Dein Preisvorteil beim Gas-Anbieterwechsel

Bequem und risikofrei online wechseln

Jetzt bis zu 900€ mehr für Dich!
Deine Daten:
30m² 50m² 100m² 150m² 180m²

Deine Vorteile:

  • Dein persönliches Angebot aus über 7.891 Tarifen
  • Unverbindlich und kostenfrei vergleichen
  • Sicher dank Wechsel­schutz­versicherung der Allianz

Bei Umzug: Gaswechsel!

Wenn du einen Tapetenwechsel nötig hast oder aus anderen Gründen die vier Wände verlässt, solltest du passend zum Wohnungswechsel einen Gasanbieterwechsel in Erwägung ziehen. Meistens kannst du bei dieser Gelegenheit auf einen günstigeren Tarif umstellen.

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Die maximale Laufzeit deines neuen Gastarifs sollte nicht mehr als 12 Monate betragen.
  • Achte beim Gastarife vergleichen auf die Preisgarantie während der gesamten Laufzeit deines Gastarifs.
  • Achte auf den Neukundenbonus – bringt dieser eine tatsächliche Ersparnis oder steigen hier die Kosten pro kWh an?
  • Verzichte auf Pakettarife für deinen Gastarif, wenn du dich in deinem Verbrauch an Durchschnittswerten orientierst.

Rechtzeitiger Gasanbieterwechsel

Der Gasanbieterwechsel sollte bereits vor dem eigentlichen Umzugstermin organisiert werden. Am besten benutzt du dafür den Gas-Vergleichsrechner von TopTarif. Du gibst die Postleitzahl deines neuen Wohnorts und deinen geschätzten jährlichen Gasverbrauch in den Rechner ein und klickst auf „Günstigen Anbieter finden“. Anschließend werden dir alle verfügbaren Gastarife angezeigt. Aus der angezeigten Ergebnisliste wählst du deinen Wunschtarif aus und kannst direkt per Klick über TopTarif wechseln. Das Ganze dauert nur 5 Minuten und ist völlig kostenlos. Da der Wechsel einige Wochen in Anspruch nehmen kann, solltest du die Tarifsuche samt Wechselantrag idealerweise bereits sechs Wochen vor dem Umzug erledigt haben. Auf diese Weise vermeidest du, dass beim Einzug zunächst der örtliche Gasgrundversorger die Belieferung übernimmt. Der ist nämlich ziemlich teuer.

Gasanbieterwechsel nach dem Umzug

Wenn du es nicht rechtzeitig geschafft hast, den Gasanbieterwechsel vor dem Umzugstermin zu beantragen, wirst du zunächst vom lokalen Grundversorger nach dem Standardtarif beliefert. Der ist zwar teurer als die meisten anderen Tarife, aber das ist nicht so tragisch. Denn auch nach dem Umzug kannst du dir einen neuen Gasanbieter suchen. Grundsätzlich besteht hierfür eine Übergangsfrist von sechs Wochen. Wurde die Frist für den rückwirkenden Wechsel verpasst, besteht die Möglichkeit, den Grundversorger mit einer Frist von zwei Wochen zu kündigen. Du kannst also auch später noch recht kurzfristig zu einem Versorger deiner Wahl wechseln.

Kunden-Bewertungen

  • 5 / 5
    Darstellungen sehr übersichtlich. Wechsel hat ganz leicht funktioniert. Jederzeit gerne wieder.
  • 2 / 5
    der anbieter hat sich auch an tag 4 noch nicht gemeldet
  • 5 / 5
    sehr übersichtlich; der Wechsel klappte sehr schnell
  • 4 / 5
    Prompte und schnelle Barbeitung

So läuft dein Wechsel

30. September

Gasanbieter kündigen

Du bist mit deinem Gasanbieter unzufrieden? Hier findest du Musterschreiben und Tipps zur Gasanbieter Kündigung.

Gasanbieter kündigen
Preisentwicklung

Gaspreisentwicklung

Finde hier aktuelle Prognosen zur Gaspreisentwicklung und Spartipps für deinen Gasverbrauch.

Gaspreisentwicklung
Gasanbieter wechseln - Herd Zuhause

Gasanbieter wechseln

Dein Vergleich, dein Tarif! Vergleiche jetzt günstige Gastarife aus deiner Region und wechsel einfach online deinen Gasanbieter.

Gasanbieter wechseln