Keine kalten Füße beim Gasvergleich Dein persönliches Angebot
aus über 7.891 Tarifen
Tarif finden
Jetzt bis zu 900€ mehr für dich!
  1. Wie lautet Deine Postleitzahl?
  2. Wie groß ist Dein Haushalt?
    • 50m2
    • 100m2
    • 150m2
    • 180m2
    Gasverbrauch

    Gib hier Deinen Gasverbrauch ein. Diesen solltest Du auf Deiner letzten Gasrechnung finden.
    Du kennst Deinen Verbrauch nicht? Dann kannst Du Dich an den folgenden Durchschnittswerten orientieren:

    Wohnungsgröße und Durchnschnittsverbrauch in kWh/Jahr:
    50m²: ca. 5.000 kWh/Jahr
    100m²: ca. 12.000 kWh/Jahr
    150m²: ca. 18.000 kWh/Jahr
    180m²: ca. 20.000 kWh/Jahr

  3. Willst Du Ökogas?
    Ökogas

    Wähle "Ja, nur Ökotarife" und Du bekommst die Tarife angezeigt, die einen Anteil an Biogas haben oder bei denen die CO2-Gesamtmenge, die bei der Förderung, dem Transport und der Verbrennung des gelieferten Erdgases entsteht, durch Klimaschutz-Projekte kompensiert werden. Hierbei investiert der Anbieter einen Teil seines Gewinns in sogenannte Klimazertifikate oder in die Unterstützung von umweltfreundlichen Projekten.

    Durch das setzen von "Ist mir egal" kannst Du aus allen auf unserer Plattform verfügbaren Tarifen wählen.

  4. Wie lange soll die Preisgarantie mindestens gültig sein?
    Dauer der Preisgarantie

    Mit der Preisgarantie kannst Du Dich gegen steigende Preise absichern. Dir werden nur Tarife angezeigt, die für den gewählten Zeitraum einen gleichbleibenden Preis versprechen.

    Gemäß der TopTarif-Richtlinien umfassen Tarife mit "Preisgarantie" alle Preiskomponenten des Angebots, gegebenenfalls mit Ausnahme der Mehrwertsteuer. Bei Tarifen mit "eingeschränkter Preisgarantie" sind dagegen sämtliche Steuern, Abgaben und Umlagen ausgeschlossen.

  5. Willst Du einen Bonus eingerechnet bekommen?
    Bonus einberechnen

    Im ersten Jahr gewähren Dir viele Anbieter einen einmaligen Bonus. Bei der Auswahl "Alle Boni und Rabatte" rechnen wir alle entsprechenden Boni in die Gesamtkosten im ersten Jahr mit ein.

    Bei der Auswahl "Nur den TopTarif-Richtlinien entsprechend" berücksichtigen wir nur Boni und Rabatte, die unseren TopTarif-Richtlinien zum Verbraucherschutz entsprechen.

    Durch die Auswahl "Ist mir egal" zeigen wir Dir alle Tarife mit und ohne Boni an.

  6. Welche Konditionen sind Dir wichtig?
    Konditionen

    Wähle aus, wie lange die "Vertragslaufzeit" Deines neuen Tarifes maximal sein soll.

    Wähle mit der "Kündigungsfrist" aus, wie viele Wochen Du vor der automatischen Vertragsverlängerung kündigen musst.

    Bestimme mit der "Vertragsverlängerung", um welchen Zeitraum sich Dein neuer Tarif zum Ende der Erstlaufzeit maximal verlängern soll.

  7. Welche sonstigen Tarif­eigenschaften sind Dir wichtig?
    Weitere Tarifeigenschaften

    Bei der Option "Nur Tarife mit hoher Kundenempfehlung" zeigen wir Dir nur Tarife von Anbietern an, die in den letzten 6 Monaten von mindestens 70 % der Kunden als empfehlenswert bewertet worden sind.

    Bei der Auswahl der "Tarife mit kWh-Paket und Minder-/Mehrverbrauchsregelung" zeigen wir Dir die Tarife mit einer bestimmten Anzahl an Kilowattstunden (kWh) an. Verbrauchst Du weniger, als im Vertrag vereinbart, bekommst Du keine Erstattung. Verbrauchst Du mehr Gas, musst Du nachzahlen. Die Abrechnung erfolgt hier jährlich. Wähle solche Tarife daher nur, wenn Du Deinen Gasverbrauch sehr gut einschätzen kannst und dieser relativ stabil ist.

    Wenn Du Dich für "Tarife mit Kaution einschließen" entscheidest, musst Du einen Sonderabschlag leisten. Dieser ist einmal vor Lieferbeginn fällig und wird nicht verzinst. Der Versorger erstattet Dir die Kaution nach Beendigung Deines Vertragsverhältnisses zurück bzw. verrechnet diese mit noch offenen Rechnungen.

  8. Wie willst Du zahlen?
    Zahlungsweise

    Bei der Auswahl "Per Lastschrift" werden Dir alle Tarife angezeigt, die das bequeme Lastschriftverfahren anbieten.

    Wenn Du "Per Vorauskasse" wählst, werden Dir Tarife angezeigt, die Du bis zu einem Jahr im Voraus zahlst.

  9. Wie soll die Ersparnis berechnet werden?
    * Grundversorgungstarif voreingestellt: In der Grundversorgung wird Dir gesetzlich eine Kündigungsfrist von 2 Wochen garantiert.
    Vergleichstarif

    Bei der Auswahl "Im Vergleich zum regulären Grundversorger" siehst Du Deine Ersparnis gegenüber des Grundversorgungstarifs.

    Entscheidest Du Dich für "Im Vergleich zum aktuellen Anbieter", ermitteln wir die Ersparnis zu Deinem derzeitigen Anbieter.

  10. Welche Tarife möchtest Du sehen?
    Nur Tarife gemäß Richtlinien

    Wähle "Nur Tarife gemäß Richtlinien" und Du bekommst nur Tarife angezeigt, die den TopTarif-Richtlinien zum Verbraucherschutz entsprechen.

    Nur direkt abschließbare Tarife

    Wenn Du "Nur direkt abschließbare Tarife" wählst, werden Dir Tarife angezeigt über die Du bei TopTarif einfach und sicher wechseln kannst.

  11. Wie hoch ist Deine Leistung?
    Leistung

    Gib hier Deine Heizleistung in kW (Kilowatt) an. Die kW-Anzahl Deines Gasanschlusses kannst Du Deiner Gasrechnung entnehmen. Kennst Du den genauen Wert nicht, kannst Du Deine Heizleistung anhand der Gebäudeart und der Anzahl der Quadratmeter in Deiner Wohnung schätzen:

    Bei Neubau (nach Wärmeschutz-EnEV 2002):
    0,045 – 0,060 kW/m2

    Bei Neubau (nach Wärmeschutzverordnung 1995):
    0,050 – 0,060 kW/m2

    Bei Gebäuden, die vor 1995 errichtet wurden:
    0,070 – 0,090 kW/m2

    Bei Altbauten (ohne besondere Wärmedämmung):
    ca. 0,120 kW/m2

    Falls Du Warmwasser mit Gas heizt, solltest Du zusätzlich ca. 0,25 kW pro Person im Haushalt dazurechnen.

    Wenn Du keine Angabe vornimmst, schätzen wir den Wert nach der Formel Verbrauch/1600.

  12. Bist Du Privat- oder Gewerbekunde?
    Kundengruppe

    Wähle hier Deine Art der Kundengruppe aus. "Privat"-Kunden sind Haushaltskunden. Bei "Gewerbe" wechselst Du zu den Tarifen für Gewerbe- bzw. Geschäftskunden oder für landwirtschaftliche Betriebe.

Filter: , m2, Filter öffnen

Ratzfatz zu Deinem perfekten Gas-Anbieter wechseln.

  • Warum solltest Du wechseln?

    • Dein Grundversorger ist teuer
    • Sichere Dir die besten Konditionen
    • Mehr Geld für Dich
  • Wann ist es Zeit zu wechseln?

    • Du bist noch beim Grundversorger
    • Dein Anbieter hat die Preise erhöht
    • Du ziehst in eine neue Wohnung
  • Wie läuft der Wechsel ab?

    • Sicherer und automatischer Wechsel
    • Dein Gas strömt weiter
    • inkl. Wechselschutz der Allianz

Gastarife 2018

Gastarife vergleichen und zum günstigsten Gasanbieter wechseln – das war vor Jahren noch eine aufwendige Sache, die mit viel Recherchearbeit verbunden war. Heute ist das innerhalb von wenigen Minuten online erledigt. Mit dem Gasvergleichrechner von TopTarif findest du zuverlässig die günstigsten Gastarife.

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Gastarife im Vergleich: Beim Gastarifvergleich von TopTarif vergleichst du über 7.891 Gastarife.
  • Dein eigener Gastarif: Egal ob Öko-, Klima-, Biogas oder einfach nur preiswert – bei TopTarif kannst du gezielt nach dem Gastarif deiner Wahl suchen.
  • Preiserhöhung? Sonderkündigung! Wenn dein Gasanbieter die Preise erhöht, nutzt du einfach dein Sonderkündigungsrecht.

Inhalts­verzeich­nis

    Deine Vorteile beim Gastarife vergleichen

    Langes Suchen, schwierige Entscheidung, massenhaft Papierkram? Solche Ausreden ziehen nicht mehr. TopTarif macht es dir extrem einfach, in einen neuen, günstigeren Gastarif zu wechseln. Du gibst einfach deine Postleitzahl und deinen jährlichen Gasverbauch in den Gasvergleichsrechner ein und lässt dir die aktuellen Angbeote anzeigen. In der Ergebnisliste wählst du den günstigsten Anbieter, füllst das Antragsformular aus und lässt uns den ausgefüllten Antrag zukommen. Per Klick online oder auch postalisch. Alles andere übernehmen wir. Der Service von TopTarif ist komplett kostenfrei. Bei Fragen oder Anregungen kannst du uns jederzeit über unsere kostenlose Hotline, per Chat oder via E-Mail kontaktieren.

    Gastarife vergleichen: So einfach geht das

    Der Gastarifvergleich von TopTarif ist besonders einfach und schnell. Oben auf dieser Seite findest du unseren Gastarif-Vergleichsrechner. Hier trägst du zunächst die Postleitzahl deines Wohnortes ein, damit der Rechner die günstigsten Gas-Angebote finden kann, die es für deine Region gibt.

    Wenn du deinen jährlichen Gasverbrauch kennst, trägst du ihn in das untere Feld „Verbrauch“ ein. Wenn nicht, kannst du auch deine entsprechende Haushaltsgröße auswählen. Dann orientieren wir uns beim Ermitteln der Gastarife an den Durchschnittswerten deutscher Haushalte.

    Anschließend startest du mit einem Klick die Gastarif-Suche. Nach wenigen Sekunden werden dir alle verfügbaren Gastarife für deine Region angezeigt, beginnend mit dem günstigsten Gastarif und dann aufsteigend nach Preis.

    Mit weiteren Optionen kannst du die Suche noch verfeinern und zum Beispiel nur Tarife mit Preisgarantie, einer bestimmten Vertragslaufzeit oder Kündigungsfrist oder nur Öko- oder Klimatarife suchen. Wenn du nicht weißt, was diese Optionen bedeuten, erhältst du über das Info-Zeichen direkte Informationen.

    Neuen Gastarif gefunden – und nun?

    Wenn du einen passenden Gastarif gefunden hast, kannst du direkt wechseln. Dazu gibst du deine Daten in das Online-Formular ein. Keine Sorge, sie werden nicht zu Werbezwecken verwendet. Im Anschluss erhältst du eine Bestätigungsmail und damit ist dein Job auch schon erledigt. Alternativ druckst du die Formulare aus und schickst sie uns postalisch oder per Fax zu. Die Kündigung deines alten Gasanbieters übernimmt der neue Gasversorger für dich.

    Gastarife vergleichen: Wann lohnt sich das?

    Wir empfehlen, Gastarife alle 6 bis 12 Monate zu vergleichen. Der Gastarifwechsel lohnt sich besonders, wenn du noch vom örtlichen Gas-Grundversorger beliefert wirst. Die sind meist am teuersten und die mögliche Ersparnis ist entsprechend hoch. Je nach Wohnort kannst du hier bis zu 900 € im Jahr sparen.

    Aber auch wenn du bereits einen günstigen Gastarif nutzt, lohnt es sich, regelmäßig den Gastarif-Vergleichsrechner zu benutzen. Denn der Gasmarkt ändert sich ständig. Über Wechsel-, Sofort- oder Jahresboni kannst du eigentlich bei jedem Gastarif-Wechsel profitieren.

    Wie kommen die Preisunterschiede der Gasanbieter zustande?

    Preisdifferenzen von bis zu 900 € pro Jahr sind erheblich. Grund dafür ist der große Wettbewerb auf dem Gasmarkt. Viele neue Gasunternehmen unterbieten sich und sorgen so für die unterschiedlichen Gaspreise. Der Gaspreis ist zwar nicht mehr offiziell an den Ölpreis gekoppelt, allerdings reagiert der Gasmarkt trotzdem stark auf Veränderungen. Wenn das Öl teurer wird, kaufen die Versorger mehr Gas ein. So wird auch der Gaspreis nach oben getrieben.

    Gastarife vergleichen: So einfach geht das

    Der Gastarifvergleich von TopTarif ist besonders einfach und schnell. Oben auf dieser Seite findest du unseren Gastarif-Vergleichsrechner. Hier trägst du zunächst die Postleitzahl deines Wohnortes ein, damit der Rechner die günstigsten Gas-Angebote finden kann, die es für deine Region gibt.

    Wenn du deinen jährlichen Gasverbrauch kennst, trägst du ihn in das untere Feld „Verbrauch“ ein. Wenn nicht, kannst du auch deine entsprechende Haushaltsgröße auswählen. Dann orientieren wir uns beim Ermitteln der Gastarife an den Durchschnittswerten deutscher Haushalte.

    Anschließend startest du mit einem Klick die Gastarif-Suche. Nach wenigen Sekunden werden dir alle verfügbaren Gastarife für deine Region angezeigt, beginnend mit dem günstigsten Gastarif und dann aufsteigend nach Preis.

    Mit weiteren Optionen kannst du die Suche noch verfeinern und zum Beispiel nur Tarife mit Preisgarantie, einer bestimmten Vertragslaufzeit oder Kündigungsfrist oder nur Öko- oder Klimatarife suchen. Wenn du nicht weißt, was diese Optionen bedeuten, erhältst du über das Info-Zeichen direkte Informationen.

    Neuen Gastarif gefunden – und nun?

    Wenn du einen passenden Gastarif gefunden hast, kannst du direkt wechseln. Dazu gibst du deine Daten in das Online-Formular ein. Keine Sorge, sie werden nicht zu Werbezwecken verwendet. Im Anschluss erhältst du eine Bestätigungsmail und damit ist dein Job auch schon erledigt. Alternativ druckst du die Formulare aus und schickst sie uns postalisch oder per Fax zu. Die Kündigung deines alten Gasanbieters übernimmt der neue Gasversorger für dich.

    Gastarife vergleichen: Wann lohnt sich das?

    Wir empfehlen, Gastarife alle 6 bis 12 Monate zu vergleichen. Der Gastarifwechsel lohnt sich besonders, wenn du noch vom örtlichen Gas-Grundversorger beliefert wirst. Die sind meist am teuersten und die mögliche Ersparnis ist entsprechend hoch. Je nach Wohnort kannst du hier bis zu 900 € im Jahr sparen.

    Aber auch wenn du bereits einen günstigen Gastarif nutzt, lohnt es sich, regelmäßig den Gastarif-Vergleichsrechner zu benutzen. Denn der Gasmarkt ändert sich ständig. Über Wechsel-, Sofort- oder Jahresboni kannst du eigentlich bei jedem Gastarif-Wechsel profitieren.

    Wie kommen die Preisunterschiede der Gasanbieter zustande?

    Preisdifferenzen von bis zu 900 € pro Jahr sind erheblich. Grund dafür ist der große Wettbewerb auf dem Gasmarkt. Viele neue Gasunternehmen unterbieten sich und sorgen so für die unterschiedlichen Gaspreise. Der Gaspreis ist zwar nicht mehr offiziell an den Ölpreis gekoppelt, allerdings reagiert der Gasmarkt trotzdem stark auf Veränderungen. Wenn das Öl teurer wird, kaufen die Versorger mehr Gas ein. So wird auch der Gaspreis nach oben getrieben.

    Kunden-Bewertungen

    • 4 / 5
      Alles reibungslos funktioniert
    • 5 / 5
      Unkompliziert und schnell
    • 5 / 5
      einfach und unkompliziert
    • 5 / 5
      Super Preis Leistungsverhältnis

    So läuft dein Wechsel

    30. September

    Gasanbieter kündigen

    Du bist mit deinem Gasanbieter unzufrieden? Hier findest du Musterschreiben und Tipps zur Gasanbieter Kündigung.

    Gasanbieter kündigen
    Preisentwicklung

    Gaspreisentwicklung

    Finde hier aktuelle Prognosen zur Gaspreisentwicklung und Spartipps für deinen Gasverbrauch.

    Gaspreisentwicklung
    Gasanbieter wechseln - Herd Zuhause

    Gasanbieter wechseln

    Dein Vergleich, dein Tarif! Vergleiche jetzt günstige Gastarife aus deiner Region und wechsel einfach online deinen Gasanbieter.

    Gasanbieter wechseln