Sicherheitslücke im Internet von Studenten entdeckt

Studierende der Universität Saarbrücken haben eine gravierende Sicherheitslücke im Netz entdeckt. Ein Versuch ergab, dass auf Millionen Adressen, Namen und E-Mails mit sensiblen Daten wie Kreditkartennummern problemlos zugegriffen werden konnte. Und nicht nur das: Die Daten konnten verändert werden. Grund für die Sicherheitslücke im Internet war eine fehlerhaft konfigurierte Datenbank-Software, die die Basis von Millionen Online-Shops ist. Dies berichtet die Nachrichtenagentur dpa.

Software MongoDB schützt Daten nicht ausreichend

Laut der Studenten-Gruppe des Kompetenzzentrums für IT-Sicherheit (CISPA) sind rund 40.000 Datenbanken betroffen. Das betroffene Programm ist die Datenbank MongoDB. Die offene Software ist kostenlos verfügbar und schützt offenbar die Daten im Internet nicht ausreichend. Hersteller und Datenschützer seien bereits informiert. Das internationale Unternehmen MongoDB hat seine Hauptquartiere in New York, Palo Alto sowie in Dublin und zählt mehr als 2.000 Großkunden. Die Sicherheitslücke im Internet, die durch die Software verursacht werde, sei nicht kompliziert zu schließen, erklärte der Direktor des CISPA, Michael Backes. Sie betreffe jedoch eine große Zahl an Datenbanken, zu denen die Studenten problemlos Zugang hatten.

Sicherheitslücke im Internet betrifft auch deutsche Kunden

Die Studenten des CISPA hatten über eine Suchmaschine MongoDB-Server und Dienste gesucht und stellten dabei fest, dass der Zugang zu diesen in keiner Form gesichert war. Von der Sicherheitslücke im Internet betroffen ist beispielsweise eine Kundendatenbank eines französischen Internetdienstanbieters und Mobilfunkbetreibers. Diese enthielt nach Angaben der Forscher Adressen und Telefonnummern mehrerer Millionen Franzosen, auch eine halbe Million deutsche Adressen waren darunter. Auch die Datenbank eines deutschen Online-Händlers mit Zahlungsinformationen konnten die Studenten einsehen.

So läuft dein Wechsel

Kündigungsfrist Vertrag

Internet­anbieter kündigen

Du bist mit deinem Internetanschluss unzufrieden? Hier findest du Musterschreiben und Tipps zur Internetanbieter-Kündigung.

Internetanbieter kündigen
DSL-Verfügbarkeit

Internet-Verfügbarkeit checken

Wo ist eigentlich welche Internet­geschwindigkeit verfügbar? Finde hier heraus, ob bei dir schnelles Internet verfügbar ist!

Verfügbarkeit checken
Couch Surfen Freunde

Internet-Anbieter wechseln

Dein Vergleich, dein Tarif! Vergleiche jetzt günstige DSL-Tarife und wechsel einfach online deinen DSL-Anbieter.

Internet-Anbieter wechseln