieter in Berlin!

Sichere Dir bis zu 300 € Sofortbonus

    • Die Top Anbieter im Vergleich
    • DSL, Kabel und Triple Play
    • Direkt online beantragen - einfach, schnell und kostenlos
  • Jetzt DSL-Anbieter
    vergleichen und sparen!

Internetanbieter Berlin

Deutschlands Hauptstadt Berlin hat Bewohnern und Besuchern einiges zu bieten. Berlin ist mit circa 3,5 Millionen Einwohnern Deutschlands größte Stadt. Was die Fläche angeht, nimmt Berlin in Deutschland ebenfalls die Spitzenposition der Städte ein. Der Stadtstaat Berlin besteht aus insgesamt zwölf Bezirken. Dazu zählen zum Beispiel neben Berlin Mitte die Bezirke Pankow, Neukölln oder Lichtenberg. Egal, ob Sie Berlin als Tourist besuchen oder dort wohnen, für fast alle ist schnelles Internet unverzichtbar und zur Selbstverständlichkeit geworden. Die gute Nachricht ist, dass eine Vielzahl Internetanbieter in Berlin Internetzugänge mit hohen Geschwindigkeiten bereitstellen. Sowohl die DSL-Verfügbarkeit als auch die Versorgung mit anderen Zugangstechniken wie Glasfaser, Kabel oder LTE sind in Berlin sichergestellt. Sie müssen weder als alteingesessener Berliner noch als Zugezogener auf die Vorzüge und Möglichkeiten des breitbandigen Internets verzichten.

Das Wichtigste zusammen­gefasst

  • In Berlin sind die Angebote für Internet sehr vielfältig. Kunden können zwischen verschiedenen Internetanbietern wählen!
  • Die Internetanbieter in Berlin liefern von DSL, über Kabel-Internet und Glasfaser bis hin zu LTE Zuhause alle schnellen Internetanschlüsse!
  • Vor der Auswahl Ihres Internetanbieters checken Sie die Verfügbarkeit an Ihrer Adresse und prüfen Sie die Leistungen!

Inhalts­verzeichnis

    Schnelles Internet - für die Bewohner in Berlin unverzichtbar

    Schnelles Internet ist für die Bewohner in Berlin aus vielen Gründen unverzichtbar. Dessen sind sich auch die Internetanbieter in Berlin bewusst und halten eine riesige Auswahl an Tarifen und Produkten bereit. Sie können über Ihren Internetanschluss nicht nur telefonieren, im Internet surfen oder E-Mails versenden, sondern genießen moderne multimediale Inhalte wie Fernsehen, Radio, Videos oder Musik. Neben den üblichen Anforderungen der privaten Haushalte und User müssen die Internetzugänge die Wünsche anderer Kundengruppen erfüllen. Viele Studenten beispielsweise nutzen inzwischen ihren Internetanschluss in Berlin für Ihr Studium und besuchen Vorlesungen virtuell zu Hause am Bildschirm. Für geschäftliche User sind vor allem die Geschwindigkeit, die Zuverlässigkeit und die Zahl der maximal parallel möglichen Telefonate für die Wahl des Tarifs und des Internetanbieters in Berlin entscheidend. Zudem müssen solche Internetzugänge in der Regel hohe Uploadraten besitzen, da oft zentrale Services für Kunden, Mitarbeiter oder andere Filialen und Standorte des Unternehmens online bereitgestellt werden. Je nachdem, welche Anforderungen Ihr Internetzugang zu erfüllen hat, kann die Auswahl des passenden Anschlusses eine herausfordernde Aufgabe sein. Mit einem kostenlosen Vergleich der Tarife und Leistungen der Produkte verschiedener Internetanbieter in Berlin, ist der richtige Internetzugang schnell gefunden.

    Ein riesiges Angebot an Internetzugängen verschiedener Internetanbieter in Berlin

    Aufgrund der großen Einwohnerzahl Berlins und der hohen Bevölkerungsdichte ist für viele Internetanbieter Berlin ein attraktiver und gleichzeitig lukrativer Ort, um Internetanschlüsse anzubieten. Dies ist der Grund dafür, warum in Berlin viele verschiedene Provider um die Gunst der Kunden werben. Die Stadt ist sehr gut mit schnellem Internet versorgt und bietet den Bewohnern eine große Auswahl an Internetzugängen, die auf unterschiedlichen Techniken basieren. So sind mehr als 95 Prozent der Haushalte in Berlin per DSL-Technik wie ADSL oder VDSL erreichbar. Darüber hinaus können Sie sich per Kabelnetz oder per Glasfaser mit dem Internet verbinden. Auch breitbandige mobile Anschlussvarianten wie LTE sind verfügbar. Von diesen Möglichkeiten und Internetgeschwindigkeiten können Bewohner vieler anderer Städte und Regionen in Deutschland oft nur träumen. Dank dieser Vielfalt an Anschlusstechniken und Internetanbieter in Berlin darf sich die Stadt getrost als eine exzellent mit schnellem Internet versorgte Metropole bezeichnen. Möchten Sie den passenden Internetanschluss für sich finden, kann die große Auswahl an Internetanbieter in Berlin zur Verwirrung führen. Denn wer die Wahl hat, hat die Qual. Die Suche erleichtern Sie sich mit einem kostenlosen Internet- und DSL-Vergleich. Dieser zeigt Ihnen schnell, welches Produkt von welchem Provider Ihre Anforderungen am besten erfüllt und gleichzeitig günstig ist. Mögliche Internetanbieter in Berlin sind beispielsweise die Deutsche Telekom, Vodafone, 1&1, Tele Columbus, PrimaCom, EWE oder O2.

    Die verschiedenen Anschlusstechniken für schnelles Internet

    In Berlin haben Sie glücklicherweise an den meisten Standorten die Wahl zwischen verschiedenen Anschlusstechniken für einen schnellen Internetzugang. Doch was sind eigentlich die Unterschiede der verschiedenen Techniken und welche Eigenschaften besitzen die Anschlüsse? Hier ein kurzer Überblick über die Charakteristika der in Berlin verfügbaren Internetzugangstechniken.

    • DSL in Berlin

      DSL ist die in Deutschland am häufigsten genutzte Breitbandtechnik. Mit einem ADSL-Anschluss erreichen Sie Downloadraten von bis zu 16 Megabit pro Sekunde und mit VDSL bis zu 100 Megabit pro Sekunde . Charakteristisch für DSL sind unterschiedliche Bandbreiten im Up- und Download. Die Uploadbandbreite beträgt nur einen Bruchteil der Downloadbandbreite. Die Anschlüsse eignen sich sehr gut für private Zwecke, da in der Regel mehr Daten heruntergeladen als hochgeladen werden. So genannte Triple-Play-DSL-Anschlüsse stellen Telefon, Internet und Fernsehen bereit.

    • Kabel-Internet in Berlin

      Während DSL die Telefonleitungen für die Übertragung der Daten verwendet, nutzen Kabelanschlüsse das TV-Kabelnetz. TV-Kabel besitzen günstigere Übertragungseigenschaften und ermöglichen in der Regel höhere Bandbreiten. Allerdings müssen sich unter Umständen mehrere Teilnehmer die Gesamtbandbreite auf einem gemeinsamen Kabelstrang teilen. Geschwindigkeiten von bis zu 200 Mbit pro Sekunde sollten mit Kabel-Internet kein Problem sein. Auch Fernsehen und Telefon lässt sich über das Kabel bereitstellen.

    • Glasfaser in Berlin

      Glasfaser stellt die leistungsfähigste und schnellste Verbindungsmöglichkeit dar. Ist eine Glasfaser bis zu Ihrem Haus verlegt, können Sie von Geschwindigkeiten von 200 Mbit pro Sekunde und mehr profitieren. Nach oben hin scheinen kaum Grenzen gesetzt, da Glasfaser exzellente Übertragungseigenschaften besitzen und sehr zukunftssicher sind. Sie können darauf vertrauen, dass Sie mit einem Glasfaseranschluss für die nächsten Jahre und Jahrzehnte auf die richtige Anschlusstechnik gesetzt haben. In puncto Download- und Uploadraten gibt es keine prinzipiellen Beschränkungen. Es können in beide Richtungen gleichgroße Geschwindigkeiten erreicht werden. Einige Internetanbieter beschränken die Bandbreiten in beide Übertragungsrichtungen unterschiedlich und sorgen so für eine künstliche Asymmetrie. Die hohen Bandbreiten und gleiche Geschwindigkeiten im Up- und Download machen Glasfaseranschlüsse ideal geeignet für Business-Anschlüsse . Selbst Betriebe mit vielen Mitarbeitern und zentralen IT-Anwendungen lassen sich problemlos per Glasfaser an das Internet anbinden.

    • LTE in Berlin

      LTE ist eigentlich ein Mobilfunkstandard, kann aber auch für Highspeed-Internetzugänge zu Hause genutzt werden. Häufig finden Sie LTE-Internetanschlüsse in ländlichen Gebieten, die nur schwer mit DSL, Kabel oder Glasfaser zu versorgen sind. In Berlin ist LTE für den heimischen Internetanschluss eher unüblich, da eine Vielzahl anderer Anschlussvarianten zur Verfügung steht. Sollten an Ihrem Standort weder DSL noch Kabel oder Glasfaser verfügbar sein, lohnt es sich über einen Internetanschluss über den Mobilfunkstandard LTE nachzudenken. Mittlerweile sind per LTE Downloadgeschwindigkeiten von 100 Mbit pro Sekunde und mehr möglich. Allerdings müssen Sie sich die Bandbreite mit anderen Teilnehmern der gleichen Funkzelle teilen. Sie steht Ihnen nicht exklusiv zur Verfügung und kann Schwankungen unterliegen. Einige Provider wie die Deutsche Telekom bieten so genannte Hybrid-Zugänge . Sind Sie mit einem solchen Anschluss ausgestattet und besitzen einen geeigneten Router, schaltet dieser bei hohem Bandbreitebedarf automatisch von DSL auf LTE um.

    Modernes Home Entertainment über den Internetanschluss in Berlin

    Ihren Internetanschluss können Sie nicht nur zum Telefonieren oder Surfen nutzen. Viele Internetprovider in Berlin bieten Ihnen die Möglichkeit, zusätzlich über den Anschluss Fernsehprogramme oder Video on Demand Angebote zu beziehen. Dank hoher Bandbreiten lassen sich bei Bedarf mehrere hochauflösende Fernsehkanäle gleichzeitig sehen und aufnehmen. Dadurch eignen sich die Internetzugänge nicht nur für Einzelpersonen, sonder für die Versorgung der ganzen Familie mit modernem Home Entertainment.

    Mit Vergleich den passenden Tarif und Internetanbieter in Berlin finden

    Damit Sie sich im riesigen Angebot von Tarifen der Internetanbieter in Berlin zurechtfinden, führen Sie am besten einen kostenlosen Tarifvergleich durch. Dieser ermöglicht Ihnen, das Produkt und den Provider zu finden, der Ihre Anforderungen und Preisvorstellungen am besten erfüllt. Egal, ob Sie eher einen günstigen Tarif suchen oder ein Poweruser sind, mit dem Internetvergleich ist der passende Internetzugang schnell ermittelt. Sie geben nur Ihre Adresse und die gewünschte Geschwindigkeit sowie weitere Inklusivleistungen wie TV-Versorgung ein und schon zeigt Ihnen der Vergleich alle für Sie verfügbaren Produkte. Weitere wählbare Inklusivleistungen können eine Festnetz-Flat oder ISDN-Optionen sein. Selbst die gewünschten Vertragslaufzeiten und kostenlose Hardware sind beim Vergleich wählbar. Präferieren Sie einen bestimmten Internetanbieter in Berlin, entscheiden Sie sich für einen seiner Tarife aus den Ergebnislisten des Vergleichs. Mit einem zusätzlichen Klick zeigt Ihnen der Vergleich die Details des ausgewählten Produkts. Sagt Ihnen der Tarif zu, beauftragen Sie ihn anschließend binnen weniger Minuten. Selbst einen Wechsel des Anbieters können Sie über die Ergebnisliste des Tarifvergleichs in Auftrag geben.

    So läuft dein Wechsel

    Kündigungsfrist Vertrag

    Internetanbieter kündigen

    Du bist mit deinem Internetanschluss unzufrieden? Hier findest du Musterschreiben und Tipps zur Internetanbieter-Kündigung.

    Internetanbieter kündigen
    DSL-Verfügbarkeit

    Internet-Verfügbarkeit checken

    Wo ist eigentlich welche Internet­geschwindigkeit verfügbar? Finde hier heraus, ob bei dir schnelles Internet verfügbar ist!

    Verfügbarkeit checken
    Couch Surfen Freunde

    Internet-Anbieter wechseln

    Dein Vergleich, dein Tarif! Vergleiche jetzt günstige DSL-Tarife und wechsel einfach online deinen DSL-Anbieter.

    Internet-Anbieter wechseln