Versicherung Paar See
  • Sichern Sie Ihr Heim gegen Feuer und Unwetter ab!

    Jetzt vergleichen und bis zu 500,- € sparen!

    • Die Versicherungs-Anbieter im Vergleich
    • Exakte Prämienberechnung
    • Ihr unabhängiger Versicherungsvergleich Erstinformation
    Günstige Versicherung finden

Gebäudeversicherung: Test der optimalen Produkte

Wer eine Gebäudeversicherung abschließen möchte, sollte sich vor der Entscheidung für ein Produkt unterschiedliche Tarife ansehen. Da eine Auswahl aufgrund der Vielzahl allerdings problematisch wird, kann man die Wohngebäudeversicherung im Test prüfen. Dieser grenzt potenzielle Policen ein und erleichtert dadurch den abschließenden Vergleich, um im Bereich Wohngebäudeversicherung einen Testsieger zu bestimmen, der die eigenen Erfordernisse optimal abdeckt. Denn dieser kann – abhängig vom Versicherungsnehmer und vom benötigten Leistungsumfang – variieren. So gibt es Tarife für den Basisschutz in Form einer Gebäudeversicherung, der allerdings auch deutlich erweitert werden kann – zum Beispiel um eine Elementarschadenpolice, was beim Test der Gebäudeversicherung beachtet werden sollte.

Test einer Wohngebäudeversicherung – achten Sie auf das Wesentliche

Es gibt einige Standards, die von jeder Wohngebäudeversicherung eingehalten werden sollten. Hierzu gehört zum einen die Absicherung des Gebäudes gegen Sturm, Hagel, Leitungswasser und Blitz. Ferner sollte Ihre ausgewählte Gebäudeversicherung als Testsieger unbedingt gegen Feuer absichern. Dies sind auch schon die wesentlichen Bestandteile, die beim Test von Wohngebäudeversicherungen berücksichtigt werden sollten. Weiteres lässt sich bei Bedarf ergänzen, zum Beispiel die Glasversicherung oder gleich die komplette Elementarschadenpolice. Sichtet man eine Gebäudeversicherung im Test, wird deutlich dass derartige Sicherheiten nämlich nicht unbedingt inkludiert sind. Entsprechend sollten Sie im Einzelfall prüfen, ob es sinnvoll ist, weitere Leistungen hinzuzuwählen. In der Praxis empfiehlt sich eine Elementarschadenversicherung als Ergänzung. Diese deckt auch Hochwasser-, Erdbeben-, Lawinen- oder Erdsenkungsschäden ab. Im Detail heißt das für Sie: Verfügen Sie zwar über eine Wohngebäudeversicherung, nicht aber über eine Elementarschadenpolice, werden Schäden an der Immobilie durch Erdbeben nicht erstattet. Regionsbezogen ist die Elementarschadenpolice hochrelevant – beispielsweise in bergigen Orten mit Lawinengefahr.

Test von Gebäudeversicherungen online durchführen

Insbesondere die Kosten und der Versicherungsgegenstand an sich richten sich nach einigen Gegebenheiten Ihrer Immobilie. Werfen Sie einen Blick auf den Versicherungsrechner von TopTarif, werden Sie feststellen, welche Informationen für den elektronischen Test relevant sind. Nennen Sie diesem einfach Ihre Daten und Ihren gewünschten Leistungsumfang – beispielsweise die Wohngebäude- plus die Elementarschadenversicherung. Anschließen richtet der Rechner seine Recherche nach Ihrem Bedarf aus und stellt Ihnen ebendie Produkte vor, die Ihren Bedarf decken können. Wählen Sie im Vergleich der Leistungen und Kosten nun kurzerhand ihre persönliche Wohngebäudeversicherung als Testsieger aus und schließen Sie den neuen Vertrag gleich online über das Vergleichsportal ab. Denn TopTarif leitet für eine schnelle Bearbeitung Ihre Daten gleich zum Versicherer weiter.