Keine kalten Füße beim Gasvergleich Dein persönliches Angebot
aus über 7.891 Tarifen
Tarif finden
Jetzt bis zu 900€ mehr für dich!
  1. Wie lautet Deine Postleitzahl?
  2. Wie groß ist Dein Haushalt?
    • 50m2
    • 100m2
    • 150m2
    • 180m2
    Gasverbrauch

    Gib hier Deinen Gasverbrauch ein. Diesen solltest Du auf Deiner letzten Gasrechnung finden.
    Du kennst Deinen Verbrauch nicht? Dann kannst Du Dich an den folgenden Durchschnittswerten orientieren:

    Wohnungsgröße und Durchnschnittsverbrauch in kWh/Jahr:
    50m²: ca. 5.000 kWh/Jahr
    100m²: ca. 12.000 kWh/Jahr
    150m²: ca. 18.000 kWh/Jahr
    180m²: ca. 20.000 kWh/Jahr

  3. Willst Du Ökogas?
    Ökogas

    Wähle "Ja, nur Ökotarife" und Du bekommst die Tarife angezeigt, die einen Anteil an Biogas haben oder bei denen die CO2-Gesamtmenge, die bei der Förderung, dem Transport und der Verbrennung des gelieferten Erdgases entsteht, durch Klimaschutz-Projekte kompensiert werden. Hierbei investiert der Anbieter einen Teil seines Gewinns in sogenannte Klimazertifikate oder in die Unterstützung von umweltfreundlichen Projekten.

    Durch das setzen von "Ist mir egal" kannst Du aus allen auf unserer Plattform verfügbaren Tarifen wählen.

  4. Wie lange soll die Preisgarantie mindestens gültig sein?
    Dauer der Preisgarantie

    Mit der Preisgarantie kannst Du Dich gegen steigende Preise absichern. Dir werden nur Tarife angezeigt, die für den gewählten Zeitraum einen gleichbleibenden Preis versprechen.

    Gemäß der TopTarif-Richtlinien umfassen Tarife mit "Preisgarantie" alle Preiskomponenten des Angebots, gegebenenfalls mit Ausnahme der Mehrwertsteuer. Bei Tarifen mit "eingeschränkter Preisgarantie" sind dagegen sämtliche Steuern, Abgaben und Umlagen ausgeschlossen.

  5. Willst Du einen Bonus eingerechnet bekommen?
    Bonus einberechnen

    Im ersten Jahr gewähren Dir viele Anbieter einen einmaligen Bonus. Bei der Auswahl "Alle Boni und Rabatte" rechnen wir alle entsprechenden Boni in die Gesamtkosten im ersten Jahr mit ein.

    Bei der Auswahl "Nur den TopTarif-Richtlinien entsprechend" berücksichtigen wir nur Boni und Rabatte, die unseren TopTarif-Richtlinien zum Verbraucherschutz entsprechen.

    Durch die Auswahl "Ist mir egal" zeigen wir Dir alle Tarife mit und ohne Boni an.

  6. Welche Konditionen sind Dir wichtig?
    Konditionen

    Wähle aus, wie lange die "Vertragslaufzeit" Deines neuen Tarifes maximal sein soll.

    Wähle mit der "Kündigungsfrist" aus, wie viele Wochen Du vor der automatischen Vertragsverlängerung kündigen musst.

    Bestimme mit der "Vertragsverlängerung", um welchen Zeitraum sich Dein neuer Tarif zum Ende der Erstlaufzeit maximal verlängern soll.

  7. Welche sonstigen Tarif­eigenschaften sind Dir wichtig?
    Weitere Tarifeigenschaften

    Bei der Option "Nur Tarife mit hoher Kundenempfehlung" zeigen wir Dir nur Tarife von Anbietern an, die in den letzten 6 Monaten von mindestens 70 % der Kunden als empfehlenswert bewertet worden sind.

    Bei der Auswahl der "Tarife mit kWh-Paket und Minder-/Mehrverbrauchsregelung" zeigen wir Dir die Tarife mit einer bestimmten Anzahl an Kilowattstunden (kWh) an. Verbrauchst Du weniger, als im Vertrag vereinbart, bekommst Du keine Erstattung. Verbrauchst Du mehr Gas, musst Du nachzahlen. Die Abrechnung erfolgt hier jährlich. Wähle solche Tarife daher nur, wenn Du Deinen Gasverbrauch sehr gut einschätzen kannst und dieser relativ stabil ist.

    Wenn Du Dich für "Tarife mit Kaution einschließen" entscheidest, musst Du einen Sonderabschlag leisten. Dieser ist einmal vor Lieferbeginn fällig und wird nicht verzinst. Der Versorger erstattet Dir die Kaution nach Beendigung Deines Vertragsverhältnisses zurück bzw. verrechnet diese mit noch offenen Rechnungen.

  8. Wie willst Du zahlen?
    Zahlungsweise

    Bei der Auswahl "Per Lastschrift" werden Dir alle Tarife angezeigt, die das bequeme Lastschriftverfahren anbieten.

    Wenn Du "Per Vorauskasse" wählst, werden Dir Tarife angezeigt, die Du bis zu einem Jahr im Voraus zahlst.

  9. Wie soll die Ersparnis berechnet werden?
    * Grundversorgungstarif voreingestellt: In der Grundversorgung wird Dir gesetzlich eine Kündigungsfrist von 2 Wochen garantiert.
    Vergleichstarif

    Bei der Auswahl "Im Vergleich zum regulären Grundversorger" siehst Du Deine Ersparnis gegenüber des Grundversorgungstarifs.

    Entscheidest Du Dich für "Im Vergleich zum aktuellen Anbieter", ermitteln wir die Ersparnis zu Deinem derzeitigen Anbieter.

  10. Welche Tarife möchtest Du sehen?
    Nur Tarife gemäß Richtlinien

    Wähle "Nur Tarife gemäß Richtlinien" und Du bekommst nur Tarife angezeigt, die den TopTarif-Richtlinien zum Verbraucherschutz entsprechen.

    Nur direkt abschließbare Tarife

    Wenn Du "Nur direkt abschließbare Tarife" wählst, werden Dir Tarife angezeigt über die Du bei TopTarif einfach und sicher wechseln kannst.

  11. Wie hoch ist Deine Leistung?
    Leistung

    Gib hier Deine Heizleistung in kW (Kilowatt) an. Die kW-Anzahl Deines Gasanschlusses kannst Du Deiner Gasrechnung entnehmen. Kennst Du den genauen Wert nicht, kannst Du Deine Heizleistung anhand der Gebäudeart und der Anzahl der Quadratmeter in Deiner Wohnung schätzen:

    Bei Neubau (nach Wärmeschutz-EnEV 2002):
    0,045 – 0,060 kW/m2

    Bei Neubau (nach Wärmeschutzverordnung 1995):
    0,050 – 0,060 kW/m2

    Bei Gebäuden, die vor 1995 errichtet wurden:
    0,070 – 0,090 kW/m2

    Bei Altbauten (ohne besondere Wärmedämmung):
    ca. 0,120 kW/m2

    Falls Du Warmwasser mit Gas heizt, solltest Du zusätzlich ca. 0,25 kW pro Person im Haushalt dazurechnen.

    Wenn Du keine Angabe vornimmst, schätzen wir den Wert nach der Formel Verbrauch/1600.

  12. Bist Du Privat- oder Gewerbekunde?
    Kundengruppe

    Wähle hier Deine Art der Kundengruppe aus. "Privat"-Kunden sind Haushaltskunden. Bei "Gewerbe" wechselst Du zu den Tarifen für Gewerbe- bzw. Geschäftskunden oder für landwirtschaftliche Betriebe.

Filter: , m2, Filter öffnen

Ratzfatz zu Deinem perfekten Gas-Anbieter wechseln.

  • Warum solltest Du wechseln?

    • Dein Grundversorger ist teuer
    • Sichere Dir die besten Konditionen
    • Mehr Geld für Dich
  • Wann ist es Zeit zu wechseln?

    • Du bist noch beim Grundversorger
    • Dein Anbieter hat die Preise erhöht
    • Du ziehst in eine neue Wohnung
  • Wie läuft der Wechsel ab?

    • Sicherer und automatischer Wechsel
    • Dein Gas strömt weiter
    • inkl. Wechselschutz der Allianz

Gasanbieter Berlin

Die Stadt Berlin ist ein eigenständiges Bundesland und seit 1990 wieder die Hauptstadt Deutschlands. Es ist die flächengrößte und mit 3,4 Mio. Einwohnern zugleich die bevölkerungsreichste Stadt Deutschlands. Als ein Zentrum der Politik, Medien, Kultur und Wissenschaft ist Berlin eine der am häufigsten besuchten Städte Europas und Anziehungspunkt für Kunst- und Kulturschaffende aus aller Welt.

Gaspreisvergleich Berlin: Jetzt Gastarife in Berlin vergleichen

Du wohnst in der Hauptstadt, beziehst Gas und bist auf der Suche nach einem Gasanbieter in Berlin mit günstigen Preisen? Dann lohnt es sich, einfach einen Gaspreisvergleich für Berlin zu machen. Ein Gasanbieterwechsel kann sich nämlich besonders dann rentieren, falls du deinen Gasanbieter bis dato noch nie gewechselt haben solltest. Wenn du dich also noch immer in der Grundversorgung befindest, kannst du im Gasanbieter-Vergleich Berlin ganz einfach feststellen, welche anderen Gasanbieter in Berlin noch günstiger sind als der für die Hauptstadt zuständige Grundversorger.

Berlin - Hauptstadt, Touristenmagnet und Kulturmetropole

Es ist der Mix aus faszinierender Vergangenheit, einem riesigen Kulturangebot und großartigen Ausgeh- und Shoppingmöglichkeiten, der Berlin so einzigartig macht. Die weltoffene Spreemetropole hat Stars wie Marlene Dietrich hervorgebracht oder Künstler wie Davie Bowie in ihren Bann gezogen. Stadtteile wie Kreuzberg, Friedrichshain und Mitte ziehen mit ihrem schillernden und bunten Nachtleben die Party-People aus der ganzen Welt an. Und Einkaufsstraßen wie der Kudamm im Westen oder die Friedrichstraße im Osten machen Berlin zu einem echten Shopping-Paradies. Zudem hat Berlin mit seinen zahlreichen Museen, Events und historischen Stätten jede Menge Kultur-Highlights zu bieten. Keine Frage, heute steht keine andere Metropole in Europa so sehr für Wandel, Dynamik und Kreativität wie die deutsche Hauptstadt, die mit ihren 3,5 Millionen Einwohnern zugleich die bevölkerungsreichste Stadt der Bundesrepublik ist.


Gaspreisvergleich Berlin: Welcher Gasversorger in Berlin kümmert sich eigentlich um die Grundversorgung?

In Berlin ist der Gasversorger GASAG AG seit 170 Jahren zuständig für die Grundversorgung. Zudem ist die GASAG AG der größte kommunale Gasversorger in Westeuropa. Der Grundversorgungstarif der GASAG AG ist der Tarif ERDGAS Komfort. Im Vergleich zu den Tarifen anderer Gasanbieter ist die Grundversorgung oft um Einiges teurer. Wer also die Gaspreise der Mitbewerber mit denen des Grundversorgers im Gasanbieter-Vergleich Berlin recherchiert, kann dabei je nach jährlichem Verbrauch durch einen Wechsel jede Menge bares Geld sparen.

Wie viele Gasversorger in Berlin gibt es eigentlich?

Seitdem der Strom- und Gasmarkt für Berlin liberalisiert wurde, tummeln sich eine Vielzahl unterschiedlichster Anbieter auf dem Markt. Dabei ist der ursprüngliche Netzbetreiber vom Gesetz her dazu verpflichtet, auch alle übrigen Gasanbieter in Berlin auf gleich faire Art und Weise zu behandeln. Ähnlich wie auf dem Strommarkt der Hauptstadt sind die Marktanteile auf dem Berliner Gasmarkt weiterhin sehr ungleich verteilt. Kein Wunder also, dass Konkurrenz das Geschäft belebt und sich die Tarife für Gas je nach Anbieter sehr unterschiedlich darstellen. Es lohnt sich deshalb einen Gaspreisvergleich durchzuführen, um nicht mehr als nötig für die eigene Gasversorgung auszugeben.

Dein Gas in Berlin: Erfahre jetzt im Überblick, welche Gasanbieter in Berlin auf den vorderen Plätzen rangieren

Der holländische Gasanbieter 'Nuon Deutschland GmbH' hat sich bereits im Jahr 2006 als Mitbewerber auf dem Berliner Gasmarkt aufgestellt. Seit Herbst 2007 bietet zudem die Firma 'LichtBlick - Die Zukunft der Energie GmbH und Co. KG' Gas in Deutschlands größter Metropole an. LichtBlick ist vor allem bekannt geworden als einer der ersten Ökostromlieferanten und bietet nun in Berlin die Gasversorgung mit einem Erdgas-Biogas-Gemisch an.

Auch die Energiekonzerne Vattenfall und E.ON bieten Gastarife für Berlin an. Vattenfall wirbt dabei mit seinem Tarif 'Easy12 Gas', der Mitbewerber E.ON mit seinem Tarif 'E.ON DirektErdgas'. Neben den beiden Großkonzernen finden sich auch kleinere Anbieter auf den vorderen Plätzen wieder. Dazu gehören etwa die goldgas GmbH mit ihrem Tarif 'goldgas pfiffig12' oder die 2014 gegründete Firma Strogon mit ihrem Tarif 'Strogon Gas Fest plus'.

Gasvergleich Berlin: Darum solltest Du einen Gasvergleich in Deiner Stadt machen

Es kann sich durchaus lohnen, die Tarife der Gasanbieter in Berlin zu vergleichen. Um deine Kosten für Gas zu senken, solltest du natürlich deinen jährlichen Gasverbrauch kennen. Du hast keine Ahnung, wie hoch dein Gasverbrauch eigentlich ist? Dann finde einfach mit dem Gas-Rechner heraus, wie hoch dein Verbrauch im Jahr ist. Denn anhand deines Verbrauchs kannst du die Tarife der verschiedenen Gasanbieter in Berlin optimal miteinander vergleichen. Unser Tipp: Achte auch auf die Bewertungen anderer Kunden, um den Service der jeweiligen Gasanbieter in Berlin richtig beurteilen zu können.

Wie kann ich Gas anmelden in Berlin?

Gas anmelden in Berlin ist seit der Liberalisierung des Strommarktes 2006 ganz unkompliziert geworden. Du kannst also einfach selbst entscheiden, von welchem Gasanbieter in Berlin du dein Gas beziehen möchtest und bist nicht mehr auf den Grundversorger für Gas angewiesen.


Wie entwickeln sich die Gaspreise in Berlin?

Für das Jahr 2017 lässt sich auf dem Berliner Markt für Gas eine Trendwende verzeichnen: Denn nach drei Jahren in Folge, in denen die Gaspreise in Berlin immer weiter gesunken sind, hat der Rohstoff mittlerweile wieder das Preisniveau von 2012 erreicht. Gas wird damit also wieder teurer. Deshalb lautet der Tipp von Verbraucherschützern für alle, die auf der Suche nach einem neuen Gasanbieter sind: Wer sich jetzt einen günstigen Neuvertrag in Kombination mit einem Tarif sichert, der über eine möglichst lange Preisgarantie verfügt, kann durch den Wechsel zu einem anderen Gasversorger jede Menge Geld sparen. Die Faustregel lautet dabei, dass der Vertrag nicht mehr als 12 Monate Laufzeit betragen sollte.

Tipp:

Viele Gasanbieter in Berlin bieten bei einem Wechsel zusätzlich einen Bonus für Neukunden an, mit dem du zusätzlich Geld sparen kannst.


Gibt es in Berlin eigentlich besondere Klimaschutz-Programme?

Als Reaktion auf den bevorstehenden Klimawandel soll sich Berlin in den kommenden Jahrzehnten zu einer klimaneutralen Metropole entwickeln. Spätestens bis zum Jahr 2050 sollen in wichtigen Bereichen wie der Energieversorgung, der Stadtentwicklung oder der Wirtschaft die entscheidenden Weichen in Richtung Klimaneutralität gestellt werden.

Gib' Gas in Berlin und sichere dir beim Gasvergleich Berlin einen Tarif, mit dem du richtig sparen kannst. Auf TopTarif.de erfährst du sofort, welche Gasanbieter in Berlin einen Tarif haben, der genau zu dir passt!

Kunden-Bewertungen

  • 4 / 5
    Alles reibungslos funktioniert
  • 5 / 5
    Unkompliziert und schnell
  • 5 / 5
    einfach und unkompliziert
  • 5 / 5
    Super Preis Leistungsverhältnis