Dein Preisvorteil beim Gas-Anbieterwechsel

Bequem und risikofrei online wechseln

Jetzt bis zu 900€ mehr für Dich!
Deine Daten:
50m² 100m² 150m² 180m²

Deine Vorteile:

  • Dein persönliches Angebot aus über 7.891 Tarifen
  • Unverbindlich und kostenfrei vergleichen
  • Ohne Risiko den Anbieter
    wechseln

Gasanbieter Berlin

Die Stadt Berlin ist ein eigenständiges Bundesland und seit 1990 wieder die Hauptstadt Deutschlands. Es ist die flächengrößte und mit 3,4 Mio. Einwohnern zugleich die bevölkerungsreichste Stadt Deutschlands. Als ein Zentrum der Politik, Medien, Kultur und Wissenschaft ist Berlin eine der am häufigsten besuchten Städte Europas und Anziehungspunkt für Kunst- und Kulturschaffende aus aller Welt.

Gaspreisvergleich Berlin: Jetzt Gastarife in Berlin vergleichen

Du wohnst in der Hauptstadt, beziehst Gas und bist auf der Suche nach einem Gasanbieter in Berlin mit günstigen Preisen? Dann lohnt es sich, einfach einen Gaspreisvergleich für Berlin zu machen. Ein Gasanbieterwechsel kann sich nämlich besonders dann rentieren, falls du deinen Gasanbieter bis dato noch nie gewechselt haben solltest. Wenn du dich also noch immer in der Grundversorgung befindest, kannst du im Gasanbieter-Vergleich Berlin ganz einfach feststellen, welche anderen Gasanbieter in Berlin noch günstiger sind als der für die Hauptstadt zuständige Grundversorger.

Berlin - Hauptstadt, Touristenmagnet und Kulturmetropole

Es ist der Mix aus faszinierender Vergangenheit, einem riesigen Kulturangebot und großartigen Ausgeh- und Shoppingmöglichkeiten, der Berlin so einzigartig macht. Die weltoffene Spreemetropole hat Stars wie Marlene Dietrich hervorgebracht oder Künstler wie Davie Bowie in ihren Bann gezogen. Stadtteile wie Kreuzberg, Friedrichshain und Mitte ziehen mit ihrem schillernden und bunten Nachtleben die Party-People aus der ganzen Welt an. Und Einkaufsstraßen wie der Kudamm im Westen oder die Friedrichstraße im Osten machen Berlin zu einem echten Shopping-Paradies. Zudem hat Berlin mit seinen zahlreichen Museen, Events und historischen Stätten jede Menge Kultur-Highlights zu bieten. Keine Frage, heute steht keine andere Metropole in Europa so sehr für Wandel, Dynamik und Kreativität wie die deutsche Hauptstadt, die mit ihren 3,5 Millionen Einwohnern zugleich die bevölkerungsreichste Stadt der Bundesrepublik ist.


Gaspreisvergleich Berlin: Welcher Gasversorger in Berlin kümmert sich eigentlich um die Grundversorgung?

In Berlin ist der Gasversorger GASAG AG seit 170 Jahren zuständig für die Grundversorgung. Zudem ist die GASAG AG der größte kommunale Gasversorger in Westeuropa. Der Grundversorgungstarif der GASAG AG ist der Tarif ERDGAS Komfort. Im Vergleich zu den Tarifen anderer Gasanbieter ist die Grundversorgung oft um Einiges teurer. Wer also die Gaspreise der Mitbewerber mit denen des Grundversorgers im Gasanbieter-Vergleich Berlin recherchiert, kann dabei je nach jährlichem Verbrauch durch einen Wechsel jede Menge bares Geld sparen.

Wie viele Gasversorger in Berlin gibt es eigentlich?

Seitdem der Strom- und Gasmarkt für Berlin liberalisiert wurde, tummeln sich eine Vielzahl unterschiedlichster Anbieter auf dem Markt. Dabei ist der ursprüngliche Netzbetreiber vom Gesetz her dazu verpflichtet, auch alle übrigen Gasanbieter in Berlin auf gleich faire Art und Weise zu behandeln. Ähnlich wie auf dem Strommarkt der Hauptstadt sind die Marktanteile auf dem Berliner Gasmarkt weiterhin sehr ungleich verteilt. Kein Wunder also, dass Konkurrenz das Geschäft belebt und sich die Tarife für Gas je nach Anbieter sehr unterschiedlich darstellen. Es lohnt sich deshalb einen Gaspreisvergleich durchzuführen, um nicht mehr als nötig für die eigene Gasversorgung auszugeben.

Dein Gas in Berlin: Erfahre jetzt im Überblick, welche Gasanbieter in Berlin auf den vorderen Plätzen rangieren

Der holländische Gasanbieter 'Nuon Deutschland GmbH' hat sich bereits im Jahr 2006 als Mitbewerber auf dem Berliner Gasmarkt aufgestellt. Seit Herbst 2007 bietet zudem die Firma 'LichtBlick - Die Zukunft der Energie GmbH und Co. KG ' Gas in Deutschlands größter Metropole an. LichtBlick ist vor allem bekannt geworden als einer der ersten Ökostromlieferanten und bietet nun in Berlin die Gasversorgung mit einem Erdgas-Biogas-Gemisch an.

Auch die Energiekonzerne Vattenfall und E.ON bieten Gastarife für Berlin an. Vattenfall wirbt dabei mit seinem Tarif 'Easy12 Gas', der Mitbewerber E.ON mit seinem Tarif 'E.ON DirektErdgas'. Neben den beiden Großkonzernen finden sich auch kleinere Anbieter auf den vorderen Plätzen wieder. Dazu gehören etwa die goldgas GmbH mit ihrem Tarif 'goldgas pfiffig12' oder die 2014 gegründete Firma Strogon mit ihrem Tarif 'Strogon Gas Fest plus'.

Gasvergleich Berlin: Darum solltest Du einen Gasvergleich in Deiner Stadt machen

Es kann sich durchaus lohnen, die Tarife der Gasanbieter in Berlin zu vergleichen. Um deine Kosten für Gas zu senken, solltest du natürlich deinen jährlichen Gasverbrauch kennen. Du hast keine Ahnung, wie hoch dein Gasverbrauch eigentlich ist? Dann finde einfach mit dem Gas-Rechner heraus, wie hoch dein Verbrauch im Jahr ist. Denn anhand deines Verbrauchs kannst du die Tarife der verschiedenen Gasanbieter in Berlin optimal miteinander vergleichen. Unser Tipp: Achte auch auf die Bewertungen anderer Kunden, um den Service der jeweiligen Gasanbieter in Berlin richtig beurteilen zu können.

Wie kann ich Gas anmelden in Berlin?

Gas anmelden in Berlin ist seit der Liberalisierung des Strommarktes 2006 ganz unkompliziert geworden. Du kannst also einfach selbst entscheiden, von welchem Gasanbieter in Berlin du dein Gas beziehen möchtest und bist nicht mehr auf den Grundversorger für Gas angewiesen.


Wie entwickeln sich die Gaspreise in Berlin?

Für das Jahr 2017 lässt sich auf dem Berliner Markt für Gas eine Trendwende verzeichnen: Denn nach drei Jahren in Folge, in denen die Gaspreise in Berlin immer weiter gesunken sind, hat der Rohstoff mittlerweile wieder das Preisniveau von 2012 erreicht. Gas wird damit also wieder teurer. Deshalb lautet der Tipp von Verbraucherschützern für alle, die auf der Suche nach einem neuen Gasanbieter sind: Wer sich jetzt einen günstigen Neuvertrag in Kombination mit einem Tarif sichert, der über eine möglichst lange Preisgarantie verfügt, kann durch den Wechsel zu einem anderen Gasversorger jede Menge Geld sparen. Die Faustregel lautet dabei, dass der Vertrag nicht mehr als 12 Monate Laufzeit betragen sollte.

Tipp:

Viele Gasanbieter in Berlin bieten bei einem Wechsel zusätzlich einen Bonus für Neukunden an, mit dem du zusätzlich Geld sparen kannst.


Gibt es in Berlin eigentlich besondere Klimaschutz-Programme?

Als Reaktion auf den bevorstehenden Klimawandel soll sich Berlin in den kommenden Jahrzehnten zu einer klimaneutralen Metropole entwickeln. Spätestens bis zum Jahr 2050 sollen in wichtigen Bereichen wie der Energieversorgung, der Stadtentwicklung oder der Wirtschaft die entscheidenden Weichen in Richtung Klimaneutralität gestellt werden.

Gib' Gas in Berlin und sichere dir beim Gasvergleich Berlin einen Tarif, mit dem du richtig sparen kannst. Auf TopTarif.de erfährst du sofort, welche Gasanbieter in Berlin einen Tarif haben, der genau zu dir passt!