Versicherung Paar See

Gebäudeversicherung

Umfassende Police für Bauherren und Hausbesitzer.

  • Bis zu 500,- € sparen
  • Die Versicherungs-Anbieter im Vergleich
  • Direkt online abschließen - einfach, schnell & kostenlos
  • Exakte Prämienberechnung

Kündigung der Gebäudeversicherung stets auf dem Postweg durchführen

Möchten Sie ein Vertragsverhältnis auflösen, geschieht dies zumeist mit einer Kündigung. Es sei denn, der Vertrag läuft zu einem Zeitpunkt automatisch aus, ohne dass er verlängert wird. Dies ist in der Praxis aber nicht immer der Fall, sodass Sie eine Kündigung Ihrer Gebäudeversicherung aktiv durchführen sollten.

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Achten Sie im Besonderen auf Fristen, denn diese entscheiden, in welchem Zeitfenster die Kündigung akzeptiert wird.
  • Das Kündigungsschreiben sollte Sie als Absender deutlich kennzeichnen, damit die Kündigung Ihrer Gebäudeversicherung zugeordnet werden kann.
  • Schreiben Sie in wenigen Sätzen, dass Sie das Vertragsverhältnis zum nächstmöglichen Zeitpunkt kündigen möchten, und bitten Sie um eine schriftliche Bestätigung Ihres Anliegens. Sie sollten die Kündigung der Gebäudeversicherung unbedingt unterschreiben.

Musterkündigung Gebäudeversicherung

Hier findest du die Kündigungsvorlage für deine Gebäudeversicherung. Mit unserem Partner Aboalarm kannst du diesen direkt online ausfüllen und gegen ein Entgelt von maximal 4,99 Euro online verschicken. Gib einfach den Namen deines Versicherungsanbieters ein und wähle die passende Vorlage aus.

Anbieter-Suche für die direkte Kündigung

Ein Service von aboalarm Datenschutzhinweise

Kündigung: Gebäudeversicherung zugunsten eines besseren Tarifs auflösen

Falls Sie Ihre Immobilie nicht abgeben, sollten Sie im Zuge der Kündigung einer Gebäudeversicherung für einen adäquaten Ersatz sorgen. Und das bedeutet: Neue Gebäudeversicherung zeitnah abschließen. Denn wenn gerade in dem Zeitraum, in dem Sie über keine gültige Police verfügen, etwas passiert, sind Sie quasi versicherungslos und erhalten keine Kostenerstattung. Stellen Sie entsprechend einen nahtlosen Übergang zwischen der Kündigung Ihrer Gebäudeversicherung, Auflösung des Tarifs und Beginn des neuen Versicherungsverhältnisses sicher.

Ein kurzes Schreiben reicht für die Kündigung aus – Gebäudeversicherung optimieren

In der heutigen Tariflandschaft gehören Produktwechsel und daraus resultierende Kündigungen zum Standard. Sie brauchen daher nicht viel beachten, wenn Sie die Kündigung Ihrer Gebäudeversicherung durchführen möchten. Werfen Sie zunächst einen Blick in Ihren Vertrag und schauen Sie auf die Laufzeit. Neigt sich diese dem Ende zu, können Sie kündigen. Achten Sie dabei im Besonderen auf Fristen, denn diese entscheiden, in welchem Zeitfenster die Kündigung akzeptiert wird. Halten Sie dieses nicht ein, wird ein Vertrag zumeist automatisch verlängert. Passen Fristen und Laufzeiten mit Ihrem Kündigungsgesuch überein, sollten Sie kurz ein Schreiben aufsetzen und per Einschreiben an den Versicherer versenden.

Kündigung Gebäudeversicherung – Vorgehensweise im Detail

Das Kündigungsschreiben sollte Sie als Absender deutlich kennzeichnen, damit die Kündigung Ihrer Gebäudeversicherung zugeordnet werden kann. Nennen Sie für diesen Zweck möglichst auch Ihre Vertragsnummer. Kennzeichnen Sie bereits im Betreff, dass es sich um eine Kündigung handelt, damit Ihr Brief in der Postzentrale des Unternehmens an die passende Abteilung geleitet werden kann. Schreiben Sie in wenigen Sätzen, dass Sie das Vertragsverhältnis zum nächstmöglichen Zeitpunkt kündigen möchten, und bitten Sie um eine schriftliche Bestätigung Ihres Anliegens. Sie sollten die Kündigung der Gebäudeversicherung unbedingt unterschreiben. Achten Sie nun noch auf eine zeitnahe und fristgerechte Versendung Ihres Schreibens, steht einem Wechsel oder einer Komplettauflösung des Versicherungsschutzes im Bereich Wohngebäudepolice nichts mehr im Wege.