Gas Heizung Zuhause

Worauf wartest Du? Zurück zu günstigen Gaspreisen

Sofort wechseln und bis zu 900 € sparen.

    • Dein persönliches Angebot aus über 8.500 Tarife
    • Unverbindlich und kostenfrei vergleichen
    • Ohne Risiko den Anbieter wechseln
    • TÜV Service tested
  • Gasanbieter vergleichen
    30m² 50m² 100m² 150m² 180m²
  • Vattenfall
  • Maingau Energie
  • eprimo
  • extra energie
  • badenova
  • 123energie
  • Innogy Logo
  • E.ON

Gaspreise vergleichen und bis zu 900€ sparen!

Seit 2006 können private Gaskunden von unterschiedlichen Gasangeboten profitieren. Allein in deinem Postleitzahlengebiet finden sich mindestens 60 verschiedene Gasanbieter und noch viel mehr Tarife und Gaspreise. Und der Gasmarkt entwickelt sich laufend weiter, fast täglich kommen neue Angebote hinzu.

Du solltest also regelmäßig die aktuellen Gaspreise überprüfen. Um den günstigsten Gastarif am schnellsten zu finden, führst du online einen Gaspreise Vergleich durch, mit dem kostenlosen Gaspreisrechner von TopTarif.

Dein Vorteil: Du musst nicht selber recherchieren. Das wäre bei so vielen Tarifen auch viel zu aufwendig. Wir vergleichen für dich alle Gasangebote von insgesamt über 1000 Gasanbietern. So ermittelst du online dein Sparpotential und kannst im Anschluss auch gleich zum günstigeren Gaspreis wechseln.


Mit einem Klick zum Gastarife Vergleich

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Die maximale Laufzeit deines neuen Gastarifs sollte nicht mehr als 12 Monate betragen.
  • Achte beim Gastarife vergleichen auf die Preisgarantie während der gesamten Laufzeit deines Gastarifs.
  • Achte auf den Neukundenbonus – bringt dieser eine tatsächliche Ersparnis oder steigen hier die Kosten pro kWH an?
  • Verzichte auf Pakettarife für deinen Gastarif, wenn du dich in Ihrem Verbrauch an Durchschnittswerten orientierst.

Hohe Gaspreisunterschiede zwischen den Anbietern

Ein Gaspreis Vergleich ergibt erhebliche regionale Unterschiede. Der Gaspreis orientiert sich zwar an konkurrierenden Energieträgern und steigt somit auch bei steigenden Heizölpreisen. Trotzdem liegen die regionalen Unterschiede bei rund 30 Prozent. Das bedeutet: Nicht jeder Haushalt ist gleich stark von einer Gaspreis Erhöhung betroffen.

Um dem steigenden Gaspreis zu begegnen, vergleichst du die Angebote mit dem Gasrechner von TopTarif. Der Anbieterwechsel lässt sich dann direkt im Anschluss über TopTarif vollziehen. Mit dem kostenlosen Gaspreis Vergleich von TopTarif sind Einsparungen in Höhe von bis zu 900 Euro pro Jahr möglich. Dabei ist der Gaspreise Vergleich sehr einfach und lässt sich bequem und jederzeit mit ein paar Mausklicks von zuhause aus durchführen.

Dabei erhältst du wertvolle Informationen zu jedem einzelnen Anbieter und den jeweiligen Gastarifen. Dadurch kannst du einzelne Gaspreise einander gegenüberstellen, die Tarifdetails vergleichen und den günstigsten Tarif ermitteln. Die jeweilige Ersparnis zum Grundversorger bzw. zu deinem aktuellen Gasversorger wird direkt angeben.

So funktioniert der Gaspreisvergleich von TopTarif

Der Gasrechner von TopTarif ist ein kostenfreier und unverbindlicher Service. Die Bedienung des Gasrechners ist ganz unkompliziert: Du gibst anfangs deine Postleitzahl und deinen Jahresverbauch ein und bestätigst die Eingabe mit Klick auf die Schaltfläche „Günstigen Anbieter finden“. Daraufhin wird dir in wenigen Sekunden eine Ergebnisliste errechnet.

In der Ergebnisliste werden billige Gasanbieter in deiner Region zusammengestellt. Du kannst direkt und detailliert alle Gaspreise vergleichen. Die Liste beginnt mit dem günstigsten Anbieter und zeigt direkt die Ersparnis, die du mit dem jeweiligen Tarif hättest. Außerdem erhältst du weitere Informationen zu den Tarif-Details und zum Anbieter und seinen jeweiligen AGB’s.

Anschließend lässt sich die Suche mithilfe von Filtern noch weiter verfeinern. Du kannst die Liste beispielsweise nach Ökostrom oder bestimmten Vertragslaufzeiten oder Kündigungsfristen filtern. Oder du nimmst Pakettarife oder Tarife mit Vorauskasse oder Kaution aus den Ergebnissen heraus. Du kannst auch Bonuszahlungen aus dem Tarifvergleich herausnehmen, um zu sehen, wie die Tarife ohne Bonuszahlungen im Preisvergleich ausfallen.

Gaspreis senken durch Anbieterwechsel

Wenn du dich nach dem Preisvergleich Gas für einen bestimmten Tarif entschieden hast, kannst du direkt im Anschluss den Gasanbieter wechseln. Am einfachsten schließt du den Vertrag mit dem neuen Gasversorger online über das Tarifangebot ab. Dazu klickst du auf die Schaltfläche „In 5 Minuten online wechseln“ und füllst den Wechselantrag am Bildschirm aus. Wenn du den alten Gasanbieter selber kündigen willst, vermerkst du dies auf dem Antrag. Ansonsten übernimmt der neue Gasanbieter deine Kündigung für dich. Der Anbieterwechsel dauert im Normalfall sechs bis acht Wochen. Anschließend genießt du die neue Kostenersparnis mit deinem günstigeren Gaspreis.

Dein Einfluss auf die Entwicklung der Gaspreise

Höhere Gaspreise werden oft mit steigenden Beschaffungs- und Rohstoffpreisen begründet. Die Verbraucher haben scheinbar nur wenig Einfluss auf die Gaspreise. Trotzdem kannst du mithelfen, durch einen Gaspreise Vergleich und den regelmäßigen Wechsel des Gastarifs die Gaspreise zu drücken. So spielst du die Gasanbieter gegeneinander aus und förderst ihren Konkurrenzkampf. Der Wechsel zum günstigeren Gasanbieter ist frei von Risiken, denn die Versorgung mit Gas ist gesetzlich sichergestellt. Der regionale Grundanbieter ist verpflichtet, dich in jedem Fall mit Gas zu versorgen, auch wenn kein Vertrag existiert.

Kundenbewertungen

  • 5 / 5
    Sehr gut
  • 4 / 5
    Alles super👍👍
  • 1 / 5
    Ich bin mit TOPTARIF gar nicht zufrieden! Habe mir einen Stromanbieter ausgesucht. Die Angaben bei dem Portal und dem Stromanbieter selbst, stimmten nicht mal Ansatzweise überein. Der Abschlag den ich beim Stromanbieter zahlen sollte war mehr als doppelt so hoch wie auf dem Portal angezeigt! \nAußerdem wurden meine Daten nicht alle korrekt übermittelt!

Mehrfach ausgezeichneter Service

  • Getestet.de
  • Focus Money Preissieger Silber 2016
  • eKomi
  • TÜV Service tested