Versicherung Paar See

Haftpflichtversicherung - Risiken absichern!

Schutz vor privatem Haftungsrisiko

  • Die Versicherungs-Anbieter im Vergleich
  • Direkt online abschließen - einfach, schnell & kostenlos
  • Exakte Prämienberechnung
  • Ihr unabhängiger Versicherungsvergleich Erstinformation

  • ERGO Direkt
  • Haftpflichtkasse Darmstadt
  • Barmenia Versicherung
  • Signal Iduna
  • VHV Versicherungen
  • Württembergische Versicherung
  • Europa Versicherung
  • Provinzial West
  • Bavariadirekt

Haftpflichtversicherung-Test direkt online durchführen

Die private Haftpflichtversicherung gilt als wichtig, aber nicht obligatorisch. Diese deckt Schäden – teilweise bis zu einer Summe in Höhe von 15 Millionen Euro –, die unbeabsichtigt selbst verschuldet wurden und die Schädigung einer Person oder Sache zur Folge haben.

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Eine Privathaftpflichtversicherung kostet monatlich in der Regel nur wenige Euro. Auch wenn Familie und Kinder gleich mitversichert werden, halten sich die Kosten dennoch in Grenzen.
  • Verfügt der Versicherte über eine Ausfalldeckung, und wird ihm ein Schaden durch eine Person ohne Haftpflicht zugefügt, springt die eigene Haftpflichtversicherung für den Verursacher ein und begleicht den Schaden.
  • Einige Versicherungen versichern nur dann, wenn der Versicherte einer Selbstbeteiligung im Schadensfall zustimmt.

Haftpflichtversicherung: Test per Vergleichsrechner

Da diese Versicherung zumeist überschaubare Kosten verursacht, ermittelt ein Haftpflichtversicherung-Test potenzielle Anbieter für den optimalen Schutz. Den Test Haftpflichtversicherung können Sie direkt online durchführen, da TopTarif einen Vergleichsrechner kostenlos zur Verfügung stellt. Dieser greift auf eine Datenbank mit zahlreichen Anbietern zu und kann anhand Ihrer Eingaben den Haftpflichtversicherung-Test für das beste Preisleistungsverhältnis direkt durchführen.

Test Haftpflichtversicherung: Kosten und Leistungen

Eine Privathaftpflichtversicherung kostet monatlich in der Regel nur wenige Euro. Auch wenn Familie und Kinder gleich mitversichert werden, halten sich die Kosten dennoch in Grenzen. Ein Haftpflichtversicherung-Test zeigt, dass die Leistungen hingegen deutlich variieren können. So gibt es Anbieter, die im Schadensfall für maximal drei Millionen Euro aufkommen, während andere Versicherer standardisiert für Schäden in Höhe von zehn oder gar 15 Millionen Euro gerade stehen. Die Ausfalldeckung ist im Zusammenhang mit dem Test der Haftpflichtversicherung besonders wichtig. Verfügt der Versicherte über eine Ausfalldeckung, und wird ihm ein Schaden durch eine Person ohne Haftpflicht zugefügt, springt die eigene Haftpflichtversicherung für den Verursacher ein und begleicht den Schaden. Der Haftpflichtversicherung Test zeigt, dass dieser Zusatz kaum höhere Kosten verursacht.

Haftpflichtversicherung-Test: Details

Einige Versicherungen versichern nur dann, wenn der Versicherte einer Selbstbeteiligung im Schadensfall zustimmt. Analog zum Haftpflichtversicherung-Test sollten Sie auf eine Selbstbeteiligung jedoch stets verzichten. Beträgt diese beispielsweise 300 Euro, können insbesondere Kleinschäden – die vergleichsweise häufig vorkommen – nicht mehr von der Versicherung reguliert werden, was letztlich einen finanziellen Nachteil bedeutet. Finden Sie mit dem großen TopTarif-Test Haftpflichtversicherung adäquate Versicherungsprodukte für die Einzelperson oder die ganze Familie. So kann beispielsweise auch der Hund direkt mitversichert werden, was in der Regel eine sinnvolle Zusatzoption ist.

Mehrfach ausgezeichneter Service

  • Getestet.de
  • eKomi
  • TÜV Service tested