Dein Preisvorteil beim Gas-Anbieterwechsel

Bequem und risikofrei online wechseln

Jetzt bis zu 900€ mehr für Dich!
Deine Daten:
30m² 50m² 100m² 150m² 180m²

Deine Vorteile:

  • Dein persönliches Angebot aus über 7.891 Tarifen
  • Unverbindlich und kostenfrei vergleichen
  • Sicher dank Wechsel­schutz­versicherung der Allianz

SECURA Energie GmbH

Kontakt

TopTarif informiert Dich kostenlos über das Angebot des Gasanbieters:

Hotline: 0800 - 72 45 817

E-Mail: gas@toptarif.de

Die SECURA Energie GmbH war ein ehemals eigenständiger Energieanbieter, welcher mittlerweile von dem Unternehmen "Lichtblick" übernommen wurde. Bis zur Übernahme fungierte die SECURA Energie GmbH als eine eigenständige Marke, die zu einem Großteil der MVV Energie-Gruppe unterlag.

Diese Gruppe wiederum ist ein an der Börse geführtes Netzwerk aus mehreren Stadtwerken. Der Sitz der SECURA Energie GmbH befand sich im deutschen Mannheim, insgesamt wurden die eigenen Strom- und Gastarife aber auf bundesweiter Ebene vermarktet und vertrieben. Durch die Übernahme von "Lichtblick" wurden die bestehenden Tarife komplett in deren Portfolio integriert und sind folglich als Lichtblick-Tarife verfügbar. Der Fokus auf Öko-Strom und auch Öko-Gas wurde nach der Übernahme im Jahr 2014 beibehalten.

Allgemeine Anbieterinformationen

Wie bereits eingangs erwähnt, zählt SECURA mittlerweile zu Lichtblick, weshalb Bestandskunden fortan auch Lichtblick als Ansprechpartner besitzen. Interessierte Neukunden erreichen den Anbieter direkt über die Servicestellen von Lichtblick.

Neuverträge und Tarife von ehemals SECURA nun Lichtblick

Die Tarife sind unter dem Dach von Lichtblick sehr aufgeräumt. Unter anderem bietet der Anbieter einen eigenen Öko-Strom-Tarif sowie einen Gas-Tarif an, bei dem der CO2-Ausstoß durch Investitionen in Umweltprojekte effektiv ausgeglichen wird. Zudem ist der Anbieter in einigen wenigen Regionen als Grundversorger aktiv.

Es existieren keine separaten Tarife oder Vergünstigungen für Studenten oder andere Zielgruppen. Die Tarife sind sowohl beim Gas als auch beim Strom auf bundesweiter Ebene verfügbar. Speziell beim Gas nutzt der Anbieter zudem einen Anteil von Biogas. Bei der Produktion von diesem wird keine Gülle aus der Massentierhaltung verwendet, auch andere gentechnisch eventuell veränderte Rohstoffe kommen nicht zum Einsatz. Insgesamt werden rund 5 Prozent Biogas-Anteil verwendet.

23 Prozent des gesamten Preises für Gas fallen auf Steuern und Abgaben, darunter beispielsweise die in Deutschland erhobene Mehrwert- und Erdgassteuer, aber auch spezielle Abgaben für die Konzession. Rund 50 Prozent der Kosten liegen auf der Seite von SECURA beziehungsweise nun Lichtblick, nach Aussagen des Anbieters fallen rund 90 Prozent davon auf den Einkauf von Bio- und Erdgas. 27 Prozent der Kosten werden schließlich für die Nutzung und den Erhalt der Gasnetze verwendet.

Der Anbieter erhebt zusätzlich zum reinen Verbrauchspreis eine Grundgebühr, welche sich zum Februar 2017 auf 9,90 Euro beziffert. Die restlichen Kosten für Kunden entstehen durch den reinen Verbrauch vom bezogenen Gas und orientieren sich damit auch an der Intensität der Kunden, der Preis pro bezogener Kilowattstunde bleibt bei den herkömmlichen Verträgen aber unabhängig der abgenommenen Menge gleich. Paket-Tarife oder vergleichbare Konstruktionen werden nicht angeboten.

Um Gas durch die ehemalige SECURA beziehungsweise nun Lichtblick SE zu beziehen, existiert der Lichtblick-Öko-Gas-Tarif. Weitere Tarife werden außerhalb der Grundversorgung nicht unterhalten. Der Öko-Anteil am ausgelieferten Gas wurde durch den TÜV zertifiziert, zudem garantiert der Anbieter mindestens einen Anteil von 5 Prozent Biogas und beteiligt sich weiterhin an dem Erhalt des Regenwalds in Ecuador. Es werden keine Mindestvertragslaufzeiten erhoben, auch muss nicht via Vorkasse gezahlt werden. Stattdessen wird ganz normal über den erhobenen Verbrauch mit monatlichen Abschlägen gezahlt.

Bestehende Verträge, Konditionen und Fristen

Die Tarife von SECURA beziehungsweise nun Lichtblick sind sehr übersichtlich und kundenfreundlich strukturiert. Es besteht eine Kündigungsfrist von vier Wochen, der Tarif selber ist sowohl beim Gas als auch Strom aber monatlich kündbar. Es existiert daher keine Mindestvertragslaufzeit. Wird der Tarif nicht fristgerecht vier Wochen im Vorfeld gekündigt, verlängert er sich automatisch um einen weiteren vollen Monat. Ein Bonus wird in der Regel nicht angeboten.

In Regionen wo das Unternehmen nicht als Grundversorger auftritt, übernimmt bei Lieferungsproblemen der Grundversorger automatisch zu seinen Konditionen die Lieferung. Ausfälle sind nach eigenen Aussagen des Unternehmens aber nicht zu erwarten und auch in der Vergangenheit nicht aufgetreten.

Ein Widerruf ist bis zu 14 Tage vor Bezug des Gases möglich, danach kann die herkömmliche monatliche Kündigung genutzt werden. Bei einem Umzug kann der Anbieter "mitgenommen" werden, sofern er auch in der jeweiligen Region liefert. Da es sich hierbei um einen bundesweit tätigen Anbieter handelt, ist das in der Regel durchaus zu erwarten. Ein spezieller Umzugsservice existiert aber nicht. Die jeweiligen Formalien müssen folglich eigenständig mit ausreichender Zeit im Voraus erledigt werden. Es besteht zudem immer eine Sonderkündigungsfrist wenn die Preise angehoben werden, die aber wie gewohnt nur dann greift, wenn es sich hierbei um rein wirtschaftliche und durch den Anbieter veranlasste Erhöhungen handelt.

Bei Erhöhungen, die aufgrund neuer Gesetzgebungen oder Steuern zustande kommen, greift diese Klausel für die Sonderkündigung nicht. Das ist für Kunden insgesamt aber weniger schmerzlich, da der Tarif so oder so immer auf monatlicher Basis relativ kurzfristig gekündigt werden kann.

Adresse: Lichtblick SE
Zirkusweg 6
20359 Hamburg

Telefon allgemein: 040-63600
Telefax allgemein: 040-636020

Telefon für Privatkunden: 040-80803030 (erreichbar von Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr)
Telefon für Geschäftskunden: 040-80803034 (erreichbar von Mo. bis Do. von 9 bis 17 Uhr und Fr. von 9 bis 16 Uhr)

E-Mail Adresse allgemein und für Privatkunden: info@lichtblick.de
E-Mail Adresse speziell für Geschäftskunden: geschaeftskunden@lichtblick.de

Spezielle SECURA Hotlines oder Mail-Adressen existieren nicht länger, da das Unternehmen komplett von der Lichtblick SE übernommen und der Kundenstamm in diesen Anbieter integriert wurde. Deshalb werden hier auch die Kontaktdaten der Lichtblick SE aufgeführt.

Kunden-Bewertungen

  • 1 / 5
    angegebener Wechseltermin wird nicht eingehalten . keinerlei Vorabinfo erhalten,so das eine Reaktion anderweitig nicht mehr möglich war und Zusatzkosten entstehen
  • 5 / 5
    recht ehrliche Angebote , Abwicklung zum Wechsel super-danke
  • 1 / 5
    Bis jetzt habe ich noch kein Feedback des Stromanbieters erhalten.
  • 4 / 5
    Schnell und freundlich!