Finanzen Fallschirm Himmel

Girokonto - einfach vergleichen

  • Umfassender Marktüberblick
  • Mit gratis Kreditkarte
  • Kostenlose Kontoführung

Guthabenkonto

Als Guthabenkonto wird ein Konto bezeichnet, das vom Kontoinhaber im Gegensatz zum Girokonto nicht überzogen werden kann. Hintergrund der Einführung von Guthabenkonten ist, dass insolvente oder überschuldete Menschen, die in der Regel kein Girokonto mehr eröffnen können, dennoch die Möglichkeit haben sollen, Bankgeschäfte zu tätigen. Auch wenn diese infolge einer Überschuldung ihr ehemaliges Konto verloren haben, können sie mit einem Guthabenkonto wieder Geld überweisen und bargeldlos bezahlen. Problematisch ist jedoch, dass Banken mitunter Kunden mit einem negativen Schufa-Eintrag kein Guthabenkonto gewähren.

Das Wichtigste zusammen­gefasst

  • Das Guthabenkonto wurde vor allem für Menschen konzipiert, die sich in einer finanziell schwierigen Situation befinden.
  • Mit einem Guthabenkonto können Kunden fast die gleichen Funktionen nutzen wie bei einem Girokonto. Es können Daueraufträge eingerichtet, Überweisungen getätigt und Lastschriften eingelöst werden.
  • Ein kostenloses Guthabenkonto wird nicht von allen Kreditinstituten angeboten. Mitunter hängen die Kontogewährung und die erhobenen Gebühren für ein Guthabenkonto von der Bonität des Kunden ab.

Inhalts­verzeichnis

    Gründe für die Einführung des Guthabenkontos

    Das Guthabenkonto wurde vor allem für Menschen konzipiert, die sich in einer finanziell schwierigen Situation befinden, weil ihnen infolge von finanziellen Unregelmäßigkeiten wie nicht zurückgezahlten Krediten und Kontopfändungen oder wegen einer negativen Schufa-Auskunft das Girokonto vonseiten der Bank gekündigt wurde. Damit diese Menschen dennoch am bargeldlosen Zahlungsverkehr teilnehmen können, hat die Deutsche Kreditwirtschaft, ein Zusammenschluss von deutschen Sparkassen und Banken, eine auf Freiwilligkeit beruhende Selbstverpflichtung unterschrieben. Diese enthält die Zusage, dass jedem Menschen ein Guthabenkonto eingerichtet wird, sofern nicht schwerwiegende Gründe dagegen sprechen.

    Volle Kostenkontrolle dank Guthabenkonto

    Sowohl im Privatleben als auch im Arbeitsalltag ist ein Konto, mit dem der bargeldlose Zahlungsverkehr abgewickelt werden kann, unerlässlich. Mit einem Guthabenkonto können Kunden fast die gleichen Funktionen nutzen wie bei einem Girokonto. Es können Daueraufträge eingerichtet, Überweisungen getätigt und Lastschriften eingelöst werden. Allerdings werden diese Transaktionen vonseiten der Bank nur durchgeführt, wenn das Konto mit dem entsprechenden Betrag auch gedeckt ist. Kunden können dementsprechend zwar am bargeldlosen Zahlungsverkehr teilnehmen, aber im Gegensatz zu einem herkömmlichen Girokonto nicht ins Minus rutschen. Auf diese Weise haben Kunden immer die volle Kostenkontrolle.

    Das passende Guthabenkonto finden

    Ein kostenloses Guthabenkonto wird nicht von allen Kreditinstituten angeboten. Mitunter hängen die Kontogewährung und die erhobenen Gebühren für ein Guthabenkonto von der Bonität des Kunden ab. Daher empfiehlt es sich, einen Guthabenkonto-Vergleich durchzuführen. Auf diese Weise können Verbraucher schnell und einfach das zu ihrer individuellen Situation passende Guthabenkonto ermitteln. Bei einigen Instituten ist es zudem möglich, das Guthabenkonto online zu eröffnen.

    Kunden-Bewertungen

    • 5 / 5
      Übersichtlich strukturierte Angebote mit zahlreichen Alternativen und klar erkennbaren Kostenvorteilen.
    • 4 / 5
      Tarifwechsel bei Strombezug funktioniert wunderbar einfach - großes Lob.\nTelefonat mit einem Servicemitarbeiter, war vielleicht der späten Stunde zugrundeliegend, nicht sehr freundlich geführt.
    • 4 / 5
      der Anbieter ist gut bekannt\nder Tarif ist nur für das erste Jahr gut\ndie Anbieter legen keinen Wert auf Kundentreue.
    • 4 / 5
      Gute Empfehlung, verlässliche Anbieter

    Die wichtigsten Finanzprodukte

    Vergleich mit Waage

    Umschuldungskredit

    Du möchtest nicht mehr horrende Kreditzinsen zahlen? Finde hier alles zur rettenden Umschuldung!

    Kredite vergleichen
    Girokonto-Geldscheine

    Girokonto eröffnen

    Wie kann ich ein Girokonto eröffnen bzw. wechseln? Finde hier heraus, worauf du dabei achten solltest!

    Girokonto eröffnen
    Kreditkarte Internet

    Kreditkartenvergleich

    Welche Kreditkarte sollte ich wählen: Master- oder VISA-Card? Erfahre hier, welcher Kartentyp sich für dich eignet!

    Kreditkartenvergleich