Versicherung Paar See

Haftpflichtversicherung - Risiken absichern!

Schutz vor privatem Haftungsrisiko

  • Die Versicherungs-Anbieter im Vergleich
  • Direkt online abschließen - einfach, schnell & kostenlos
  • Exakte Prämienberechnung
  • Ihr unabhängiger Versicherungsvergleich Erstinformation

  • ERGO Direkt
  • Haftpflichtkasse Darmstadt
  • Barmenia Versicherung
  • Signal Iduna
  • VHV Versicherungen
  • Württembergische Versicherung
  • Europa Versicherung
  • Provinzial West
  • Bavariadirekt

Haftpflicht­versicherung-Katze: der Versicherungsschutz

Im Rahmen der Haftpflichtversicherungen besteht zwischen Katzen, Hunden und Pferden ein großer Unterschied. Letztere können im Rahmen einer Tierhaftpflicht – auch Tierhalterhaftpflicht genannt – abgesichert werden. Eine Haftpflichtversicherung-Katze wird hingegen standardisiert nicht angeboten. Es kann aber durchaus Anbieter geben, die entsprechende Leistungen vorstellen. Jedoch ist eine Haftpflichtversicherung-Katze traditionell im Rahmen der Privathaftpflichtversicherung des Katzenbesitzers mit eingeschlossen, was bedeutet, dass eventuelle Schäden, die die Katze an Dritten verursacht, stets im Rahmen der allgemeinen Personenhaftpflichtversicherung beglichen werden können. Katzenkranken- und auch OP-Versicherungen werden hingegen sehr wohl angeboten und können durchaus Kosten sparen.

Haftpflicht­versicherung-Katze: TopTarif zeigt die Unterschiede

Das Angebot einer Haftpflichtversicherung-Katze macht generell wenig Sinn, da diese Tiere im Vergleich zu Hunden oder Pferden eher geringfügige Schäden anrichten können. Fällt ein Hund beispielsweise einen Passanten an, sodass dieser einen entsprechenden Schaden verursacht, springt die Hundehaftpflicht oder die Privathaftpflicht ein – sofern eine entsprechende Zusatzleistung vereinbart wurde. Da dieses Szenario bei Katzen nicht unbedingt zutreffen kann beziehungsweise mit kaum relevanten Folgen verbunden wäre, macht eine Haftpflichtversicherung-Katze wenig Sinn. Dies zeigt sich auch beim Vergleich mit Pferden, da diese allein aufgrund ihrer Größe und Statur signifikante Schäden an Gegenständen oder Personen verursachen können.

Haftpflicht­versicherung-Katze und die Privathaftpflicht­versicherung

Wird ein Hund oder ein Pferd in einer Mietwohnung beziehungsweise einer Mietstallung untergebracht, können daraus resultierende Schäden an der Immobilie oder Stallung im Rahmen einer separaten Haftpflicht abgesichert werden. Verursacht eine Katze hingegen einen vergleichbaren Schaden, ist auch hier wiederum keine Haftpflichtversicherung-Katze erforderlich, da in diesem Fall ebenfalls standardisiert die Privathaftpflichtversicherung eingreift. Wer somit nach einer Haftpflichtversicherung Katze sucht, wird häufig zu standardisierten Privatversicherungsmodellen weitergeleitet, wobei der Nutzer darauf achten sollte, dass es sich lediglich um Privathaftpflichtmodelle handelt. Inwieweit die eigene Haftpflicht die Leistungen einer Haftpflichtversicherung-Katze oder -Hund abdeckt, kann durch einen Blick in die Police nachvollzogen werden.

Kunden-Bewertungen

  • 4 / 5
    Nichts Auffälliges. Etwas magere Informationen. Sonst ok.
  • 5 / 5
    schneller und reibungsloser Wechsel
  • 5 / 5
    Schnell,probleml
  • 5 / 5
    Service war super

Die wichtigsten Versicherungen

Familie Versicherung

Haftpflichtversicherung

Bei der Wahl der Haftpflichtversicherung sollten Sie Kosten und Leistungsumfang beachten.

Haftpflichtversicherung
Hausratversicherung Haus NL LP

Hausratversicherung

Mit unserem Hausratversicherung-Preisvergleich finden Sie einen günstigeren Anbieter!

Hausratversicherung
Renterpaar Ruerup Rente

Private Altersvorsorge

Eine umfassende private Altersvorsorge muss nicht teuer sein.

Private Altersvorsorge