SIM-Karte wird nicht erkannt? Das sind die möglichen Ursachen

Jedes Handy oder Smartphone braucht eine SIM-Karte, damit es funktionieren kann und man erreichbar ist. Die SIM-Karte wird nicht erkannt – dieses Problem kann bei Mobiltelefonen aber auch von Zeit zu Zeit auftreten. Die Ursachen dafür können ganz unterschiedlich sein. Teilweise lassen sie sich vom Smartphone-Besitzer ganz leicht selber beheben. Wie das geht, wird im Folgenden erklärt. Möglich ist aber auch ein Defekt der SIM-Karte, der ihren Austausch erforderlich macht. Wird die SIM-Karte nicht erkannt, ist schlimmstenfalls sogar das Smartphone defekt

Inhalts­verzeich­nis

    SIM-Karte wird nicht erkannt: Kontakte reinigen

    Eine der vier simplen Ursachen dafür, dass die SIM-Karte nicht erkannt wird, kann ein Kontaktproblem sein. Möglicherweise haben sich an den Kontakten zwischen Handy und SIM-Karte leichte Verunreinigungen abgelagert. Diesenfalls sollten die SIM-Karte und der Kartensteckplatz vorsichtig gesäubert werden, indem man Staub und leicht zu lösende Verschmutzungen mithilfe eines weichen und trockenen Tuches entfernt, so Stephan Scheuer vom TÜV Rheinland.

    Handy erkennt SIM-Karte nicht: Karten-Check durchführen

    Die SIM-Karte wird nicht erkannt? Dann kann auch ein Kartenproblem der Grund dafür sein. In diesem Fall kann ein SIM-Kartenleser Auskunft darüber geben, ob die Karte noch funktioniert oder nicht. Ein solches Gerät von solider Qualität ist für rund zehn bis 15 Euro im Fachhandel sowie im Internet erhältlich, weiß TÜV-Experte Scheuer. Wird die betreffende Karte vom Lesegerät erkannt, dürfte die SIM-Karte eigentlich auch vom Handy bzw. Smartphone erkannt werden. Bevor ein solches Gerät angeschafft wird, kann man die Funktionstüchtigkeit der SIM-Karte aber einfach auch durch Einlegen in ein anderes Handy testen, sofern vorhanden.

    SIM-Karte funktioniert nicht: Software-Problem als mögliche Ursache

    Wenn die SIM-Karte nicht erkannt wird oder nur fehlerhaft funktioniert, kann unter Umständen auch die Handy-Software schuld daran sein. Ein Software-Problem kann nach Scheuers Angaben etwa dann vorliegen, „wenn Daten im Speicher verloren gegangen sind“. An dieser Stelle empfiehlt er die Sicherung der Daten und anschließend das Zurücksetzen des Mobiltelefons auf die Werkseinstellungen.

    SIM-Karte wird nicht erkannt: Defekte Hardware muss repariert werden

    Wird die SIM-Karte nicht erkannt trotz Durchführung der vorherigen Schritte, ist ein Defekt an der Hardware als Ursache wahrscheinlich, zum Beispiel ein schadhafter Kontakt am Kartensteckplatz. In diesem Fall lasse sich das Problem nur durch eine fachmännische Reparatur beheben. Alternativ könne das Handy aber auch beim Hersteller eingeschickt werden. Wer noch Garantie oder Gewährleistung auf sein Smartphone hat, sollte diese bei Verkäufer oder Hersteller unbedingt einfordern.

    So läuft dein Wechsel

    Kündigungsfrist Vertrag

    Handyvertrag kündigen

    Du bist mit deinem Handyvertrag unzufrieden? Hier findest du Musterschreiben und Tipps zum Handyvertrag Kündigen.

    Handyvertrag kündigen
    Handytarifvergleich

    Rufnummermitnahme

    Willst du deine alte Rufnummer behalten? Dann informiere dich hier über die Rufnummermitnahme!

    Rufnummermitnahme
    DSL Flatrate

    Handytarif Vergleich

    Willst du jetzt sofort wechseln? Dann nutze den Handytarif Vergleich und finde deinen neuen Tarif direkt bei uns!

    Handytarif Vergleich