Apple iPhone 7

iPhone 7

  • FLAT Alle Netze
  • LTE
  • FLAT Internet 2 GB
Tarif nur 35,68 € *
Samsung Galaxy S8 / S8+

Galaxy S8

  • FLAT Alle Netze
  • LTE
  • FLAT Internet 2 GB
Tarif nur 35,36 € *
Simply SIM-Karte

simply LTE

  • FLAT Alle Netze
  • FLAT SMS
  • 15 GB LTE
Tarif nur 24,78 € *

handy ohne Vertrag: Vergleich

Günstige Handys ohne Vertrag bieten dem Kunden einige Vorteile. Immer mehr Kunden kümmern sich selbst um ihr neues Gerät, statt den Weg über die Vertragsfinanzierung bei großen Telekommunikationsanbietern zu wählen. Konnte man früher noch von Subventionen durch die Netzbetreiber auf die Geräte profitieren, wenn man einen Vertrag abschloss, gelten diese positiven Punkte heute nur noch vereinzelt.

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Handys ohne Vertrag haben einen großen Vorteil: Dadurch bist du an keinen Anbieter gebunden und kannst dir stattdessen einen günstigen Prepaid-Tarif zulegen.
  • Viele Hertseller bieten mittlerweile verschiedenste Budget Smartphones unter 200€ an, wodurch mittlerweile eine große Auswahl an bezahlbaren Handys besteht.
  • Wenn du dir ein Handy ohne Vertrag zulegen möchtest, dann solltest du vorher auf Dinge wie Betriebssystem, Kamera- und Bildschirmauflösung oder LTE-Fähigkeit achten.
Inhaltsverzeichnis

    Finde hier dein Handy ohne Vertrag!

    • 1
      Samsung Galaxy S7
      • Marktstart: März 2016
      • Android Betriebssystem: Android
      • Display: 5,1 Zoll
      ab 0,00 € mit Vertrag
      Weitere Infos
    • 2
      Samsung Galaxy S7 edge
      • Marktstart: März 2016
      • Android Betriebssystem: Android
      • Display: 5,5 Zoll
      ab 0,00 € mit Vertrag
      Weitere Infos
    • 3
      Apple iPhone SE
      • Marktstart: März 2016
      • Apple Betriebssystem: iOS
      • Display: 4 Zoll
      ab 0,00 € mit Vertrag
      Weitere Infos
    • 4
      Huawei Honor 5X
      • Marktstart: März 2016
      • Android Betriebssystem: Android
      • Display: 5,5 Zoll
      Weitere Infos
    • 5
      Samsung Galaxy A3 (2016)
      • Marktstart: Januar 2016
      • Android Betriebssystem: Android
      • Display: 4,71 Zoll
      ab 1,00 € mit Vertrag
      Weitere Infos
    • 6
      HTC One A9
      • Marktstart: November 2015
      • Android Betriebssystem: Android
      • Display: 5 Zoll
      Weitere Infos
    • 7
      BQ Aquaris M5.5
      • Marktstart: Oktober 2015
      • Android Betriebssystem: Android
      • Display: 5,5 Zoll
      Weitere Infos
    • 8
      Samsung Galaxy S6 Edge +
      • Marktstart: September 2015
      • Android Betriebssystem: Android
      • Display: 5,7 Zoll
      Weitere Infos
    • 9
      Apple iPhone 6s
      • Marktstart: September 2015
      • Apple Betriebssystem: iOS
      • Display: 4,7 Zoll
      ab 0,00 € mit Vertrag
      Weitere Infos
    • 10
      Apple iPhone 6s Plus
      • Marktstart: September 2015
      • Apple Betriebssystem: iOS
      • Display: 5,5 Zoll
      ab 0,00 € mit Vertrag
      Weitere Infos
    • 11
      Sony Xperia Z5
      • Marktstart: September 2015
      • Android Betriebssystem: Android
      • Display: 5,2 Zoll
      ab 179,00 € mit Vertrag
      Weitere Infos
    • 12
      Motorola Moto G (3. Gen.)
      • Marktstart: August 2015
      • Android Betriebssystem: Android
      • Display: 5 Zoll
      Weitere Infos

    Günstige Handys ohne Vertrag vergleichen & direkt online bestellen

    Bei den großen Netzanbietern sind die Tarife meist deutlich teurer als bei den Discountern, die neuerdings auf den Markt drängen. Wer also ein günstiges Handy ohne Vertrag kaufen will, der sollte sich im Internet nach diesen Angeboten umsehen. Wer sich für ein Handy ohne Vertrag entscheidet, ist zudem flexibler, denn die Laufzeiten der Handyverträge betragen oft zwei Jahre.

    Handy günstig ohne Vertrag online bestellen

    Vertragsfreie Handys gibt es in vielen Online-Shops. Beliebt sind besonders aktuelle Modelle von Apple oder auch aus der Samsung Galaxy Reihe. Solch ein Handy besticht besonders durch eine hohe Kamerauflösung, einen starken Prozessor, einer hohen Zollanzal und somit einem großen Bildschirm sowie einem schnellen Betriebssystem. Ein Handy Betriebssystem Vergleich lohnt sich daher besonders dann, wenn man noch Einsteiger im Handy Markt ist.

    Doch zumeist sind diese Handys nur im Zusammenhang mit einem Tarif günstig zu erwerben. Allerdings muss auch der Kauf eines Handys ohne Tarif nicht immer teuer sein!

    Vor dem Kauf sollte der Kunde allerdings genau klären, welche Anforderungen er an sein Mobiltelefon stellt, d. h. welches Telekommunikationsverhalten er an den Tag legt. Ob Vieltelefonierer, SMS-Schreiber oder Intensiv-Surfer – je nach Nutzereigenschaften sollte das Mobiltelefon ausgewählt werden. Wer das Handy lediglich zum gelegentlichen Telefonieren und SMS-Schreiben benötigt, braucht nicht das beste Handy. Hier genügt ein älteres Modell, welches die Basisfunktionen erfüllt.

    Diese Modelle sind entsprechend um einiges günstiger als die aktuellsten Modelle. Wer mit seinem Gerät im Internet surfen, die neusten Apps herunterladen oder Videos anschauen möchte, der braucht ein topaktuelles Modell, dessen Prozessor hohe Datenvolumen meistert. Dennoch lohnt sich für Sparfüchse ein Blick auf aktuelle Handys unter 200 Euro - selbst hier gibt es bereits Modelle, welche im Test sehr gut abschneiden.

    Diese Handys kosten mehrere Hundert Euro. Ein Touch-Handy ohne Vertrag oder ein WLAN-Handy ohne Vertrag sind bereits für etwa 200 Euro zu haben. Mit speziellen Rabatten können auch Schüler oder Studenten ein Handy ohne Vertrag günstig kaufen.

    Checkliste: Diese Fragen sind bei der Wahl des richtigen Anbieters wichtig:
    • Wie hoch sind die Kosten für das Start-Paket und die darin enthaltene Sim-Karte?
    • Ist im Startpaket ein Guthaben enthalten?
    • Wie teuer sind die Minuten-/SMS-Preise?
    • Was kostet mobiles Internet?
    • Besteht die Möglichkeit, Pakete oder Flatrates für das Handys zu buchen?
    • Welche Zusatzkosten fallen an (z.B. für die Aufladung oder eine Sim-Karte in einer anderen Größe)
    • Welches Netz nutzt der Anbieter? (Dies ist z.T. relevant für die Netzabdeckung oder LTE)
    • Wo bekommt man neue Guthabenkarten?
    • Besteht die Möglichkeit zur automatischen Aufladung?
    • Kann ein günstiges Handy ohne Vertrag erworben werden?

    Handy-Angebote

    Handy Selfie Pärchen

    Handy-Angebote gibt es wie Sand am Meer. Mit unserem Vergleichsrechner finden Sie schnell und einfach das passende Handy!

    Prepaid-Smartphone

    Prepaid Internet

    Auch bei Prepaid-Smartphones gibt es Top-Modelle zum attraktiven Preis. Günstige Tarife & Smartphones finden Sie schnell in unserem Vergleichsrechner!

    Bei der Vielzahl an Smartphones das beste Handy finden!

    Suchen Sie nach einem Handy ohne Vertrag, so gibt es bestimmte Kriterien, mit welcher Sie Ihre Auswahl eingrenzen können. Wichtig ist, dass Sie sich vor dem Handykauf darüber Gedanken machen, welche Eigenschaften Ihr neues Handy mitbringen soll!

    Die Checkliste: worauf kommt es Ihnen beim Handy ohne Vertrag an?
    • Welches Betriebssystem soll Ihr Handy besitzen? Sie haben die Wahl u.a. zwischen iOS, Android oder Windows.
    • Ist Ihnen eine gute Kameraauflösung des Handys wichtig? Wie viele Pixel sollte die Handykamera besitzen?
    • Möchten Sie ein Handy mit großem Bildschirm? Dann müssen Sie auf die Zoll-Angabe des Gerätes achten!
    • Schnelles Surfen ohne Limit! Soll Ihr neues Handy ohne Vertrag LTE fähig sein?
    • WIe nutzen Sie ihr Handy? Vielnutzer von Apps müssen auf einen starken Prozessor bei der Wahl an Handymodellen achten!
    • Welche Sim brauchen Sie für das neue Handy? Können Sie wie gewohnt Ihre alte Sim nutzen oder müssen Sie beispielsweise eine Nano Sim bestellen?
    Finde hier den passenden Prepaid-Tarif zu deinem Handy!

    Handy ohne Vertrag – Vergleich, Flexibilität und Kostenkontrolle

    Mobiltelefone sind aus dem deutschen Alltag schon lange nicht mehr wegzudenken. Betrachtet man die Statistik, stellt man fest, dass es in Deutschland deutlich mehr Mobilfunkanschlüsse als Einwohner gibt. Gezählt werden dabei aktive Sim-Karten, sodass die Statistik sowohl Mobilfunkverträge als auch Prepaid-Nutzer berücksichtigt.

    Die meisten Menschen können oder wollen im Alltag nicht mehr ohne Handy sein. Entsprechend groß ist der Mobilfunkmarkt. Es gibt zahlreiche Mobilfunkanbieter und noch mehr Tarife. Auch bei den Geräten ist die Vielfalt groß. Sie unterscheiden sich im Leistungsumfang und im Preis. Wer ein Handy ohne Vertrag kauft, ist flexibler für Tarifwechsel, zahlt dafür aber je nach Wunschhandy oft mehr für das Gerät. In den meisten Fällen ergibt der Handyvergleich: Ohne Vertrag ergeben sich für den Verbraucher einige Pluspunkte.

    Passenden Tarif zum Wunschhandy aussuchen

    Wer ein billiges Handy ohne Vertrag erworben hat, muss sich den passenden Tarif aussuchen. Ein Tarifvergleich liefert die günstigsten Anbieter auf einen Blick. Den passenden Tarif kann der Kunde direkt online bestellen. Er bekommt dann die SIM (aus dem engl.: subscriber identity module) für sein Handy bequem nach Hause geschickt und kann lostelefonieren. Besondere Aktionsangebote und Rabatte ermöglichen auch bei Prepaid-Tarifen beispielsweise Studenten, eine Menge Geld zu sparen.

    Diese Alternativen zu Verträgen gibt es

    Wer keinen Vertrag eingehen, aber dennoch mobil erreichbar sein möchte, kann auf einen Prepaid-Anbieter zurückgreifen. Bei solch einer Prepaid-Sim erwirbt der Kunde eine Gutschrift, die er nach Belieben benutzen kann. Ist das Guthaben aufgebraucht, kann er eine neue Karte kaufen und mit einem Code wieder aufladen. Dabei profitieren diese Verbraucher von einer sehr großen Auswahl an Anbietern.

    Wo bekommt man Prepaid-Karten?

    Praktischerweise kann eine Prepaid-Sim heute nicht mehr nur über das Internet bezogen werden, sondern man bekommt sie an Tankstellen, in Supermärkten oder Drogerien. Viele Discounter bieten sogar eigene Handy-Karten an. So kann der Handynutzer überall Nachschub kaufen, wenn seine Karte sich dem Ende neigt. Möchte man diese Alternative zum festen Tarife nutzen, benötigt man ein Starterset, in dem die Sim-Karte und häufig ein Startguthaben enthalten sind. Hier findest du Prepaid Karten für Handys ganz ohne Vertragsbindung !

    Welche Tarife gibt es?

    Die Standard-Tarife für diese flexiblen Tarif-Anbieter sehen Gebühren für einzelne Leistungen vor. So zahlen Nutzer einen festen Minutenpreis und einen Festpreis für den Versand von SMS. Der Einfachheit halber sind bei den meisten Anbietern die Preise für alle Dienste identisch. So kostet eine Telefonminute genauso viel wie eine SMS. Viele Anbieter locken ihre potentiellen Käufer mit besonderen Angeboten, etwa Freiminuten für jede Kartenaufladung oder einem Startguthaben. Um sich mehr Freiheiten zu erkaufen, können bei vielen Anbietern Pakete gekauft werden. Diese beinhalten entweder Telefonminuten, den SMS-Versand oder eine Datenflatrate. Da die meisten Menschen ihr Handy ohne Vertrag auch für die mobile Internetnutzung verwenden wollen, spielt das Datenvolumen eine große Rolle. Die angebotenen Flatrates variieren in Preis und Volumen, sodass vorab geprüft werden sollte, welches Datenvolumen passend ist. Das Datenvolumen kann auch nach Verbrauch abgerechnet werden, dies erfolgt pro verbrauchtem MB.

    Komfortables automatisches Aufladen

    Um das Guthaben wieder aufzuladen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die klassische Variante ist der Erwerb eines neuen Guthabens durch eine Karte im Laden. Es gibt aber inzwischen auch komfortablere Modelle, bei denen sich das Guthaben automatisch auflädt, wenn es verbraucht ist oder einen bestimmten Punkt unterschreitet. Hierbei entfällt allerdings die Kostenkontrolle, die einer der vielen positiven Punkte der Prepaid-Nutzung ist.

    Vorteile für die Nutzung eines Handys ohne Vertrag

    Die Entscheidung gegen einen Vertrag kann verschiedene Gründe haben. Oft ist es der Unwille, sich für 24 Monate an einen bestimmten Anbieter zu wenden. Die Nutzung einer Prepaid-Karte birgt keine Verpflichtungen, sodass der zu bezahlende Verbrauch deutlich kalkulierbarer sind. Durch die Handynutzung ohne Vertrag genießt der Mobilfunkkunde die volle Flexibilität, um jederzeit den Anbieter zu wechseln. Während Handynutzer mit Vertrag für zwei Jahre an ihren Anbieter gebunden sind und Fristen für die Kündigung berücksichtigen müssen, können Handynutzer ohne Vertrag jederzeit eine neue Karte bei einem anderen Anbieter kaufen. So reagieren sie schnell auf Tarifänderungen und können jederzeit den günstigsten Tarif wählen. Da das Guthaben auf der Karte nach einigen Monaten verfällt, ist es ratsam, mit dem Wechsel zu warten, bis das aktuelle Guthaben aufgebraucht ist.

    Für wen lohnt sich das Handy ohne Vertrag?

    Handys ohne Vertrag sind eine gute Wahl für all jene, die sich die volle Kontrolle über ihre Finanzen wünschen. Auch für Handynutzer, die nur selten telefonieren wollen, sind Prepaid-Karten eine gute Alternative zu einem Vertrag. So zahlen sie nur dann für ihr Handy, wenn sie es wirklich nutzen. Da bei den meisten Verträgen eine monatliche Gebühr anfällt, lohnt sich dies für viele Wenig-Telefonierer nicht. Auch für junge Leute bietet sich diese flexible Methode an. Möchten Eltern, dass ihre Kinder erreichbar sind, wählen sie oft eine Prepaid-Karte, um die Rechnungen für die Handynutzung überblicken zu können. So vermeiden sie unerwartet hohe Rechnungen. Speziell für Schüler und Studenten gibt es oft besonders preiswerte Angebote.

    Das passende Handy zur Prepaid-Karte

    Der Abschluss eines Mobilfunkvertrags ist häufig mit dem Kauf eines vergünstigten Handys verbunden. Auch wenn sich die Ausgaben für das neue Handy in den monatlichen Gebühren niederschlagen, können Kunden mit dem Kauf eines Handys in Verbindung mit einem neuen Vertrag merklich sparen. Doch es gibt auch eine ganze Reihe günstiger Handys ohne Vertrag. Hier lohnt sich in jedem Fall ein Handyvergleich. Ohne Vertrag ist man nicht an das Angebot seines Anbieters gebunden, sondern kann bei einem Händler seiner Wahl das beste Angebot auswählen. Viele Anbieter arbeiten inzwischen auch mit Händlern zusammen, die Handys anbieten. So kann oftmals ein günstiges Handy ohne Vertrag zusammen mit der Prepaid-Karte erworben werden.

    Vergleichen Sie jetzt auf TopTarif die besten Handys von Apple oder die beliebten Samsung Galaxy Handys! Beste Kameraauflösung, ein starker Prozessor & schnelle Betriebssystem sind bei diesen günstigen Handys garantiert. So finden Sie auch ohne Vertragsbindung ein preiswertes Handy für Ihren Gebrauch.