Dein Preisvorteil beim Gas-Anbieterwechsel

Bequem und risikofrei online wechseln

Jetzt bis zu 900€ mehr für Dich!
Deine Daten:
50m² 100m² 150m² 180m²

Deine Vorteile:

  • Dein persönliches Angebot aus über 7.891 Tarifen
  • Unverbindlich und kostenfrei vergleichen
  • Ohne Risiko den Anbieter
    wechseln

goldgas GmbH

Kontakt

TopTarif informiert Dich kostenlos über das Angebot des Gasanbieters:

Hotline: 0800 - 72 45 817

E-Mail: gas@toptarif.de

goldgas GmbH - Der Gasversorger für Privat, Gewerbe und Industrie

Die goldgas GmbH hält ihren Hauptsitz in Eschborn, was in der Nähe von Frankfurt am Main liegt. Die GmbH ist ein registriertes Tochterunternehmen von der Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft (VNG AG). Der Versorger liefert deutschlandweit Gas an Privat-, Gewerbe- und Industriekunden. Eine besondere Stellung genießt er aus historischer Sicht deshalb, weil die goldgas GmbH im Jahr 2006 der erste freie Gasanbieter in Deutschland war. Im Jahr 2012 wurde das Portfolio neben dem Gas auch um die Stromversorgung erweitert.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um mit den Mitarbeitern der goldgas GmbH in Kontakt zu treten. Direkt auf der Webseite befindet sich ein Kontaktformular, mit welchem man seine Daten hinterlassen, ein generelles Anliegen auswählen und dieses Anliegen dann näher beschreiben kann. Es ist möglich um eine Antwort per Mail oder per Rückruf zu bitten. Interessenten, die ihren Gasversorger wechseln möchten, können diese Hotline (Mo. bis Fr. von 7 bis 19 Uhr) nutzen: 0800 250 250 8. Für einen Kontakt via Fax gibt es zum Ortstarif diese Nummer: 06196 7740 200.

Bereits angemeldete Kunden, die also schon von goldgas versorgt werden, können den Anbieter über die Bestandskunden-Hotline erreichen: 0800 290 090 0. Diese Hotline ist von Montag bis Freitag von 7 bis 19 Uhr und am Samstag von 9 bis 16 Uhr besetzt. Ein direkter Kontakt via Mail ist über die folgende Adresse möglich: info@goldgas.de. Wer sich postalisch an den Anbieter wenden möchte, was mit Sicherheit aber der Weg ist, wo die Rücklaufzeiten am längsten sind, nutzt diese Anschrift: goldgas GmbH, Ginnheimer Straße 4 in 65760 Eschborn.

Neue Verträge und Tarife von der goldgas GmbH

Eine Gaslieferung ist deutschlandweit möglich. Im Portfolio zur Gasversorgung werden zwei Tarife geführt: Einerseits der "sicher36 Gas" und andererseits der "pfiffig12 Gas" Tarif. Ersterer verfügt über eine Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten und eine Preisgarantie von satten 36 Monaten. Die Preisgarantie umfasst nur die Preisbestandteile, die durch den Anbieter selber beeinflusst werden können. Folglich ist es denkbar, dass sich die Preise trotzdem erhöhen, wenn beispielsweise Abgaben und Steuern erhöht werden, auf die der Versorger keinen Einfluss hat. Bei diesem Tarif wird ein Neukundenbonus gewährt, zudem fällt eine monatliche Grundgebühr an.

Der "pfiffig12 Gas" Tarif unterscheidet sich in seinen Preisbestandteilen nicht weiter vom eben beschriebenen Tarif. Der Kunde bindet sich bei Abschluss für 12 Monate an den Versorger und erhält für diese 12 Monate eine Preisgarantie. Es existiert außerdem eine Zufriedenheitsgarantie für 90 Tage, welche vom Anbieter als "Testphase" beschrieben wird. Wer in diesen 90 Tagen nicht mit dem Versorger zufrieden ist, kann den Vertrag ohne Frist wieder kündigen. Es gibt einen Neukundenbonus und einen Grundpreis. Beide Tarifmodelle existieren in dieser Form auch für die Stromversorgung. Die Preise unterscheiden sich natürlich, die Konditionen und Preisgarantien sowie Laufzeiten sind aber identisch. Es ist folglich möglich, sowohl sein Gas als auch seinen Strom durch goldgas zu beziehen.

Für Gewerbekunden existieren erneut beide Tarifmodelle, jeweils mit dem Zusatz "business". Die Laufzeiten zur Mindestvertragslaufzeit und Preisgarantie sind identisch. Die Preise werden hier jeweils als Nettopreise angegeben. Weitere Unterscheidungen existieren aber nicht. Die goldgas GmbH unterhält keine getrennten Tarife für Senioren, Studenten oder Behinderte. Der Wechsel kann direkt online vollzogen werden. Ebenso ist es möglich, seine Zählerstände selber zu übermitteln. Diese werden einfach am jeweiligen Zähler abgelesen, sobald es soweit ist, und danach online an den Anbieter übermittelt. Im Kundenbereich gibt es dafür einen gesonderten Menüpunkt, welcher die Übermittlung leicht macht.

Mehr zu Konditionen, Services und Kündigungsfristen

Alle angebotenen Tarife können mit einer Frist von 4 Wochen vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt werden. Geschieht das nicht, verlängert sich der Vertrag automatisch. Es gibt keine Möglichkeit, laut den aktuell gültigen AGB, den Vertragsabschluss nach Beginn der Lieferung zu widerrufen. Sollte es einmal zu einer Störung kommen, erhalten Kunden von der goldgas GmbH weiterhin Strom und Gas in den Haushalt eingespeist. In diesem Fall springt automatisch der regional ansässige Grundversorger ein. Dieser ist generell weiterhin für die Lieferung zuständig, da sich durch einen Wechsel primär der Rechnungssteller ändert.

Kunden der goldgas GmbH haben die Möglichkeit sich eine Prämie zu sichern, wenn sie erfolgreich Freunde oder Bekannte als neue Kunden werben. Ab dem Zeitpunkt der Empfehlung hat dieser Freund oder Bekannte 30 Tage Zeit, um den Wechsel erfolgreich zu vervollständigen. Bei einer Empfehlung für eine Gasversorgung erhältst du 50 Euro, beim Abschluss eines Stromvertrags immerhin noch 30 Euro. Die Prämie wird erst nach dem erfolgreichen Wechsel ausgezahlt beziehungsweise verrechnet. Das Unternehmen führt als weitere Serviceleistung noch einen eigenen Energiesparshop. Hier können besonders energieeffiziente Produkte online erworben werden.

Aufgrund der fairen, übersichtlichen Struktur der eigenen Verträge, gepaart mit dem hochwertigen Kundenservice, wurde die goldgas GmbH vom unabhängigen Magazin "Focus Money" mit dem Siegel "Fairste Kundenkommunikation" ausgezeichnet. Im Falle eines Umzugs kannst du den laufenden Tarif in der Regel mitnehmen, sofern eine Versorgung am neuen Wohnort praktisch möglich ist. In diesem Fall solltest du dich mindestens 6 Wochen vor dem anstehenden Umzug an das Unternehmen wenden, damit dieses die weitere Versorgung überprüfen kann. Dein Bonus wird dir laut den AGB 60 Tage nach Lieferbeginn ausgezahlt. Der Anbieter behält sich aus rechtlicher Sicht vor, den Bonus später wieder zu kassieren, sollte es zu einer außerordentlichen Kündigung innerhalb der Mindestvertragslaufzeit bekommen - beispielsweise weil die vereinbarten Abschläge nicht fristgerecht gezahlt werden.